www.ClickEXE.de Click.EXE - In 5 Minuten zum eigenen Programm!
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
30789 Posts & 5480 Themen in 34 Foren
Benutzername/Passwort:
  Login speichern
Forenübersicht » Suchergebnisse

18 Treffer - Neue Suche
Seiten (1): (1)
Autor Beitrag
Beitrag im Thema: Themenicon Jetzt aber...!
EvilDragon ist offline EvilDragon  
18 Beiträge - Click.EXE Anfänger
Oh wie geilgrosses Lachen

Da warte ich schon lange drauf - erst letztes Jahr im September habe ich ein größeres Projekt (dynamischer Clipplayer für Videos, welcher hier in Ingolstadt in der Regie der 1.Eishockeyliga verwendet wird) aktualisiert, hatte aber mit Win10 ein wenig zu kämpfen und Workarounds gesucht.

Da freu ich mich gewaltig drauf glücklich

Ein weiteres Projekt steht auch schon in den Startlöchern - ich werde in jedem Fall alles wieder updaten glücklich
eingetragen am 08.05.2020 - 13:56
nach weiteren Posts von EvilDragon suchen EvilDragon`s Profil ansehen EvilDragon eine E-Mail senden EvilDragon eine Kurznachricht senden EvilDragon zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Multimonitore, Fenster und Videos
EvilDragon ist offline EvilDragon  
18 Beiträge - Click.EXE Anfänger
Aaah, perfekt!

ich dachte bisher, jeder Monitor hat eigene Koordinaten und habe verzweifelt bei den Fenstereinstellungen gesucht, wo ich den Monitor bestimmen kann.

Das erklärt die Sache.

Dankegrosses Lachen
eingetragen am 08.05.2013 - 11:38
nach weiteren Posts von EvilDragon suchen EvilDragon`s Profil ansehen EvilDragon eine E-Mail senden EvilDragon eine Kurznachricht senden EvilDragon zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Multimonitore, Fenster und Videos
EvilDragon ist offline EvilDragon  
Multimonitore, Fenster und Videos
18 Beiträge - Click.EXE Anfänger
Hallo,

ich arbeite an einem Videoplayer für ein Multimonitorsystem.
Auf einem Monitor soll das Video in Vollbild laufen, auf dem anderen soll die Steuerung zu sehen sein.

Videos werden auf dem Primären Monitor abgespielt, das ist ja soweit okay.
Nur werden neue Fenster in Click.exe auch auf dem primären Monitor geöffnet, das bringt in diesem Fall ja nicht wirklich was.

Ich suche also nach einer Lösung, entweder den Bildschirm zu bestimmen, auf welchem die Videos Vollbild laufen sollen, oder aber eine Möglichkeit finden, den Bildschirm zu bestimmen, auf welchem die Fenster geöffnet werden.

Wer weiß die Lösung?
eingetragen am 07.05.2013 - 17:37
nach weiteren Posts von EvilDragon suchen EvilDragon`s Profil ansehen EvilDragon eine E-Mail senden EvilDragon eine Kurznachricht senden EvilDragon zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: HTML-Seite mit Passwortabfrage
EvilDragon ist offline EvilDragon  
18 Beiträge - Click.EXE Anfänger
Hallo,

danke für Deine Mühe - das macht aber nur FTP.
Ich muss das ganze leider per http machen... :/

Ist eine URL, bei der der Browser nach Benutzername und Kennwort (also nicht über ein Web-Formular, sondern über die .htaccess). Ich habe auch Benutzername und Kennwort - aber wie kann ich Clickexe dazu überreden, das zu senden?
eingetragen am 17.09.2009 - 15:11
nach weiteren Posts von EvilDragon suchen EvilDragon`s Profil ansehen EvilDragon eine E-Mail senden EvilDragon eine Kurznachricht senden EvilDragon zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: HTML-Seite mit Passwortabfrage
EvilDragon ist offline EvilDragon  
HTML-Seite mit Passwortabfrage
18 Beiträge - Click.EXE Anfänger
Hallo,

ich muss von einem Server aus einem geschützten Bereich (Passwortabfrage via .htaccess) eine HTML-Datei runterladen.

Wie kann ich denn Clickexe Passwort und Benutzernamen sagen?
eingetragen am 16.09.2009 - 18:38
nach weiteren Posts von EvilDragon suchen EvilDragon`s Profil ansehen EvilDragon eine E-Mail senden EvilDragon eine Kurznachricht senden EvilDragon zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: OSD in Videos?
EvilDragon ist offline EvilDragon  
OSD in Videos?
18 Beiträge - Click.EXE Anfänger
Hallo,

ich habe eine kleine Frage. Besteht (mit der Premium-Version) die Möglichkeit, Texte ÜBER Videos einzublenden?
Die normale Videofunktion nutzt ja Overlay und alles, was ich ins Fenster einblende, ist dahinter... irgendeine andere Möglichkeit?

Danek schonmal für die Hilfe glücklich
eingetragen am 23.06.2009 - 14:35
nach weiteren Posts von EvilDragon suchen EvilDragon`s Profil ansehen EvilDragon eine E-Mail senden EvilDragon eine Kurznachricht senden EvilDragon zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Automagischer Zeilenumbruch
EvilDragon ist offline EvilDragon  
18 Beiträge - Click.EXE Anfänger
Sooo, geschafft glücklich

Wer sowas auch braucht:

**cX202666 882A50MQlI aWVyIGRpZS BnZXf8bnNj aHRlIE1heC 1M5G5nZSBy ZWlu
CTANCj IyCVVtYnJ1 Y2g9MzB8CT ANCjEJSGll ciBkZW4gVG V4dCByZWlu CTANCjIy
CV RleHQkPVNv bywgc29sbH RlIGVyIGF1 Y2ggdW1icm VjaGVuIDop IDEyMzQ1Nj c
4OTAxMjM0 NTY3ODkwMT IzNDU2NDM1 MzQ1NjQ1Nj Q1NjQ1NjQ1 Njc2NTd0cm V0cmV
0ZXI3 ODkwMTIzND U2Nzg5MDEy MTI0MjE0MT I0MjE0MTI0 IFRlc3QhfA kwDQowCQk
w DQoyMglVbW JydWNoJD18 CTANCjIyCU xldHp0ZVpl aWxlJD18CT ANCjIyCUVu dG
VyJD1bQV NDSUkgMTNd W0FTQ0lJMT BdfEUJMA0K NwlM5G5nZT 1bVGV4dCRd fEYnTC
cJMA 0KMzMJfFon Q291bnRlci dTJzEnRSdb TORuZ2VdJ1 cnMScJMA0K Nwl0ZW1wPV
tUZXh0JF18 UCdbQ291bn Rlcl0nUlgn MScJMA0KMj IJTGV0enRl c1dvcnQkPV t0Z
W1wXXxB RQkwDQoyMg l0ZW1wYXNj PUFTQyhbdG VtcF0pfEMJ MA0KMjkJW1 plaWNoZ
W5d PVtVbWJydW NoXXwJMA0K MjIJVW1icn VjaCQ9W0xl dHp0ZVplaW xlJF1bRW50
ZXIkXXxBRQ kwDQo3CXRl bXBsZW49W0 xldHp0ZVpl aWxlJF18Ri dMJwkwDQoy Mgla
ZWljaG VuPVtVbWJy dWNoXS1bdG VtcGxlbl18 QwkwDQoyMg lMZXR6dGVa ZWlsZSQ9
fA kwDQoxOAkJ MA0KMjkJIl t0ZW1wYXNj XT0zMnwJMA 0KMjIJTGV0 enRlWmVpbG U
kPVtMZXR6 dGVzV29ydC RdfEFFCTAN CjIyCUxldH p0ZXNXb3J0 JD18CTANCj E4CQk
wDQoy MglaZWljaG VuPVtaZWlj aGVuXSsxfE MJMA0KNwl0 ZW1wemVpPV tMZXR6dGV
a ZWlsZSRdfE YnTCcJMA0K Nwl0ZW1wd2 9yPVtMZXR6 dGVzV29ydC RdfEYnTCcJ MA
0KMjIJdG VtcGxlbj1b dGVtcHplaV 0rW3RlbXB3 b3JdfEMJMA 0KMjkJW3Rl bXBsZW
5dPj 0oW1VtYnJ1 Y2hdLTEpfA kwDQoyMglM ZXR6dGVaZW lsZSQ9W0xl dHp0ZXNXb3
J0JF18QUUJ MA0KMjIJTG V0enRlc1dv cnQkPXwJMA 0KMjIJVW1i cnVjaCQ9W0 xld
Hp0ZVpl aWxlJF1bRW 50ZXIkXXxB RQkwDQoyMg lMZXR6dGVa ZWlsZSQ9fA kwDQoyM
gla ZWljaGVuPT F8CTANCjE4 CQkwDQozNA kJMA0KMjIJ VW1icnVjaC Q9W0xldHp0
ZVplaWxlJF 1bTGV0enRl c1dvcnQkXV tFbnRlciRd fEFFCTANCj EJSGllciBr b21t
dCBkZX IgZmVydGln ZSBUZXh0IH JhdXMgOikJ MA0KOAlUZX N0LnR4dHxb VW1icnVj
aC RdfEwJMA0K =*
eingetragen am 19.04.2007 - 13:57
nach weiteren Posts von EvilDragon suchen EvilDragon`s Profil ansehen EvilDragon eine E-Mail senden EvilDragon eine Kurznachricht senden EvilDragon zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Automagischer Zeilenumbruch
EvilDragon ist offline EvilDragon  
18 Beiträge - Click.EXE Anfänger
Danke Dir soweit.
Verstanden hab ich das schon, ja - nur handelt es sich bei meinem Text um lesbaren Text - heißt: Der Umbruch darf nicht in Wörtern passieren, sondern (so wie halt im Eingabefeld) nur bei Leerstellen.
Ich versuch mal, mir das Umzubasteln :/


Der Post wurde 1 mal editiert, zuletzt von EvilDragon am 19.04.2007 - 12:39.
eingetragen am 19.04.2007 - 12:35
nach weiteren Posts von EvilDragon suchen EvilDragon`s Profil ansehen EvilDragon eine E-Mail senden EvilDragon eine Kurznachricht senden EvilDragon zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Automagischer Zeilenumbruch
EvilDragon ist offline EvilDragon  
18 Beiträge - Click.EXE Anfänger
Wie ich ihn erzeugen kann, weiß ich ja.
Aber ich will ja, dass Clickexe den in einem großen Textblock selbständig erzeugt, dass ich quasi angebe, dass eine Zeile maximal 30 Zeichen lang sein soll und er dann in der Variable in einem 300 Zeichen Text Zeilenumbrüche rein macht.
eingetragen am 18.04.2007 - 10:29
nach weiteren Posts von EvilDragon suchen EvilDragon`s Profil ansehen EvilDragon eine E-Mail senden EvilDragon eine Kurznachricht senden EvilDragon zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Automagischer Zeilenumbruch
EvilDragon ist offline EvilDragon  
Automagischer Zeilenumbruch
18 Beiträge - Click.EXE Anfänger
Hallöle, hätte ne kurze Frage:

Hab ein kleines Script, in welchem man Text in einem Anzeige-Element Eingabe was eintippen kann.
Im Fenster an sich macht er ja auch brav Zeilenumbrüche.

Nun lese ich dieses Anzeige-Element aus und speichere es in eine Datei. Da hat er natürlich keine Zeilenumbrüche mit drin.
Leider kann man über die "Bearbeite"-Funktion auch keine reinmachen.

Gibt es eine Möglichkeit, die irgendwie reinzubekommen?

Danke schonmalgrosses Lachen
eingetragen am 17.04.2007 - 17:53
nach weiteren Posts von EvilDragon suchen EvilDragon`s Profil ansehen EvilDragon eine E-Mail senden EvilDragon eine Kurznachricht senden EvilDragon zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: [Internet.Erfolg] bleibt immer 0
EvilDragon ist offline EvilDragon  
RE: RE:
18 Beiträge - Click.EXE Anfänger
Zitat
Original geschrieben von Juergen
Internet.Erfolg liefert nur eine 1 Bei erfolgreicher Vervindung mit Server



Hab ein bisschen rumprobiert...
Hab zuerst die Verbindung aufgebaut, dann [Internet.Erfolg] anzeigen lassen, dann eine Datei hochgeladen und nochmals [Internet.Erfolg] abgefragt.

[Internet.Erfolg] ist NUR nach dem erfolgreichen Verbindungsaufbau 1.
Nach dem hochladen ist sie wieder leer!
Also ist die Variable nur UNMITTELBAR nach dem Verbindungsaufbau brauchbar.
Nach jedem weiteren Serverzugriff ist sie einfach nur wieder leer.
Ist das ein Bug oder so geplant?
Dann ist die Beschreibung der Variable ein wenig unglücklich, "Erfolgsstatus des letzten Zugriffs" ist dann ja falsch, denn Dateien uploaden ist definitiv auch ein Zugriffzwinkern

Zitat

Hast du die Sprungmarke
::Internet_Fehler in deinem Programm ?
sie wird angesprungen bei Fehlern auf den Serverzugriff



Funktioniert die auch zuverlässig bei nicht vollständig hochgeladenen Dateien, etc.?

Zitat

Ein FTP Server liefert nicht immer Antworten bei Operationen, deshalb bleibt teilweise die Variable Internet.Antwort leer.



Hm, laut Filezilla liefert der Server nach jedem Upload ein "Response: 226 Transfer complete"
Das scheint Clickexe aber irgendwie nicht mitzubekommen.

Zitat

Einen Dateilängenvergleich kannst du über den FTP Befehl Size machen.



EDIT: OKAY, DAS hab ich gefunden. Vor dem SIZE-Befehl einen TYPE I. Dann geht das schonmal.

Das hab ich probiert - die Serverantwort ist:

550 SIZE not allowed in ASCII mode

Egal, ob ich im Internet-Plugin Binary Mode oder irgendwas anderes wähle (wobei der ja vermutlich eh nur für die Datei-Übertragung gilt, oder?)
Es ist auch eine Binärdatei..


Der Post wurde 1 mal editiert, zuletzt von EvilDragon am 06.03.2007 - 15:46.
eingetragen am 06.03.2007 - 15:40
nach weiteren Posts von EvilDragon suchen EvilDragon`s Profil ansehen EvilDragon eine E-Mail senden EvilDragon eine Kurznachricht senden EvilDragon zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: [Internet.Erfolg] bleibt immer 0
EvilDragon ist offline EvilDragon  
18 Beiträge - Click.EXE Anfänger
Also, bei mir haut das alles nicht hin.
Ich kann hochladen und runterladen, aber egal welche Internet.xx-Variable ich abrufe, sie bleibt immer leer oder 0.

Ich versteh das nicht. Jedes billige FTP-Programm erkennt, ob eine Übertragung funktioniert hat oder nicht.
Click.EXE tut so, als ob nix wär. Selbst bei abgezogener Internet-Verbindung bekomme ich nirgends einen Fehler.

Mein einziger Workaround im Moment ist die Datei hochzuladen und wieder runterzuladen und dann zu überprüfen, ob sie gleichlang ist oder nicht... was bei 20 MB Dateien ein bisschen idiotisch ist...
eingetragen am 10.02.2007 - 15:42
nach weiteren Posts von EvilDragon suchen EvilDragon`s Profil ansehen EvilDragon eine E-Mail senden EvilDragon eine Kurznachricht senden EvilDragon zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: [Internet.Erfolg] bleibt immer 0
EvilDragon ist offline EvilDragon  
RE:
18 Beiträge - Click.EXE Anfänger
Zitat


Mein \"Workaround\" vorschlag:

Wie wärs wenn du einfach nach dem upload, die dateigröße der datei die du upgeloadet hast, mit der dateigröße der \"lokalen\" datei vergleichst!

Ist diese gleich, dann war der upload erfolgreich!



Ja, da dachte ich auch schon dran, aber der FTP-Server (leider kein Dedicated, sonst könnte ichs ändern) verbietet den SIZE-Befehl :/
eingetragen am 09.01.2007 - 12:22
nach weiteren Posts von EvilDragon suchen EvilDragon`s Profil ansehen EvilDragon eine E-Mail senden EvilDragon eine Kurznachricht senden EvilDragon zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: [Internet.Erfolg] bleibt immer 0
EvilDragon ist offline EvilDragon  
18 Beiträge - Click.EXE Anfänger
Kein Mensch weiss das? :O
Es muss doch möglich sein, zu kontrollieren, ob Files sauber hochgeladen werden oder nicht? :O
eingetragen am 08.01.2007 - 13:38
nach weiteren Posts von EvilDragon suchen EvilDragon`s Profil ansehen EvilDragon eine E-Mail senden EvilDragon eine Kurznachricht senden EvilDragon zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: [Internet.Erfolg] bleibt immer 0
EvilDragon ist offline EvilDragon  
[Internet.Erfolg] bleibt immer 0
18 Beiträge - Click.EXE Anfänger
Hallo,

ich versuche gerade, die FTP-Upload-Funktion vernünftig zu verwenden.

Verbindung aufbauen und Uploaden klappt auch wunderbar - aber ich kann nicht nachfragen, ob es geklappt hat, oder nicht.
[Internet.Erfolg] bleibt immer 0. Auch nach erfolgreichem Upload.
[Internet.LetzterFehlerText] bleibt auch immer leer. Hab schon probiert, die Datei in ein nicht vorhandenes Verzeichnis hochzuladen oder hab beim Verbindungsaufbau auch mal ein falsches Passwort angegeben - aber sowohl [Internet.Erfolg] als auch [Internet.LetzterFehlerText] bleiben immer 0 bzw. leer, irrelevant, ob der Upload geklappt hat oder nicht.

Was mach ich falsch?

Internet (FTP-Verbindung aufbauen, FTP-Server '#####', User '####', Passwort '####', Passives FTP)
Internet (Binärdaten, Datei senden, Quelldatei '[tempname2].flv', Zieldatei '[PlayDat]/[tempname].flv')
Meldung "[Internet.Erfolg]¶[Internet.LetzterFehlerText]" (Titel: 'Info', 'OK, Abbrechen')
eingetragen am 30.12.2006 - 14:32
nach weiteren Posts von EvilDragon suchen EvilDragon`s Profil ansehen EvilDragon eine E-Mail senden EvilDragon eine Kurznachricht senden EvilDragon zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Datum bei US Windows
EvilDragon ist offline EvilDragon  
18 Beiträge - Click.EXE Anfänger
Soo, hat leider ne Weile gedauert (war ja auch Weihnachtengrosses Lachen) aber:
Genau das wars
Wenn ich erst alle Berechnungen ausführe und DANN das Datum in ein bestimmtes Anzeigeformat wandle, geht das.
Danke glücklich
eingetragen am 30.12.2006 - 14:27
nach weiteren Posts von EvilDragon suchen EvilDragon`s Profil ansehen EvilDragon eine E-Mail senden EvilDragon eine Kurznachricht senden EvilDragon zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Datum bei US Windows
EvilDragon ist offline EvilDragon  
18 Beiträge - Click.EXE Anfänger
Nun, ich ziehe ein paar Tage vom aktuellen Datum ab:

Setze in [Dateintrag]: 'Dat([Datum§dd.mm.yy])-[temp]'
Setze in [Dateintrag]: '[Dateintrag§dd. mmmm yyyy]'

Und bei [Dateintrag] steht dann heute der 30. December 1899 drin, der Tag davor ist der 29. December, etc. (das Tage abziehen wird also richtig berechnet).

Im Deutschen Windows klappts wunderbar, nur in der US Version kommt so ein Blödsinn raus.
eingetragen am 18.12.2006 - 16:21
nach weiteren Posts von EvilDragon suchen EvilDragon`s Profil ansehen EvilDragon eine E-Mail senden EvilDragon eine Kurznachricht senden EvilDragon zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Datum bei US Windows
EvilDragon ist offline EvilDragon  
Datum bei US Windows
18 Beiträge - Click.EXE Anfänger
Hallöle,
ich bastel gerade an einem Programm, welches dann auf einem US-Windows-Rechner laufen wird.

Funktioniert auch - bis auf die Datumsfunktionen. Da kommen völlig falsche Werte raus (heute ist z.B. der 30. December 1899)

Wie kann ich das fixen?
eingetragen am 18.12.2006 - 14:34
nach weiteren Posts von EvilDragon suchen EvilDragon`s Profil ansehen EvilDragon eine E-Mail senden EvilDragon eine Kurznachricht senden EvilDragon zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Seiten (1): (1)
Signaturen anzeigen - Als Themen anzeigen

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade keine registrierte(r) Benutzer und 280 Gäste online. Neuester Benutzer: AS-Systeme
aktive Themen der letzten 48 Stunden - Top-User
0
0

www.ClickEXE.de © 2021
Seite in 0.55970 sec generiert