www.ClickEXE.de Click.EXE - In 5 Minuten zum eigenen Programm!
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
30580 Posts & 5440 Themen in 33 Foren
Benutzername/Passwort:
  Login speichern
Forenübersicht » Suchergebnisse

175 Treffer - Neue Suche
Seiten (9): (1) 2 3 weiter >
Autor Beitrag
Beitrag im Thema: Screenshot vom Desktop speichern
PROEXE ist offline PROEXE  
RE: Screenshot vom Desktop speichern
179 Beiträge - click.EXE Süchtiger
Zitat
Original geschrieben von NicoB

Hi, ich schaffe es irgendwie nicht ein Screen vom Bildschirm abzuspeicher, versucht habe ich:


357 :: Screenshot machen
358 Setze in [Bild.Speichern %Desktop%]: '[cX.AktPfad]Screens[cx.Jetzt].jpg'
359 Setze in [Bild.Speichern %Desktop% [cX.AktPfad]Screens[cx.Jetzt].jpg]: ''
360 Setze in [Bild(%Desktop%).Speichern [cX.AktPfad]Screens[cx.Jetzt].jpg]: '[cX.AktPfad]Screens[cx.Jetzt].jpg'
361 Zurück

cX2Web-Code: (einfach anklicken, kopieren und in ... einfügen)
Erstellt mit cX2Web - cX4 WebExport (5 Skriptzeilen, cX 4.0.9.0 Premium)


Es gibt keine Fehlermeldung bei den ersten beiden Zeilen und leider auch kein Screen.
Zeile 3 meldet Fehler: 22:02:38 - Fehler: Bild speichern fehlgeschlagen (GDI+-Fehler:7) (Zeile 360)

Kann mir jemand helfen wo das Problem ist? Leider gibts in den ganzen Beispielskripten keinen mit Bild.Speichern.





Hallo....

AktPfad ... grrr geht schon eine weile irgend wie nicht, uch nicht wenn das Skript gespeichert ist.. ganz schlimm sind die Clipboard funktionen ASCII Systemtasten inkl. Code in 4080er Versionen ging noch

versuche das mal :::



Setze in [Bildspeichern %desktop%]: '[cX.TempPfad]DESKTOPBILD.bmp'
( Setze in [Bildspeichern %desktop%]: '[cX.AktPfad]DESKTOPBILD.bmp'

Warte (Pause für 2 Sekunden)

Starte [cX.TempPfad]DESKTOPBILD.bmp (Aktivieren, Dokument)
( Starte [cX.AktPfad]DESKTOPBILD.bmp (Aktivieren, Dokument)

Warte endlos...


cX2Web-Code: (einfach anklicken, kopieren und in ... einfügen)
Erstellt mit cX2Web - cX4 WebExport (10 Skriptzeilen, cX 4.0.9.0 Premium)



Der Post wurde 1 mal editiert, zuletzt von PROEXE am 02.05.2019 - 23:17.
eingetragen am 02.05.2019 - 23:15
nach weiteren Posts von PROEXE suchen PROEXE`s Profil ansehen PROEXE eine Kurznachricht senden PROEXE zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Themenicon GPS Daten aus Foto auslesen
PROEXE ist offline PROEXE  
RE:
179 Beiträge - click.EXE Süchtiger

370 Setze in [EXEDatei]: 'exiftool(-a -s -u -g1 -w daten.txt [QuellBild]).exe'

cX2Web-Code: (einfach anklicken, kopieren und in ... einfügen)
Erstellt mit cX2Web - cX4 WebExport (1 Skriptzeile, cX 4.0.7.3 Premium)


Habe also das Tool: ExifTool mit den o.g. Parameter benutzt (Quellbild ist jenes welches gps Pos Daten enthält)

Starte also das Tool ExifTool und werte die erfolgten Daten aus bis zur Ansicht im cX.Fenster.
an Hand der gps Daten kann man dann Google.Maps abfragen und den Standort des Quellbildes erreichen.


407 Starte https://www.google.de/maps/place/[GPS]E (Aktivieren, Dokument)

cX2Web-Code: (einfach anklicken, kopieren und in ... einfügen)
Erstellt mit cX2Web - cX4 WebExport (1 Skriptzeile, cX 4.0.7.3 Premium)


Variable (GPS) enthält die Daten... und beim Aufruf der .../place Seite sieht man dann den Standort..

ausgelesen wurde: GPSPosition : 49 deg 6' 46.07" N, 13 deg 8' 18.41" E und muss entsprechen angepasst werden da es so bei goog.. ..place nicht ausführbar ist


401 Bearbeite '[GPS]' in [GPS] (Suche nach 'deg', ersetzen gegen '°')

cX2Web-Code: (einfach anklicken, kopieren und in ... einfügen)
Erstellt mit cX2Web - cX4 WebExport (1 Skriptzeile, cX 4.0.7.3 Premium)


das war es schon...


Die Datei ExifTool.exe starte ich übrigens ohne parameter -k und unsichtbar ... stört sonst.


Der Post wurde 5 mal editiert, zuletzt von PROEXE am 02.02.2019 - 12:30.
eingetragen am 31.01.2019 - 16:23
nach weiteren Posts von PROEXE suchen PROEXE`s Profil ansehen PROEXE eine Kurznachricht senden PROEXE zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Themenicon GPS Daten aus Foto auslesen
PROEXE ist offline PROEXE  
RE:
179 Beiträge - click.EXE Süchtiger
Hey Dennis

da erst mal Danke für die weiteren Infos dazu.


Der Post wurde 1 mal editiert, zuletzt von PROEXE am 30.01.2019 - 11:57.
eingetragen am 29.01.2019 - 16:18
nach weiteren Posts von PROEXE suchen PROEXE`s Profil ansehen PROEXE eine Kurznachricht senden PROEXE zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Themenicon GPS Daten aus Foto auslesen
PROEXE ist offline PROEXE  
RE: GPS Daten aus Foto auslesen
179 Beiträge - click.EXE Süchtiger
Zitat
Original geschrieben von H-Click

Versuche die GPS-Daten von Digitalfotos auszulesen, weiss jemand wie man das machen könnte ?

Gruß
Holger



Hallo Holger,

hier tut sich nix ... Forum out?

sicherlich hast DU dazu ge- goo glelt falls nicht..
hier habe ich etwas gefunden was Dir .. andere User hier evtl interessieren kann

F i r e f o x Add-ons = e x i f v i e v e r 2.0
online über http://www. verexif. com

und... tools ggf zum einbinden hier : E X I F T O O L s

Lg Chris


Nachtrag: EXIFTOOL - Visual Basic 6.0-Script for reading AND writing TAGS <<< UNTER PROGRAMMING schauen <<<< HIER

spätestens jetzt solle es Anregungen und sehr gute Infos geben!

Vielleicht auch hier Hilfe aus dem Forum bei der Umsetzung ... aber nnur vielleicht.. recht tot hier alles.. kann an Grüppchenbildung liegen die sich wo anders austauschen vielleicht???


Der Post wurde 3 mal editiert, zuletzt von PROEXE am 29.01.2019 - 11:32.
eingetragen am 29.01.2019 - 11:23
nach weiteren Posts von PROEXE suchen PROEXE`s Profil ansehen PROEXE eine Kurznachricht senden PROEXE zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Zeichenfolgespeicher Fehler ...
PROEXE ist offline PROEXE  
RE: RE:
179 Beiträge - click.EXE Süchtiger
Zitat
Original geschrieben von PROEXE

Hallo Dennis

Danke Dir für Deine Unterstützung.





Original geschrieben von Soko

Hallo,

ja da stimmt was nicht.

Nach der Hilfe http://hilfe.clickexe.de/index.html?system_platzhalter.htm
.Taste.Zeichen Zuletzt erfasste Taste
wäre m.E. zu erwarten, dass das Zeichen und nicht der Tastencode ausgegeben wird...


1 Warte endlos...
2 :: System_Tastendruck
3 Wenn Unwahr: '=13'
4 Meldung " sollte Zeichen sein¶
eingetragen am 28.01.2019 - 18:55
nach weiteren Posts von PROEXE suchen PROEXE`s Profil ansehen PROEXE eine Kurznachricht senden PROEXE zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Zeichenfolgespeicher Fehler ...
PROEXE ist offline PROEXE  
RE: RE:
179 Beiträge - click.EXE Süchtiger
Was das Skript machen soll ist offensichtlich

Systen.Tasten.Code = abc @ "§$$% hjgiherg ABC , umsetzen festhalten.... das funktioniert nicht wenn ich mein cX.Skript aus früheren Version in Version 4.90 lade...

alles möglich wird angeboten mit cX. <<< voranzustellen in den r Variablen aber meine Tastenanschläge sind nicht mehr im Ergebnis " Buchstaben " es folgen Zahlen (Code)

Wie weit kann ich denn cX.Skripte aus cX3 - Version 4.0.73 laden in 4.9 vielleicht muss ich wirklich alle Skriptet neu machen wenn ich Höhre versionen arbeiten möchte ?
Da graut esmich aber vor cX 5 ... wenn ich da meine ältern Skripte nicht laden kann.
eingetragen am 24.01.2019 - 15:57
nach weiteren Posts von PROEXE suchen PROEXE`s Profil ansehen PROEXE eine Kurznachricht senden PROEXE zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Zeichenfolgespeicher Fehler ...
PROEXE ist offline PROEXE  
RE:
179 Beiträge - click.EXE Süchtiger
Zitat
Original geschrieben von Dennis

Hi Chris,

soweit mir bekannt ist, funktioniert Authenticode nicht mit der Version 4.0.7.3. Mit der aktuellen Version treten beim Signieren keinerlei Probleme auf - und da spreche ich aus eigener Erfahrung. Ich verwende allerdings auch ein gültiges Zertifikat. Mit einem selbstausgestellten werden Rechner, die dein ausstellendes System nicht als vertrauenswürdige Stammzertifizierungsstelle im Zertifikatsspeicher haben, die Anwendung definitv als \"verdächtig\" behandeln.

Die Datei wird natürlich um einige KB größer - es wird ja die Signatur angehangen. Jede nachträgliche Änderung, auch das Ersetzen von Icon oder ähnliche Dinge machen die erstellte Signatur ungültig.

Du verharrst auf dieser uralten Version, weil deiner Aussage nach diese diversen Themen nicht richtig funktionieren. Ich habe dazu allerdings noch an keiner Stelle hier mal ein Codebeispiel gesehen. Das macht es nicht wirklich leicht, die Funktion in den aktuellen Versionen tatsächlich zu überprüfen, wozu ich auch gern bereit bin.

Viele Grüße Dennis



Es mag sein das es läft auf höhere Version cX. mit dem signieren auf und für eigene Rechner. Nur mein cX.Skript nicht uaf höhere Version cX.
Das da angehangen wird in der cX.exe ist klar nur das cX.Clickexe damit nicht klar kommt.

So dachte ich falls es ein Fehler ist der sich auf höhere Versionen durchschleicht .. kann man ja nooch was ändern seitns cX.Team


Laufzeitfehler 14 und siehe Bild ungültige DateiVersion usw.. bedeutet doch für mich erst mal, wenn Comondo Signaturstelle mir da was in die EXE packt .... clickexe 4073 Streigt.. weil Zeilenanzahl nicht mehr stimmt oder ...... und ungültige Dateiversion zu hoch 20 ???? was kann es sein...... habe keincX.Skript von Version 4.09 nach cX.version 4073 geladen.

das privat für mich erstellt signaturen wo anders nicht lauf .. ist doch klar...

Bestelle ich jetzt für 3 Jahre eine Signatur die mir inplantiert wird in ein cX.Exe Tool von mir und anschließend startet die Exe nicht mehr weil irgend was zu Hoch. Falsche Datei version etc..
Habe ich 300 Euro in die Tone gekloppt dann?

Ich habe keine Chance zu testen vorher ob Clickexe Sktipt eine Signatur von Comondo bla bla Zerfitfizierungsstellezwinkern überhaupt abkann bzw. akzeptiert..

bei den bereits aufgeführten Fehlermeldungen.
eingetragen am 24.01.2019 - 15:45
nach weiteren Posts von PROEXE suchen PROEXE`s Profil ansehen PROEXE eine Kurznachricht senden PROEXE zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Zeichenfolgespeicher Fehler ...
PROEXE ist offline PROEXE  
RE:
179 Beiträge - click.EXE Süchtiger
COde der in neuere cX Version nicht mehr so funzt..

die ergebnisse stimmen nicht !




Nun Brauche ich Sonderzeichen wie Eckige Klammer Rechts und Links , * +ä ö Ä Ö, ; : _- (EinfügeTaste) Del bzw. Entf.. udn alle über den Zahlen..also ! " § $ % & / ( ) =

diese alle unter :: System_Tastendruck macht es ÄRGER wenn ich die Sonderzeichen egal mit welchen Befehlen (System.Taste) etc. abfrage ..
hat man einmal Bildschirm = Wenn '((0=1) & (78=49))' gesetzt für ! Ausrufungszeichen und hat ca.. 50 Zeilen weiter wieder etwas mit , Wenn '((0=2 reagiert ein anderer Befehl nicht mehr der näher oder weiter von der Sprungmarke :: System_Tastendruck steht.....



Bis Version 4073 geht es lade ich die Neuste Version cX.. geht es nicht mehr.

Hier mal ein Beispiel dazu: (Sollte die Meldung kommn wenn ich Buchstabe f oder F klicke die Meldung kommen F oder F


1 Warte endlos...
2 :: System_Tastendruck
3 *** +++++++++++++++++++KLEIN UND GROßBUCHSTABEN ++++++++++++++++ System_Tastendruck +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
4
5 Wenn '[Bildschirm.UmschaltTaste]=0'
6 Setze in [Buchstabe]: '[System.Taste.Zeichen]' (Kleinbuchstaben)
7 Meldung "[Buchstabe]" (Titel: 'Meldung', Info, OK, Abbrechen)
8 Zurück
9 Sonst
10 Ende Wenn
11
12 Wenn '[Bildschirm.UmschaltTaste]=1'
13 Setze in [Buchstabe]: '[System.Taste.Zeichen]' (Großbuchstaben)
14 Zurück
15 Ende Wenn
16 Zurück
17

cX2Web-Code: (einfach anklicken, kopieren und in ... einfügen)
Hierfür benötigte Erweiterungen: Premium-Lizenz, Pro-Lizenz
Erstellt mit cX2Web - cX4 WebExport (17 Skriptzeilen, cX 4.0.7.3 Premium)



ja leider muss ich auf die altere Version verharren da es nicht läuft in Neue version !


Der Post wurde 2 mal editiert, zuletzt von PROEXE am 24.01.2019 - 21:48.
eingetragen am 24.01.2019 - 15:34
nach weiteren Posts von PROEXE suchen PROEXE`s Profil ansehen PROEXE eine Kurznachricht senden PROEXE zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Zeichenfolgespeicher Fehler ...
PROEXE ist offline PROEXE  
Zeichenfolgespeicher Fehler ...
179 Beiträge - click.EXE Süchtiger
Was bedeutet es ?

LG Chris


Ausführung:

C:Program Files \ Microsoft SDKs\ Windowsv7.1 \ Bin>signtool.exe verify /pa /v C:MeinProgrammVerzeichnis \ MeinProgramm.exe

Antwort:

Verifying: C:MeinProgrammVerzeichnisMeinProgramm.exe
Hash of file (sha1): 9439B61781D63C0F6E55875785DGH88HBGGF

Signing Certificate Chain:
Issued to: Mein Name
Issued by: Mein Name
Expires: Thu Nov 23 09:38:42 2028
SHA1 hash: 455AD6C3CFEBC2HGT565FG5689HZTE

nu läuft MeinProgramm nicht mehr !!




File is not timestamped.

SignTool Error: A certificate chain processed, but terminated in a root
certificate which is not trusted by the trust provider. <<<<<<<<<<<<<<< Bla Bla Bla sol ja nur auf meinen Rechner laufen!





Mein zu signierendes Programm.exe hat nach dem cX.Editor 575 KB nach dem Signieren 577 KB irgend wie kommt cX.Code nicht damit zurecht, kann das sein ?


Nutze nur noch derzeit : cX.version 4073 da alle anderen darüber meine Skripte nicht mehr scheinbar anerkennen.. Hauptprobleme sind : Funktion Clipboard ( Editor stürzt ab) und Tasten - Senden Bildschirm.Taste überhaupt laufen alle Tastenbefehle nur noch bei Version 4073 richtig .... ACSII usw...

Mein System: Windows 8 Professional (Admin), Pentium(R) Dual-Core CPU E5200 @ 2.50GHz, 2.039 MB
Grafik: , 819 MB, , Auflösung 1920 x 1080 (Aero)
Mein cX: v4.0.7.3 Premium vom 02.12.2013
PIs (registriert): Datenbank (1.05), Internet (1.0.8), Netzwerk (1.0.9), Tabelle (1.0.20), RTF-Element (1.0.15), Browser-Element (1.0.16), Anzeige-Element+ (1.0.11), Kompression (1.0.5), Grafik2D (1.0), E-Mail (1.03), MX-PDF (0.01)

Benutze seit geraumer Zeit also nur noch Version 4073 habe die Version nihct erhöht wie Oben im Bild angezeigt !
Vielleicht hilft es ja Euch irgend wann weiter.

bei cX.3 hatte keine Signaturprobleme erstmalig jetzt wieder. Setzt sich die erstellte EXE oder laufzeitmodul zu wehr da ? (Programmcode 2 Byte größer... ?)


Der Post wurde 10 mal editiert, zuletzt von PROEXE am 19.01.2019 - 11:44.
eingetragen am 19.01.2019 - 10:10
nach weiteren Posts von PROEXE suchen PROEXE`s Profil ansehen PROEXE eine Kurznachricht senden PROEXE zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Bewegliche Feiertage (Ostersonntag usw.) berechnen
PROEXE ist offline PROEXE  
RE: Bewegliche Feiertage (Ostersonntag usw.) berechnen
179 Beiträge - click.EXE Süchtiger
Zitat
Original geschrieben von Manfred_S

Hallo liebe cX-Gemeinde!

Im Internet gibt es viele Beispiele - meist mit Excel-Tabellen -, wie man den Ostersonntag für jedes beliebige Jahr berechnen kann.
Hat sich schon mal jemand mit ClickEXE daran versucht? Natürlich werde ich es selbst versuchen, aber für einen Tipp wäre ich sehr dankbar.

Viele Grüße aus Kiel
Manfred




hallo Manfred,

ich habe damit noch nichts gemacht, aber so als Ansatz habe mal gelesen, so soll der Grund für das wechseln des Osterdatums ca.. 1750 Jahre zurück liegen, da im Jahr 300 und paar Bischöfe, Ostern immer am Sonntag nach dem ersten Frühlingsvollmond festlegten.

Du brauchst also schon mal den Frühlingsanfang wie der jährlich fällt und da den ersten Sonntag nach dem ersten Vollmond.... oder so... nicht kompliziert aber nach heutiger Sicht ggf. unnötig,
Ostern immer am 15 April zu machen wie Weihnachten immer am 25.12 wäre besser.

Wie fallen oder kommen die Vollmonde, was ist wenn wenn der Februar mal 30 Tage hat.... alles schon etwas lustiger...

Versuche mal eine Druckerei zu finden die Kalender macht und rufe da an wie die auf diese tage kommen oder wer es rausgibt... mh Spaß hoffe verstehst.


Ostern Berechnung nach meinen sucem im Netz.

Teile das Jahr, für das Ostern berechnet werden soll, durch 19: Divisionsrest = a
Jahr für Osterberechnung / 100: Ergebnis = b, Rest=c
b durch 4: Ergebnis=d, Rest=e
b+8, Ergebnis durch 25 teilen, dieses Ergebnis=f
(f-b+1)/3=g
a*19, Ergebnis + b+15, Ergebnis-d-g, Ergebnis durch 30: Rest=h
c/4: Ergebnis=i, Rest=j
(e+i)*2+32, Ergebnis – h – j, Ergebnis durch 7 teilen=k
K*2+h, Ergebnis * 11+a, Ergebnis-451=l
(h+k+114)-(l*7), Ergebnis durch 31: Ergebnis=m, Rest=n

Der Wert in m bezeichnet nun den berechneten Monat für das Osterfest (3=März, 4=April). Zu n wird 1 addiert. Das Ergebnis bezeichnet nun den Ostersonntag des anfangs gewählten Jahres. Hat man einmal Ostersonntag herausgefunden, kann man nun folgende weitere Feiertage des Jahres ermitteln:

Aschermittwoch: 46 Tage vor Ostern
Pfingsten: 49 Tage nach Ostern
Christi Himmelfahrt: 10 Tage vor Pfingsten
Fronleichnam: 11 Tage nach Pfingsten

sicherlich eine schöne Aufage für das Neue cX5 zwinkern

LG Chris
eingetragen am 02.01.2019 - 11:39
nach weiteren Posts von PROEXE suchen PROEXE`s Profil ansehen PROEXE eine Kurznachricht senden PROEXE zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Themenicon Ho Ho Ho!
PROEXE ist offline PROEXE  
RE:
179 Beiträge - click.EXE Süchtiger
Hallo FiNCH hallo an Alle cX.Mitwirkende und User,

erst mal hoffe ich, Ihr habe die Feiertage alle putz und munter überstanden; So bleibt nur noch

Alles gute für 2019 und Clickexe.

Hatte auch mal überlegt die sehr gute Antwort von Stefan zu kommentieren hier, bin aber unsicher ob es überhaupt nötig ist und war.

Für meinen Teil geht es mir wie Stefan... ein Anfang, ein Umstellen auf andere Dinge und Programme, erstellt mit clickexe usw..

Wenn erst mal Programme mit clickexe gekenntzeichnet sind (als Programmiersystem) und auf dem Markt aufegommen sind in sämtliche Software Plattformen von freware bis...
ist eine größere Werbung nicht mehr nötig, mein Problem ist immer wieder W I N D O W S = unbekannter heruasgeber Warnungen durch UAC Dienst, da es dann an der digitalen Signatur magelt.
Man fängt klein an (wie Stefan) und stellt schnell fest.. so einfach rollt das Geld nicht ran man muss erweitern usw.. ohne das sich was im Geldbeutel tut.

Das Spiel zwischen M S W I N D OW S und Clickexe ist blöde mal ganz zu schweigen von den vielen Virenwächter aller Art die einfach nur das System lahmen und zumüllen, auschlachten und an Hand des kleingedrucken Daten ggf. erlaubter Weise missbrauchen.

Ein ganz einfaches Programm zur Datensicherung wollte ich mal selber machen und NobbyPR half mir Anfangs damit (Vielen Dank noch mal). Auch andere User halfen auch wenn meine Fragen eher oft gebastelt waren, will ja auch nicht jedem eine Idee direkt verraten. Aus dem Programm wurde dann eine Netzwerküberwachung ( 1 PC hat Sicht auf X Pc's im Netzwerk mit Bild und Ton usw.. für schulische Zwecke- Schüler).

Da es immer wieder zu Problemen kam mit o.g unbekannter herausgeber Warungen etc.. ist das ganze nun schon länger eingemottet. Mache nur noch prv. Tools für mich.
Auch ich kann nicht für ein Programm welches ggf auch schon am Markt gibt 1000,- nehmen damit sich eine offizielle Datei Signatur bezahlt macht.. dafür ist es zu klein (man(n) baselt schließlich allein.

Ich hoffe ja im Stillen das cX5 and Higher dieses Probleme nicht hat, dass wenn man ein Programm im Bereich freeware oder sonst wo anbieten kann und möchte, die Endabnehmer / Downloader oder auch Lizenznehmer nicht nach 3 Minuten das Programm löschen , weil W I N D O W S meckert. W I N D OW S ist halt dummerweise americafirst und trotz guter Software Firmen in Deutschland läßt sich Win... nicht ablösen, Warum ?
Warum nicht germanyfirst... Klar mind 30 Leute muss man geschätzt haben von Grafik bis echte Programmierer die da mitmachen.... Kosten ohne ende... oder finden sich in clickexe freiwillige die ein deutsches Betriebsystem aufbauen können und wollen, nee denke ehrer nicht. Und so strampelt Stefan bis auf echt paar Klasse Leute hier "fast" allein von cX2 bis cX5.. mächtige Sache.
Manchmal muss eine Sache erst richtig was kosten, sonst will es keiner habenzwinkern

Nun kommt seit mind.. 8 Jahren vermehrt dazu, das man auch sogenannte App's (Programm für Android und iOS Äpfel) braucht. Wird cX5 da auch was anbieten ggf in PlugIns Form, so dass man für mobile auch was machen kann? Oh mein lieber Mann es gibt zahlreiche Tools die versprechen schon App's erstellen zu können. mind. die hälfte die man über g o g g l e sucht und findet ist Schrott... d.h. nicht vergleichbar mit Clickexe in der Art und Weise.

Also wie kann man das mächtige Tool / Programm clickexe ohne großen Werbeaufwand im g o g g l e System einbringen , das es sich auch wirklich langsam lohnt (auch für Stefan und Helfer)...
Ich denke einfach mal ein gutes Programm welches mit clickexe erstellt ist und auch so auf dem Markt kommt (erstellt vom Author XY mit Programmiereinheit clickexe für Jedermann/ Frau) so in etwa..

Barcode Kassensoftware mit Mobile Anschluss usw.. Bankingsoftware irgend etwas in der Richtung was quasi nun fast alle nutzen.. mit und ohne mobile Geräte.

Ich habe noch keines gefunden, welches über Clickexe Oberfläche vermarktet wurde, folglich basteln da sehr viele nur für sich oder für Kleine Firmen (zwinkern ) .. wo man die Installation als cX.Programmierer steuern kann, damit gewissen Probleme nicht auftauchen. Man kann aber auch nicht überall UAC Deinste und angebliche Virenwächter abstellen usw.. weil ein Programm adminrechte braucht usw..

Ich tippe mal auf so ca.. teilweise aktive cX.User die clickexe besitzen auf 60 Leute (cX:.Programmierer) und davon sind evtl. 15 die was für eigene Firma oder fremde Firmen was gemacht haben was auch nur da eine Lösung war, nichts für den Markt Aller Software Nutzer... echt schwirig alles, bin da echt gespannt was cX5 bringt. .. und nur wenn es zeitgemäß ist , bin bereit dafür zu zahlen wenn es passt.

Ein immer mehr werdender schwieriger Markt.... sucht ma nach XY Software .. man findet alles mögliche. .. warum hier basteln. .. ja es macht Mega Spaß mit Clickexe etwas zu erstellen das ist einmalig und echt klasse. Es gibt hier soviel Fan's... es benötigt keine cX3 freeware version denn es hat vermutlich mit cX.5 nichts mehr am Hut nur ähnlich oder ? Eine weitere Freeware version von alten Teilen würde das Marktechnisch auch nicht puschen.

Ich bin kein echter Programmierer will es auch nicht sein, nur das was ich für mich mit clickexe machte, war wirklich klasse. Ich habe schon so vielen Leuten erzählt von clickexe auch sicherlich paar cX.Käufer geworden .... cX.5 muss es toppen alles was bisher war an cX.Versionen .. darum Stefan nimm Dir Zeit berichte zwischen durch das es noch weiter geht und gehen wird, jeder weiß glaube ich das es nicht eine Sache von 5 Minuten ist.... und wachsende Ansprüche immer schneller da sind als lieb ist.

Auch in Sachen Touch Variablen hoffe ich da auf cX5.. alles ist gespannt wie ein Flitzebogen.... irgend wie freue ich mich drauf. Wünsche auch wie FiNCH das cX5 ein voller Erfolg wird.
Und schnell paar Programme die mit cX.5 erstellt werden, die marktauglich präsentiert werden können, (auch unter uns im Forum) damit es sich auch lohnt, gelohnt hat.

Ich bin bei Clickexe 4073 wieder gelandet weil folgendes in den neuern Versionen nicht mehr zum Ergebnis führte.


1119 Wenn '(([Bildschirm.UmschaltTaste]=0) & ([System.Taste.Code]=219))'
1120 Setze in [Buchstabe]: 'ß' (Anhängen)

cX2Web-Code: (einfach anklicken, kopieren und in ... einfügen)
Hierfür benötigte Erweiterungen: Pro-Lizenz, Premium-Lizenz
Erstellt mit cX2Web - cX4 WebExport (2 Skriptzeilen, cX 4.0.7.3 Premium)


auch Arbeiten mit ClipBoard etc.. hängte sich so manches mal auf.. der Editor.cX

Okay ich weiß man arbeitet dran... kann nur sagen ein in cX3. erstelltes Programm, welches läuft, sollte auch weiter damit programmiert (cX.3) werden, ein laden der Skripte in HöhereVersion nicht zu empfehlen.
Import von cX.4 in cX5... oder gar von cX.3 da habe ich schon Panik.... besser man fängt von vorne an oder ? Dieses hin und her von alten Version wird es hoffentlich nicht geben, oder?

System.Taste:code oder auch zeichen liefert nicht das Selbe oder überhaupt von cX 407 auf cX409... beschrieben wurde das mal hier und auch bestätig... aber es kam nichts, vermutlich weil ?

so nu nkein bock mehr irgend was zu schreiben grosses Lachen grosses Lachen , es löst eh nicht was da kommt an cX.5 und weiter was auf cX.4 zu machen lohnt ggf nicht mehr.. also abwarten.

bis dahin LG Chris
eingetragen am 02.01.2019 - 11:05
nach weiteren Posts von PROEXE suchen PROEXE`s Profil ansehen PROEXE eine Kurznachricht senden PROEXE zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Themenicon Base64 Fehler
PROEXE ist offline PROEXE  
Themenicon    Base64 Fehler
179 Beiträge - click.EXE Süchtiger
was bedeutet der Fehler : Base64 Fehler 13

LG Chris
eingetragen am 12.12.2018 - 15:18
nach weiteren Posts von PROEXE suchen PROEXE`s Profil ansehen PROEXE eine Kurznachricht senden PROEXE zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: PDF Plugin
PROEXE ist offline PROEXE  
RE:
179 Beiträge - click.EXE Süchtiger
Hallo MountyMAX

ich wollte erst mal gerne die Hilfe Datei dazu lesen, konnte aber keine finden.
Eine Hilfe Datei als PDF wäre cool...

Schöne Demo Skripte sind ja vorhanden veilleicht reicht es ja... mal sehen

Da hast Du jeden Menge Arbeit und Zeit reingehauen,, Danke!

Wenn ich mit Text und ggf. Bilder im MSEditor oder in Word.exe eine Datei erstelle. *.docx oder *.txt
möchte ich dann diesen mit MX-PDF Neue PDF erstellen, die Datei laden und als PDF Speichern,
geht das irgend wie,

hast DU dazu ein bissl Skript.Demo?

Dauert halt klar zu kommen, mit so einen umfangreichem cXPI_MXPDF.cxd -> alle Möglichkeiten und Kenntnisse zu erlangen.

LG Chris
eingetragen am 11.12.2018 - 14:40
nach weiteren Posts von PROEXE suchen PROEXE`s Profil ansehen PROEXE eine Kurznachricht senden PROEXE zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Themenicon Netzwerk Adapter Name auslesen
PROEXE ist offline PROEXE  
RE: Netzwerk Adapter Name auslesen
179 Beiträge - click.EXE Süchtiger
Hier noch Mal schnell paar cX Zeilen dazu


1 Starte cmd.exe (Aktivieren, Verb 'runas', Parameter 'Administrator')
2 Warte (Pause für 2 Sekunden)
3 Wenn Textvergleich '[Fenster.Da *Administrator:*]=1'
4 Fenster setzen 'Administrator:*', (Aktivieren)
5
6 *** Folgende Zeile steht " Ethernet " da muss der richtige Name rein!
7 Tasten "netsh interface set interface Ethernet disabled" (Warten)
8
( 9 *** Wieder aktivieren !
( 10 Tasten \\"netsh interface set interface Ethernet enabled\\" (Warten)
11
12 Fenster setzen 'Administrator:*', (Zentrieren, Aktivieren)
13 Fenster setzen 'Administrator:*', (Wiederherstellen)
14 Tasten "{ENTER}"
15 Warte (Pause für 2 Sekunden)
16 Fenster setzen 'Administrator:*', (Schließen)
17 Ende Wenn
18 Warte endlos...
19

cX2Web-Code: (einfach anklicken, kopieren und in ... einfügen)
Erstellt mit cX2Web - cX4 WebExport (19 Skriptzeilen, cX 4.0.9.0 Premium)

eingetragen am 08.12.2018 - 19:45
nach weiteren Posts von PROEXE suchen PROEXE`s Profil ansehen PROEXE eine Kurznachricht senden PROEXE zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Themenicon Netzwerk Adapter Name auslesen
PROEXE ist offline PROEXE  
Themenicon    Netzwerk Adapter Name auslesen
179 Beiträge - click.EXE Süchtiger
Hallo

ich möchte gerne den Namen vom aktuellen verbundenen Netzwerkadapter auslesen.

Ich benötige die für ein Programm , welches eine Batch ansteuert.

Es geht um :

netsh interface set interface "LAN-Verbindung" disabled
netsh interface set interface "LAN-Verbindung" enabled

Da wo bei mir jetzt " LAN-Verbindung " hier steht müsste aus einer cX Variable der NAME rein

Wenn ich zB an meinem Rechner zu Systemsteuerung\Netzwerk und Internet\Netzwerkverbindungen gehe, sind da meine Adapter Symbolischzwinkern abgebildet.
zu jedem Symbol steht eine Name unglücklich in meinem Fall "Ethernet 2" )

folglich müsste die Batch Zeile so aussehen: netsh interface set interface "Ethernet 2" disabled

um die Verbindung ruckizucki zu trennen oder zu Starten.

Mit Clickexe Boardmittel in Richtung Netzwek PlugIns habe nichts gefunden auch nicht in Hilfe oder online.

Kann das Team oder ein User Bitte mir helfen ?

LG Chris
eingetragen am 08.12.2018 - 19:24
nach weiteren Posts von PROEXE suchen PROEXE`s Profil ansehen PROEXE eine Kurznachricht senden PROEXE zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Themenicon CX funktioniert nicht mehr Windows Update
PROEXE ist offline PROEXE  
RE: CX funktioniert nicht mehr Windows Update
179 Beiträge - click.EXE Süchtiger
Zitat
Original geschrieben von Rolf

Hallo
hat von euch auch einer das Problem das CX nach dem Windows Update Windows 10 Insider Preview 17666.1000 (rs_prerelease) nicht mehr bedienbar ist. Das gesamte Fenster ist am flackern man könnte meinen es wäre eine Endlosschleife, öffnet man eine zweite Instanz und schließt danach eine der beiden wieder ist der Fehler weg tritt aber sofort wieder auf sobald man irgend etwas bearbeitet. Das CX Fenster kommt erst zur Ruhe wenn man mit der rechten Maustaste auf den Eintrag in der Taskleiste klickt um es z.B. zuschließen. Eine Neuinstallation hat auch noch nichts gebracht. Dies scheint von Windows verursacht zu sein, ich möchte nur mal wissen ob ich da der einzige bin beim dem diese Störung auftritt oder ob es gar Abhilfen gibt (CX 4 Premium)

Grüß euch alle Rolf.



Hallo Rolf,

seit den Win10- Updates 01\2018 extrem 04\2018 für Windows 10 , läuft einiges nicht mehr mehr rund- und diese Updates liesen sich auch nicht entfernen!
(Internes Problem bei denen, hatte mal was gehört bevor Win10 da war, das Win10 nur mit OnlineUser laufen sollte also Anmeldung nur wenn Rechner online ist und
alle rechner an Windows Server hängen... lies sich nicht in EU ganz durchführen deshalb kann man beim Installieren aus wählen, als angemeldeter User oder nicht.
seit dem herscht da Cachoszwinkern ... denn die ersten Beta liefen s au gut !

Am besten läuft mein alter XP Rechner in Kombi mit Knoppix.

Gute Infos gibt es bei C om puter bild .de dazu... o. T an te g oo gle .

Habe schon fast den schuldigen gefunden mit cX.zwinkern in Sachen cX.Clipboard Sprungmarken Tasten.. Code etc... und Ergebnisse , NEIN an cX. liegt es nach meinen Erkenntnissen jetzt nicht,

habe Windows 8 wieder aufgespielt und Win10 Runter... nu geht wieder alles... ( cX. hängt aber oft bei clipboard Nutzung im cX.Skript. und die icon Lösung in cX. Auflösung nicht ok.)
eingetragen am 12.05.2018 - 20:36
nach weiteren Posts von PROEXE suchen PROEXE`s Profil ansehen PROEXE eine Kurznachricht senden PROEXE zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Themenicon ASCii BildschirmUmschalt Tasten.Code... ?
PROEXE ist offline PROEXE  
RE:
179 Beiträge - click.EXE Süchtiger
Hallo Dennis

das mit dem Taskmanager (Taskmgr.exe) löse ich bereits wie folgt.... fühle mich aber nicht wohl dabei...
...weil ich mir nicht sicherbin... ob es generell so ist das zB. Taste STRG Taste = Code "2" und ALT Taste = Code 4 = 6 ergibt ... auf allen Systemen (WIndows)


3 Anzeigefenster (ID='Xtext', zentriert)
4 Anzeige-Element Eingabe: (ID='KEYASCII', Zielfenster-ID: 'Xtext')
5
6 Warte endlos...
7
8
9 :: System_Tastendruck
( 10 Meldung \\"[System.Taste.Code]¶¶[Bildschirm.UmschaltTaste]\\" (Titel: 'Meldung', Info, OK, Abbrechen)
( 11 Meldung \\"[UTAS]\\" (Titel: 'Meldung', Info, OK, Abbrechen)
12
13 Wenn '[Bildschirm.UmschaltTaste]>1'
14 Setze in [UTAS]: '[Bildschirm.UmschaltTaste]'
15 Wenn '[Bildschirm.UmschaltTaste]=6'
16 Setze in [UTAS]: '[Bildschirm.UmschaltTaste]'
17 Ende Wenn
18 Wenn '(([UTAS]=6) & ([System.Taste.Code]=46))'
19 Setze in [Bildschirm.UmschaltTaste]: '[ ]' (ohne Leerzeichen)
20 Setze in [UTAS]: '[ ]' (ohne Leerzeichen)
21 Setze in [System.Taste.Code]: '[ ]' (ohne Leerzeichen)
22 Setze in [.Element(KEYASCII).Text]: '<STRG-ALT-Entl.>' (Anhängen, ohne Leerzeichen)
>>...usw...<<
cX2Web-Code: (einfach anklicken, kopieren und in ... einfügen)
Hierfür benötigte Erweiterungen: Pro-Lizenz, Premium-Lizenz
Erstellt mit cX2Web - cX4 WebExport (24 Skriptzeilen, cX 4.0.9.0 Premium)


Dann möchte ich die Ascii Code (Zeichen) Smiley, Herz Karo Kreuz udn Pik darstellen... für einen ersten Anlauf (Kartenspiel) mit GrafikPlugIns..
Egal was ich nehme Bildschirm.Taste mit und ohne Ascii , System.Taste usw.. es wird nicht als Zeichen(Bild) dargestellt und laut meiner Ascii Tabelle 1= Smiley 3= Herz usw.. geht nichts.
Geben die Befehle (vorgabe cXglücklich dies nicht her?



Dann einmal das erfassen der Klein und Großbuchstaben H= Herz dann als Tastenfunktion. Spiele ich zum Beispiel Herz beim Skat.. drücke ich H Taste.

das geht schon mal... einwenig so...


47 :: System_Tastendruck
48
49 Wenn '[Bildschirm.UmschaltTaste]=0'
50 Setze in [.Element(KEYASCII).Text]: '[cx.ASCII [System.Taste.Zeichen]]' (Kleinbuchstaben, Anhängen)
51 Setze in [System.Taste.Zeichen]: '[]' (ohne Leerzeichen)
52 Setze in [cX.ASCII]: '[]' (ohne Leerzeichen)
53 Setze in [Bildschirm.UmschaltTaste]: '0'
54 Sonst wenn '[Bildschirm.UmschaltTaste]=1'
55 Setze in [.Element(KEYASCII).Text]: '[cx.ASCII [System.Taste.Zeichen]]' (Großbuchstaben, Anhängen)
56 Setze in [System.Taste.Zeichen]: '[]' (ohne Leerzeichen)
57 Setze in [cX.ASCII]: '[]' (ohne Leerzeichen)
58 Setze in [Bildschirm.UmschaltTaste]: '0'
59 Sonst
60 Ende Wenn
61 Zurück

cX2Web-Code: (einfach anklicken, kopieren und in ... einfügen)
Hierfür benötigte Erweiterungen: Premium-Lizenz, Pro-Lizenz
Erstellt mit cX2Web - cX4 WebExport (15 Skriptzeilen, cX 4.0.9.0 Premium)



Nun Brauche ich Sonderzeichen wie Eckige Klammer Rechts und Links , * +ä ö Ä Ö, ; : _- (EinfügeTaste) Del bzw. Entf.. udn alle über den Zahlen..also ! " § $ % & / ( ) =

diese alle unter :: System_Tastendruck macht es ÄRGER wenn ich die Sonderzeichen egal mit welchen Befehlen (System.Taste) etc. abfrage ..
hat man einmal Bildschirm = Wenn '(([Bildschirm.UmschaltTaste]=1) & ([System.Taste.Code]=49))' gesetzt für ! Ausrufungszeichen und hat ca.. 50 Zeilen weiter wieder etwas mit , Wenn '(([Bildschirm.UmschaltTaste]=2 reagiert ein anderer Befehl nicht mehr der näher oder weiter von der Sprungmarke :: System_Tastendruck steht.....

Habe nu alles gelöscht und fange die Tage neu an..... kommt es wieder vor.. halte ich es fest und poste es...


Der Post wurde 1 mal editiert, zuletzt von PROEXE am 04.05.2018 - 10:42.
eingetragen am 14.04.2018 - 13:27
nach weiteren Posts von PROEXE suchen PROEXE`s Profil ansehen PROEXE eine Kurznachricht senden PROEXE zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Aus Datei lesen
PROEXE ist offline PROEXE  
Themenicon    RE:
179 Beiträge - click.EXE Süchtiger
Hallo Heiko

ich kann nicht gut erklären .. aber schön das es Dir weiter hilft.

Viel Spaß und Erfolg mit cX.

lg chris
eingetragen am 09.04.2018 - 21:48
nach weiteren Posts von PROEXE suchen PROEXE`s Profil ansehen PROEXE eine Kurznachricht senden PROEXE zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Aus Datei lesen
PROEXE ist offline PROEXE  
RE: RE: Aus Datei lesen
179 Beiträge - click.EXE Süchtiger
Ich meine es erst mal so angehen zu können, sicherlich gibt es andere oder gar bessere Lösungen,
doch der Winterschlaf incX.Forum hält noch an... ( WIll ja auch kein cX.Experte sein ) glücklich

Vielleicht bringt es Dich dahin... ode habe ich Dein Vorhaben falsch gedeutet..?

LG CHRIS

P.S. Haut nicht ganz hin den in tiefern cX.Versionen läuft es immer anders... zu mind. gefühlt zwinkern glücklich

KORREKTUR 09042018 17:27h falsche text erwischt ! *sorry*

SOLL ja nur ein Beispiel sein wie man es ggf . lösen kann.... nicht muss !


41 *** Mögliche Datei Auswahl
42 *** Anzahl der Zeilen abfragen für Schleife jeweilige Zeile
43 Setze in [TextDateiAnzahlZeilen]: '[Datei.Zeilenanzahl [Datei]]+1' (berechnen)
44 Aufruf 'Schleife'
45 Warte endlos...
46
47 :: Schleife
48 Schleife Ab ([0] von 1 bis [TextDateiAnzahlZeilen])
49 Datei lesen '[Datei]' in [Text] (Zeile [Y])
50
51 *** Der gesuchte Text beginnt jedesmal mit "VIP"
52 Bearbeite '[Text]' in [Ergebnis] (Trennzeichen '"VIP"', Rechter Teil, max. Länge '5')
53 *** hier nur LÄNGE = 5 in Deiner Aufgabe 40 stellig !
54
55 Wenn Text leer '[Ergebnis]'
56 *** Bedeutet wenn kein 5 StelligerCode da ist .. Schleife geht zur nächsten Zeile
57 Setze in [TextDateiAnzahlZeilen]: '[Rechne [TextDateiAnzahlZeilen]-1]'
58 Setze in [Y]: '[TextDateiAnzahlZeilen]'
59
60 *** Ergebnis 5 stellig vorhanden
61 Sonst Unwahr: wenn Text leer '[Ergebnis]'
62
63 *** Bei Dir = 40-stelligen Code hier nur 5
64 Bearbeite '[Ergebnis]' in [CodeLänge] (Länge ermitteln)
65 Wenn '[CodeLänge]<5'
66 *** Bedeutet wenn kein 5 StelligerCode da ist .. Schleife geht zur nächsten Zeile
67 Setze in [TextDateiAnzahlZeilen]: '[Rechne [TextDateiAnzahlZeilen]-1]'
68 Setze in [Y]: '[TextDateiAnzahlZeilen]'
69 Sonst wenn '[CodeLänge]=5'
70 *** ewünschte Ergebnis wird in eine Datei geschrieben
71 *** ob vor dem Ergebnis ""VIP" stehen muss weiß ich nicht
72 Datei schreiben '[Datei2]' den Text '"VIP"[Ergebnis]' (Anhängen)
73 Setze in [TextDateiAnzahlZeilen]: '[Rechne [TextDateiAnzahlZeilen]-1]'
74 Setze in [Y]: '[TextDateiAnzahlZeilen]'
75 Ende Wenn
76 Ende Wenn
77 Schleife Bis
78 Datei lesen '[Datei2]' in [Datei2Inhalt] (Lesen ab 1)
79 Meldung "[Datei2Inhalt]" (Titel: 'Meldung', Info, OK, Abbrechen)





3 *** OBERE TEIL SIMULIERT NUR DEINE DATEI
4 *** OBERE TEIL SIMULIERT NUR DEINE DATEI
5 *** OBERE TEIL SIMULIERT NUR DEINE DATEI
6
7 *** Deine Datei zum Auswerten
8 Setze in [Datei]: '[cX.TempPfad]DeineDatei.txt'
9 Datei ändern '[cX.TempPfad]DeineDatei.txt' (Löschen, per Papierkorb)
10 *** Ausgewertete Datei 2
11 Setze in [Datei2]: '[cX.TempPfad]DeineDatei2.txt'
12 Datei ändern '[Datei2]' (Löschen, per Papierkorb)
13
14 *** Zufälliger 5 stelliger code
15 Setze in [CODE]: 'Int(Rnd(100000))' (berechnen)
16
17 *** Deine Datei schreiben wenn nicht schon da !
18 Datei schreiben '[cX.TempPfad]DeineDatei.txt' den Text 'XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX' (erst löschen, Zeile '1')
19 Setze in [CODE]: 'Int(Rnd(100000))' (berechnen)
20 Datei schreiben '[cX.TempPfad]DeineDatei.txt' den Text 'XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX "VIP"[CODE] XXXX' (Anhängen)
21 Setze in [CODE]: 'Int(Rnd(100000))' (berechnen)
22 Datei schreiben '[cX.TempPfad]DeineDatei.txt' den Text 'XXXXXXXXXXXX "VIP"[CODE] XXXXXXXXXXXXXXXX' (Anhängen)
>>...usw...<<
cX2Web-Code: (einfach anklicken, kopieren und in ... einfügen)
Erstellt mit cX2Web - cX4 WebExport (79 Skriptzeilen, cX 4.0.9.0 Premium)



Der Post wurde 7 mal editiert, zuletzt von PROEXE am 09.04.2018 - 17:37.
eingetragen am 09.04.2018 - 07:46
nach weiteren Posts von PROEXE suchen PROEXE`s Profil ansehen PROEXE eine Kurznachricht senden PROEXE zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Aus Datei lesen
PROEXE ist offline PROEXE  
RE: Aus Datei lesen
179 Beiträge - click.EXE Süchtiger
Zitat
Original geschrieben von Heiko

Guten Abend.
Stehe hier vor einem kleinen Problem. Ich möchte aus einer Datei verschiedene Passagen finden und diese in eine andere Datei kopieren.
Der gesuchte Text beginnt jedesmal mit \"VIP\" gefolgt von einem zufällig generierten 40-stelligen Code.

Den Code mit dem Bearbeiten Befehl zu finden ist kein Problem, aber es schreibt mir, was ich auch versuche, jedesmal nur den ersten gefundenen Code in die Datei.

Hat jemand eine Idee wie das funktionieren könnte? Mir schwirrt es mittlerweile nur noch im Kopf gelangweilt

Danke schon mal und noch einen schönen Abend!





Hallo Heiko,

ich vermute Du könntest die Datei insgesamt in einer Schleife ZEILE für ZEILE einlesen um zu Deinem Ergebnis zu kommen.
eingetragen am 08.04.2018 - 20:49
nach weiteren Posts von PROEXE suchen PROEXE`s Profil ansehen PROEXE eine Kurznachricht senden PROEXE zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Seiten (9): (1) 2 3 weiter >
Signaturen anzeigen - Als Themen anzeigen

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade keine registrierte(r) Benutzer und 25 Gäste online. Neuester Benutzer: baiyemuoon
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Winnyclick (38)
aktive Themen der letzten 48 Stunden - Top-User
0
0

www.ClickEXE.de © 2019
Seite in 0.55930 sec generiert