www.ClickEXE.de Click.EXE - In 5 Minuten zum eigenen Programm!
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
30785 Posts & 5479 Themen in 34 Foren
Benutzername/Passwort:
  Login speichern
Forenübersicht » Suchergebnisse

297 Treffer - Neue Suche
Seiten (15): (1) 2 3 weiter >
Autor Beitrag
Beitrag im Thema: Themenicon Jetzt aber...!
NicoB ist offline NicoB  
339 Beiträge - Gehört zum Inventar
NicoB`s alternatives Ego
Hi, na das sind doch mal gute Weihnachtsnachrichten!

Freu mich jetzt schon drauf bei copy/paste nicht mehr lesen zu müssen das die Zwischenablage nicht verfügbar ist, das nervt mich eigentlich aktuell als einzigstes an cx4.

Sieht ja alles schon etwas anders aus aber man erkennt die Sachen doch wieder.

Ein besonders gern gesehenes Highlight für mich ist das man nicht mehr installieren muss so kann ich auch gut mal unterwegs was Schreiben ohne Pfade etc anpassen zu müssen.

Wünsche dann erstmal allen Frohe Weihnachten und freue mich auf mehr Infos und eine CX5 in 2020. (schade das 22.2.2020 nix wird)

*wave* Euer Nico

Ps.: haut ruhig ne Beta raus wenn ihr denkt das man es unverbindlich ankucken kann das sollte helfen späteres bugfixing zu vermindern
eingetragen am 24.12.2019 - 04:21
nach weiteren Posts von NicoB suchen NicoB`s Profil ansehen NicoB eine E-Mail senden NicoB eine Kurznachricht senden NicoB zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Reg bearbeiten geht nicht?
NicoB ist offline NicoB  
Reg bearbeiten geht nicht?
339 Beiträge - Gehört zum Inventar
NicoB`s alternatives Ego
Hi, ich wollte die Reg bearbeiten unter Win 10 Pro und egal ob ich lese oder schreibe es passiert nichts, fehlermeldung gibts auch keine.

Kann das jemand nachvollziehen und hat jemand eine Lösung dafür, abgesehen von reg datei?

Danke, Nico

ps.: hab rausgefunden das er versucht im 32 bit verzeichnis zu lesen und schreiben was zwar funktioniert mich aber nicht weiterbringt da ich im 64 bit verzeichnis etwas bearbeiten muss, hat jemand ne idee?

Workaround: man nutzt die Reg.exe es geht dort im- wie export. Zu beachten ist das aus cx heraus auch so wieder im 32 bis gelsen/geschrieben wird daher muss zwingend /reg:64 am ende der parameter hinzugefügt werden!

Nachwort: Wenn es so weitergeht das keine 5.0 in Sicht kommt oder eine Fehlerbereinigte 4er und immer mehr Workarounds genutzt werden müssen werd ich mich in absehbarer Zeit nach einer Alternative umkucken müssen ehe es mal kein Workaround mehr gibt.


Der Post wurde 3 mal editiert, zuletzt von NicoB am 24.06.2019 - 13:55.
eingetragen am 24.06.2019 - 12:58
nach weiteren Posts von NicoB suchen NicoB`s Profil ansehen NicoB eine E-Mail senden NicoB eine Kurznachricht senden NicoB zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Screenshot vom Desktop speichern
NicoB ist offline NicoB  
339 Beiträge - Gehört zum Inventar
NicoB`s alternatives Ego
System.Tasten.Code hab ich auch in Benutzung, der Inhalt wird scheinbar schon nach der ersten Benutzung geleert, habs so gelöst das ich im ereignis den code erstmal direkt in meine variable umspeicher und damit arbeite.
Die heftigen Probleme mit dem Clipboard hab ich auch er kann zum teil nichtmal Cx Code kopieren.

Mit deinem Vorschlag ging es, allerdings ist wohl nur das cx.jetzt ein problem akt.pfad geht problemlos vermutlich weil cx bei mir als admin gestartet ist.
Habs getestet cx.Jetzt gibt trotz richtig eingestelltem System das Jahr 1900 und den 1.1. aus obwohl die Variable den richtigen Inhalt hat.

**cX400117 3DF16AS216 3CMjIJMAkJ IFtjWC5Ba3 RQZmFkXVNj cmVlbnNcW2 N4Lk
pldHp0 p3l5eXkubW 0uZGQgaGht bV0uanBnCT 1CaWxkU3Bl aWNoZXJuIC VEZXNrdG
9w JQ0K=*


Danke für deine Hilfe, ich geh direkt noch etwas experimentieren und hoffe auf baldige Besserung Seitens cx.

Gruß Nico
eingetragen am 02.05.2019 - 22:55
nach weiteren Posts von NicoB suchen NicoB`s Profil ansehen NicoB eine E-Mail senden NicoB eine Kurznachricht senden NicoB zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Screenshot vom Desktop speichern
NicoB ist offline NicoB  
Screenshot vom Desktop speichern
339 Beiträge - Gehört zum Inventar
NicoB`s alternatives Ego
Hi, ich schaffe es irgendwie nicht ein Screen vom Bildschirm abzuspeicher, versucht habe ich:


357 :: Screenshot machen
358 Setze in [Bild.Speichern %Desktop%]: '[cX.AktPfad]Screens\[cx.Jetzt].jpg'
359 Setze in [Bild.Speichern %Desktop% [cX.AktPfad]Screens\[cx.Jetzt].jpg]: ''
360 Setze in [Bild(%Desktop%).Speichern [cX.AktPfad]Screens\[cx.Jetzt].jpg]: '[cX.AktPfad]Screens\[cx.Jetzt].jpg'
361 Zurück

cX2Web-Code: (einfach anklicken, kopieren und in ... einfügen)
Erstellt mit cX2Web - cX4 WebExport (5 Skriptzeilen, cX 4.0.9.0 Premium)


Es gibt keine Fehlermeldung bei den ersten beiden Zeilen und leider auch kein Screen.
Zeile 3 meldet Fehler: 22:02:38 - Fehler: Bild speichern fehlgeschlagen (GDI+-Fehler:7) (Zeile 360)

Kann mir jemand helfen wo das Problem ist? Leider gibts in den ganzen Beispielskripten keinen mit Bild.Speichern.
eingetragen am 02.05.2019 - 21:05
nach weiteren Posts von NicoB suchen NicoB`s Profil ansehen NicoB eine E-Mail senden NicoB eine Kurznachricht senden NicoB zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Farbe und Mausklicks in verdeckten Fenstern
NicoB ist offline NicoB  
339 Beiträge - Gehört zum Inventar
NicoB`s alternatives Ego
hi dennis, der titel sollte kein Problem sein, hast du vielleicht nen link zu einer Seite wo ich sehen kann welche DLL Aufrufe und Parameter ich da alles brauche?

Grüße Nico
eingetragen am 04.02.2018 - 20:38
nach weiteren Posts von NicoB suchen NicoB`s Profil ansehen NicoB eine E-Mail senden NicoB eine Kurznachricht senden NicoB zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Farbe und Mausklicks in verdeckten Fenstern
NicoB ist offline NicoB  
Farbe und Mausklicks in verdeckten Fenstern
339 Beiträge - Gehört zum Inventar
NicoB`s alternatives Ego
Hi, gibt es mit cx eine Möglichkeit eine Farbe in einem Fenster abzufragen und ein Klick Event zu schicken ohne das das Fenster im Vordergrund sein muss?

Thx

Nico
eingetragen am 03.02.2018 - 14:49
nach weiteren Posts von NicoB suchen NicoB`s Profil ansehen NicoB eine E-Mail senden NicoB eine Kurznachricht senden NicoB zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Mausbewegungen mit CX
NicoB ist offline NicoB  
339 Beiträge - Gehört zum Inventar
NicoB`s alternatives Ego
nen Buntes Bild halt^^ ob das fenster dabei mit DirectX oder OpenGL etc gezeichnet wird oder andere containerelemente hat weis ich nicht gezeichnet wird es auf keinen fall über eine Windows api.

aber an sich auch alles uninteressant finde ich, das Problem ist das bewegen zwischen drücken und loslassen der maus, diese beiden Elemente funktionieren wie gewollt. nur das mouse_event move dazwischen fehlt mir für volle Funktionalität. in wieweit das über cx direkt reingebracht werden kann oder ob ich das über dll zugriff machen muss ist eigentlich auch egal ich muss nur wissen wie bzw. welche Parameter ich verwenden muss. Google hat mich auf das mouse_event move gebracht konnte mir aber kein konkretes Beispiel bringen das ich adaptieren könnte.
eingetragen am 06.10.2017 - 17:55
nach weiteren Posts von NicoB suchen NicoB`s Profil ansehen NicoB eine E-Mail senden NicoB eine Kurznachricht senden NicoB zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Mausbewegungen mit CX
NicoB ist offline NicoB  
RE:
339 Beiträge - Gehört zum Inventar
NicoB`s alternatives Ego
[quote]Original geschrieben von Micha

Teste mal meinen Wisch-Simulator.

Du kannst zum Testen z.B. auch meine ersten Bildverschiebe-Scripte nehmen.

Bei Fragen zum Script bitte melden.



Ich kuck es mir am we mal an aber an sich kann das fenster es nicht simulieren da es sich bei meinem fenster nicht um ein cx fenster handelt und auch nicht um normale bilder die man dort einfach bewegt, dies diente nur zur vereinfachten Darstellung meines problemes welches die Bewegungen der maus sind die zwischen dem gedrückt halten und loslassen der maus ist.
eingetragen am 05.10.2017 - 23:04
nach weiteren Posts von NicoB suchen NicoB`s Profil ansehen NicoB eine E-Mail senden NicoB eine Kurznachricht senden NicoB zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Mausbewegungen mit CX
NicoB ist offline NicoB  
RE: RE:
339 Beiträge - Gehört zum Inventar
NicoB`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von PROEXE

Zitat
Original geschrieben von NicoB

es handelt sich dabei nicht um mein eigenes fenster ich möchte ein anderes steuern. in diesem ist quasi ein beweglichen bild das man mit gedrückter maustaste bewegen kann was aber ohne eine \\"bewegen\\" Operation der maus nicht funktioniert.



Hallo NicoB, klingt interessant.... deshalb mal paar Fragen !

1. Es ist keine Fenster , sondern ein Bild aus einem Nicht CX.exe Fenster(Prg.) welches Du steuern möchtest?

2. In dem Fremdprogramm (nicht cX(Prg) ist ein Bild welches man verschieben kann - Mit der Maus und bleibt aber in dem Nicht cX(Prg) Fenster beim Verschieben?

3. Hat das Bild eine ID welche man ggf. auslesen kann, so dass man bei der Mausbewegung das Bild(ID) dem entsprechend bewegt?



1. So ähnlich
2. ja
3. nein, es ist an sich ein Interface das ich damit bedienen will das man wie beim wischen im Handy zur seite bewegt. klicken geht hab ich schon probiert nur ebend mausdrücken-bewegen-loslassen um die wischfunktion zu nutzen geht nicht, hab es mit einem anderen mausnachahmungsprogramm getestet welches auch mausbewegungen wiedergibt das kann die wischfunktion problemlos betreiben.

hab diese wischfunktionen schon in flashanwendungen verwendet dort reichten die drücken und loslassen Funktionen aus, in dem jetzigen leider nicht mehr.
eingetragen am 05.10.2017 - 23:01
nach weiteren Posts von NicoB suchen NicoB`s Profil ansehen NicoB eine E-Mail senden NicoB eine Kurznachricht senden NicoB zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Mausbewegungen mit CX
NicoB ist offline NicoB  
339 Beiträge - Gehört zum Inventar
NicoB`s alternatives Ego
ne kein rumzitterndes fenster einfach wie ne wischfunktion beim Handy wo man nach links oder rechts wischen würde, so etwa, das fenster wäre quasi das bild in einem vollbildfenster


1 Anzeigefenster 'Bewege die Maus (Ohhhh, Ahhhh, Uhhhh)' (X=0, Y=0, frei verschieben)
2 Warte (Pause für 5 Sekunden)
3 Mauszeiger 'Standard', Position setzen (X=20, Y=5)
4 Mauszeiger 'Standard', Position setzen (X=20, Y=5, Taste=17)
5 Warte (Pause für 5 Sekunden)
6 Mauszeiger 'Standard', Position setzen (X=0,5, Y=0,5)
7 Mauszeiger 'Standard', Position setzen (X=0,5, Y=0,5, Taste=33)
8 Warte (Pause für 5 Sekunden)
9 Beende Skript

cX2Web-Code: (einfach anklicken, kopieren und in ... einfügen)
Erstellt mit cX2Web - cX4 WebExport (9 Skriptzeilen, cX 4.0.9.0 Premium)



Der Post wurde 1 mal editiert, zuletzt von NicoB am 04.10.2017 - 21:41.
eingetragen am 04.10.2017 - 21:33
nach weiteren Posts von NicoB suchen NicoB`s Profil ansehen NicoB eine E-Mail senden NicoB eine Kurznachricht senden NicoB zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Mausbewegungen mit CX
NicoB ist offline NicoB  
339 Beiträge - Gehört zum Inventar
NicoB`s alternatives Ego
es handelt sich dabei nicht um mein eigenes fenster ich möchte ein anderes steuern. in diesem ist quasi ein beweglichen bild das man mit gedrückter maustaste bewegen kann was aber ohne eine "bewegen" Operation der maus nicht funktioniert.
eingetragen am 04.10.2017 - 19:29
nach weiteren Posts von NicoB suchen NicoB`s Profil ansehen NicoB eine E-Mail senden NicoB eine Kurznachricht senden NicoB zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Flackern vermeiden (Zeichnen)
NicoB ist offline NicoB  
339 Beiträge - Gehört zum Inventar
NicoB`s alternatives Ego
von einem element einfach mal die Eigenschaft visible oder wie die hies gesetzt?
eingetragen am 04.10.2017 - 19:22
nach weiteren Posts von NicoB suchen NicoB`s Profil ansehen NicoB eine E-Mail senden NicoB eine Kurznachricht senden NicoB zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Flackern vermeiden (Zeichnen)
NicoB ist offline NicoB  
339 Beiträge - Gehört zum Inventar
NicoB`s alternatives Ego
Fenster unsichtbar machen alle Elemente draufbringen und am ende sichtbar machen
eingetragen am 04.10.2017 - 16:06
nach weiteren Posts von NicoB suchen NicoB`s Profil ansehen NicoB eine E-Mail senden NicoB eine Kurznachricht senden NicoB zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Mausbewegungen mit CX
NicoB ist offline NicoB  
Mausbewegungen mit CX
339 Beiträge - Gehört zum Inventar
NicoB`s alternatives Ego
Hi, ich habe folgendes Problem:

Ein Fenster in dem ich per Maus das Bild verschieben muss. An sich kein Problem mit dem Mauszeiger Befehl und entsprechender Addition von 16 bzw 32 zum klicken und loslassen der entsprechenden Maustaste.
Das Problem an der Sache ist nur das das Fenster dies nicht ausführt da es dazwischen keinen Mauszeiger Bewegen Befehl gibt, dies habe ich mit einem einfachen Mausaufzeichnungstool getestet. Nun bietet CX leider nicht direkt die Möglichkeit einer Mausbewegung sondern nur das setzen der Maus an einen bestimmten Punkt, auch dies ohne Klick funktioniert nicht mit dem CX-Befehl.

Hat jemand eine Idee wie ich das hinbekommen kann, eventuell mit einem VB Skript, hab mal gegooglet und zum mindest eine extra Bewegung gefunden mouse_event mit &H1. Kenn mich so aber mit VB wenig aus in der hinsicht kann mir da jemand weiterhelfen?

Thx Nico
eingetragen am 04.10.2017 - 00:33
nach weiteren Posts von NicoB suchen NicoB`s Profil ansehen NicoB eine E-Mail senden NicoB eine Kurznachricht senden NicoB zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Bildschirmfarben bei versch. Auflösungen
NicoB ist offline NicoB  
Bildschirmfarben bei versch. Auflösungen
339 Beiträge - Gehört zum Inventar
NicoB`s alternatives Ego
Hi, ich habe gerade ein Problem. Ich möchte ein Programm schreiben das per Bildschirmfarbe gewisse abgleiche macht nun soll das Programm unter verschiedenen Auflösungen arbeiten.

Wie finde ich nun das gleiche Pixel bei den verschiedenen Auflösungen hat da schon mal jemand was zu gemacht?

Gruß Nico
eingetragen am 19.07.2017 - 13:29
nach weiteren Posts von NicoB suchen NicoB`s Profil ansehen NicoB eine E-Mail senden NicoB eine Kurznachricht senden NicoB zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Variable in Browseraufruf führt zu fehlern
NicoB ist offline NicoB  
339 Beiträge - Gehört zum Inventar
NicoB`s alternatives Ego
jo, hab halt einfach im browserfenster das ich gemacht habe mit rechtsklick die Eigenschaften angekuckt und gesehen das die URL die variable enthält und nicht den Inhalt dieser
eingetragen am 22.04.2017 - 18:07
nach weiteren Posts von NicoB suchen NicoB`s Profil ansehen NicoB eine E-Mail senden NicoB eine Kurznachricht senden NicoB zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Variable in Browseraufruf führt zu fehlern
NicoB ist offline NicoB  
339 Beiträge - Gehört zum Inventar
NicoB`s alternatives Ego
ja das Problem ist aufgetreten beim Internet plugin und da man dort leider nicht die aufgerufene URL nachverfolgen kann habe ich mit dem browserplugin getestet was eigentlich aufgerufen wird.

ich ging ja nicht davon aus das ein Problem in den plugins steckt sondern das ich etwas verkehrt machte.


Der Post wurde 1 mal editiert, zuletzt von NicoB am 22.04.2017 - 17:12.
eingetragen am 22.04.2017 - 17:12
nach weiteren Posts von NicoB suchen NicoB`s Profil ansehen NicoB eine E-Mail senden NicoB eine Kurznachricht senden NicoB zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Variable in Browseraufruf führt zu fehlern
NicoB ist offline NicoB  
339 Beiträge - Gehört zum Inventar
NicoB`s alternatives Ego
naja ich brauch das browserplugin nicht im Programm verwende ich das internetplugin da ich Dateien aus dem Internet hole und diese dann auswerte
eingetragen am 22.04.2017 - 15:56
nach weiteren Posts von NicoB suchen NicoB`s Profil ansehen NicoB eine E-Mail senden NicoB eine Kurznachricht senden NicoB zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Variable in Browseraufruf führt zu fehlern
NicoB ist offline NicoB  
339 Beiträge - Gehört zum Inventar
NicoB`s alternatives Ego
hab gerade ein kleines Skript erstellt womit ich testen wollte und konnte feststellen das bei einzelschrittausführung die URL nicht angesteuert wird bei einem programmstart aber schon:


1 Setze in [test]: 'http://member.spdns.de/test.txt'
2 *** Test1
3 Anzeigefenster 'Fenstertitel' (B=500, H=250, zentriert, Innenabmessungen)
4 Browser-Element ID='Browser', (X='1', Y='1', Breite='-2', Höhe='-2')
5 Browser-Element ID='Browser', (URL='[test]')
6
7 *** Test2
8 Internet in [test2]: (URL 'http://member.spdns.de/test.txt', Datei holen)
9
10 *** Test3
11 Setze in [testurl]: 'http://member.spdns.de/test.txt'
12 Internet in [test3]: (URL '[testurl]', Datei holen)
13
14 *** Test4
15 Setze in [testurl2]: 'test'
16 Internet in [test4]: (URL 'http://member.spdns.de/[testurl2].txt', Datei holen)
17 Warte endlos...

cX2Web-Code: (einfach anklicken, kopieren und in ... einfügen)
Hierfür benötigte Erweiterungen: Browser-Element, Internet
Erstellt mit cX2Web - cX4 WebExport (17 Skriptzeilen, cX 4.0.9.0 Premium)


Damit ist ein vernünftiges Bugfixing kaum möglich wenn ich jedes mal erst nen komplettes Programm laufen lassen muss um festzustellen ob etwas funktioniert statt den einzelnen Befehl per Einzelschritt zu testen.


Der Post wurde 2 mal editiert, zuletzt von NicoB am 22.04.2017 - 14:55.
eingetragen am 22.04.2017 - 14:40
nach weiteren Posts von NicoB suchen NicoB`s Profil ansehen NicoB eine E-Mail senden NicoB eine Kurznachricht senden NicoB zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Variable in Browseraufruf führt zu fehlern
NicoB ist offline NicoB  
Variable in Browseraufruf führt zu fehlern
339 Beiträge - Gehört zum Inventar
NicoB`s alternatives Ego
hi, ich habe eine URL die eine txt Datei aufrufen soll deren Name per Parameter 1 übergeben wird und deren Endung auf txt endet wenn ich nun diese Datei versuche im browserfenster aufzurufen bekomme ich nur die Meldung das diese nicht existiert.

wenn man sich die Eigenschaften dieser seite dann ankuckt erkennt man das die [Skript.cmdpara 1] variable die den Dateinamen wiedergibt nicht ersetzt wird gegen deren Inhalt sondern unaufgelöst in die URL eingesetzt wird was diese natürlich unbrauchbar macht.

hat jemand eine Idee?
eingetragen am 21.04.2017 - 22:35
nach weiteren Posts von NicoB suchen NicoB`s Profil ansehen NicoB eine E-Mail senden NicoB eine Kurznachricht senden NicoB zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Seiten (15): (1) 2 3 weiter >
Signaturen anzeigen - Als Themen anzeigen

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade keine registrierte(r) Benutzer und 275 Gäste online. Neuester Benutzer: AS-Systeme
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
forest (61)
aktive Themen der letzten 48 Stunden - Top-User
0
0

www.ClickEXE.de © 2021
Seite in 0.47621 sec generiert