www.ClickEXE.de Click.EXE - In 5 Minuten zum eigenen Programm!
cX5 Zahnräder Jetzt neu: click.EXE 5.0 - Hier klicken für weitere Informationen cX5 Zahnräder
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
30907 Posts & 5506 Themen in 34 Foren
Benutzername/Passwort:
  Login speichern
Forenübersicht » Suchergebnisse

241 Treffer - Neue Suche
Seiten (13): (1) 2 3 weiter >
Autor Beitrag
Beitrag im Thema: Jobname bei <Ausgabe auf Drucker>
FiNCH ist offline FiNCH  
243 Beiträge - nicht heilbarer cX-Junkie ;o)
Mahlzeit Klemens,

ich habe gerade dein Skript ausprobiert & so funktioniert es nicht, aber wenn du es (wie im folgendem Beispielskript) machst ...


cX2Web-Code: (einfach anklicken, kopieren und in ... einfügen)


... dann funktioniert es ohne Probleme den Dateinamen aus mehreren Variablen zu erstellen,
wenn du unter 'Job' wie in meinem Beispiel die Variablen einsetzt.

Ich hoffe, du siehst wo der Unterschied liegt, denn ich muss jetzt auch leider schon wieder zum Ende kommen.


Liebe Grüße

FiNCH

eingetragen am 05.08.2021 - 11:47
nach weiteren Posts von FiNCH suchen FiNCH`s Profil ansehen FiNCH eine E-Mail senden FiNCH eine Kurznachricht senden FiNCH zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Jobname bei <Ausgabe auf Drucker>
FiNCH ist offline FiNCH  
243 Beiträge - nicht heilbarer cX-Junkie ;o)
Guten Morgen Klemens,

ich bin gerade kurz angebunden, deshalb wollte ich hier nur eben Bescheid geben,
dass ich deine Skriptzeilen erst nachher ausprobieren kann. Also guck hier einfach
zur Mittagspause (12-13:00 Uhr) nochmal vorbei, dann müsste ich es probiert haben.

Liebe Grüße

FiNCH

eingetragen am 05.08.2021 - 07:57
nach weiteren Posts von FiNCH suchen FiNCH`s Profil ansehen FiNCH eine E-Mail senden FiNCH eine Kurznachricht senden FiNCH zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Jobname bei <Ausgabe auf Drucker>
FiNCH ist offline FiNCH  
243 Beiträge - nicht heilbarer cX-Junkie ;o)
Schönenguten Morgen Klemens,

ich muss gestehen, dass ich die genannte Funktion (Job) n.n. überrascht kannte,
aber gerade deshalb wollte ich es unbedingt mal kurz testen & siehe da,
bei mir bekommt die erstellte (.pdf)-Datei den unter 'Job' eingetragenen
Namen verpasst & damit funktioniert die Funktion bei mir wie gewünscht.

Ich habe übrigens das Skript 'Druckskript.cX4' genannt,
die Beschreibung des Skripts 'Druckbeschreibung' & den
Job 'Druckjob' & erstellt wurde eine Datei namens 'Druckjob.pdf'

Ach & ich verwende cX 4.0.10.0 mit der Premium-Lizenz !

FiNCH
eingetragen am 03.08.2021 - 09:57
nach weiteren Posts von FiNCH suchen FiNCH`s Profil ansehen FiNCH eine E-Mail senden FiNCH eine Kurznachricht senden FiNCH zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Ini-Datei lesen, geht nicht??
FiNCH ist offline FiNCH  
243 Beiträge - nicht heilbarer cX-Junkie ;o)
Schönen guten Morgen Klemens,

dein Tipp funktioniert hier mit win8 leider nicht. Es gibt zwar eine Tastenkombination (windows-Taste + Q),
die mir dann am rechten Bildschirmrand eine Suchmaske öffnet, aber dort NET einzugeben bringt keine sinnvollen Ergebnisse.

Was das eigentliche Thema (INI-Befehl) angeht, so hoffe ich, dass du noch rauskriegst, wieso bei dir auf einmal nichts mehr ausgelesen wird,
wenn du keinen Pfad angibst bzw. warum bei dir früher etwas ausgelesen wurde, obwohl du keinen Pfad angegeben hast,
denn eigentlich ist das ja der Fehler, wenn man so will.

Auf jeden Fall interessant, aber bitte verschwende nicht deine kostbare Zeit für eine Fehlersuche, obwohl du bereits über einen Lösungsweg verfügst,
auch wenn ich das verdammt gut heulend nachvollziehen kann, ich bin da meist nicht anders.


So & jetzt hab einen guten Start in deinen Tag & versuche trocken zu bleiben zwinkern

FiNCH

eingetragen am 14.07.2021 - 06:22
nach weiteren Posts von FiNCH suchen FiNCH`s Profil ansehen FiNCH eine E-Mail senden FiNCH eine Kurznachricht senden FiNCH zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Ini-Datei lesen, geht nicht??
FiNCH ist offline FiNCH  
243 Beiträge - nicht heilbarer cX-Junkie ;o)
Schönen guten Morgen Klemens,

ich wollte dir noch kurz meine .NET Framework Version mitteilen & zwar müsste ich die Version 4.5.1 installiert haben.

Um die Version zu bestimmen, habe ich diesen Microsoft-Artikel zur Hilfe genommen,
der mich in die 'Regedit' führte & dort fand ich am Ende dann den DWORD-Wert-Eintrag
'Release' mit dem Dezimal-Wert 378675 überrascht

Per 'CCleaner' oder auch über die Systemsteuerung bin ich leider nicht an die Versionsnummer rangekommen heulend
eingetragen am 13.07.2021 - 08:33
nach weiteren Posts von FiNCH suchen FiNCH`s Profil ansehen FiNCH eine E-Mail senden FiNCH eine Kurznachricht senden FiNCH zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Ini-Datei lesen, geht nicht??
FiNCH ist offline FiNCH  
243 Beiträge - nicht heilbarer cX-Junkie ;o)
Ach nur für den Fall, dass die Info evt. wichtig, aber hier untergegangen ist,
wollte ich nochmal kurz erwähnen, dass ich hier am Tablet nicht win10 nutze,

sondern win8 !!!


eingetragen am 12.07.2021 - 13:46
nach weiteren Posts von FiNCH suchen FiNCH`s Profil ansehen FiNCH eine E-Mail senden FiNCH eine Kurznachricht senden FiNCH zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Ini-Datei lesen, geht nicht??
FiNCH ist offline FiNCH  
243 Beiträge - nicht heilbarer cX-Junkie ;o)
Mahlzeit Klemens,

hier nur kurz das Ergebnis der 3 einzelnen Test-Skripts,
die ich aus deinem Beitrag erstellen sollte & zwar wurde
erst bei keinem Skript etwas aus der 'Kunden.ini' ausgelesen,
aber das lag einfach nur daran, dass die Variable 'KdNr gefunden'
des INI-Lese-Befehls ein Leerzeichen hatte. Ohne das Leerzeichen
wurde bei allen 3 Versuchen / Skripts / Varianten die INI korrekt ausgelesen.


(1v3) die erste Version mit Variable (wird ausgelesen) :

cX2Web-Code: (einfach anklicken, kopieren und in ... einfügen)


(2v3) mit direkter Eintrags-angabe (wird ausgelesen) :

cX2Web-Code: (einfach anklicken, kopieren und in ... einfügen)


(3v3) mit Zahl als Kriterium (wird ausgelesen) :

cX2Web-Code: (einfach anklicken, kopieren und in ... einfügen)


Ach & SORRY Klemens, ich hatte vorher einfach keine Zeit unglücklich


Alles Gute & bis nächstes Mal

FiNCH

eingetragen am 12.07.2021 - 13:31
nach weiteren Posts von FiNCH suchen FiNCH`s Profil ansehen FiNCH eine E-Mail senden FiNCH eine Kurznachricht senden FiNCH zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Ini-Datei lesen, geht nicht??
FiNCH ist offline FiNCH  
243 Beiträge - nicht heilbarer cX-Junkie ;o)

Ergänzend :



Da gib ich dir absolut Recht, denn es wäre auf jeden Fall wünschenswert,
wenn es in cX4 (final), sowie der neuen cX5 nicht mehr zu solchen Unterschieden kommt,
man stattdessen entweder bei allen Befehlen den kompletten Pfad angeben muss oder es
wie sonst ausreicht, nur den Dateinamen anzugeben, sofern sich das Skript oder die EXE
im selben Verzeichnis befinden.

Also an alle Mitleser :

Wenn eure INI-Dateien nicht mehr ausgelesen werden,
liegt es wahrscheinlich an der fehlenden Pfadangabe !



Abschließend möchte ich dir Klemens an dieser Stelle nochmal einen großen ...

DANK

... aussprechen, dass du uns deine Beobachtung mitgeteilt hast, denn nur so können solche
'Ungereimtheiten' & eine mögliche stundenlange Fehlersuche zukünftig vermieden werden.

Alles Gute für dich & deine Liebsten Klemens
eingetragen am 10.07.2021 - 07:09
nach weiteren Posts von FiNCH suchen FiNCH`s Profil ansehen FiNCH eine E-Mail senden FiNCH eine Kurznachricht senden FiNCH zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Ini-Datei lesen, geht nicht??
FiNCH ist offline FiNCH  
243 Beiträge - nicht heilbarer cX-Junkie ;o)
Schönen guten Morgen Klemens,

bitte entschuldige, dass ich mich erst jetzt bei dir melde. Ehrlich gesagt hab ich es schlichtweg vergessen unglücklich
denn leider hatte ich mir keine Notiz gemacht & wenn die fehlt, dann erinnere ich mich in den meisten Fällen
einfach nicht mehr & es ist mir auch gerade eben nur eingefallen, weil ich jeden Morgen beim Frühstück den
cX4-RSS-Feed checke & etwas verdutzt überrascht meinen eigenen Beitrag entdeck

Lange Rede kurzer Sinn, ich hab gerade eben trotzdem nochmal beide Versionen gecheckt & es ist nichts
passiert bzw. es gibt keine Änderungen & somit liegt der Fehler nicht bei cX, wie du es ja von Anfang
angesagt hast.

Was ich bei dieser Geschichte nur nicht verstehe , ich nutze hier ja gar nicht win10, sondern win8 & dennoch funktioniert
es nicht mehr einfach nur den Dateinamen anzugeben oder die Datei über den 'Suchen...'-Button im 'Bearbeite'-Befehl auszuwählen.

Da frag ich mich natürlich, wie lange das schon nicht mehr funktioniert & warum ist mir das nie aufgefallen.
Moment mal, ich hab da gerade einen Geistesblitz & muss mal kurz was ausprobieren, also bis gleich zwinkern

So ich hab es gerade mal mit dem 'Datei'-Befehl probiert & dort funktioniert es (bei mir hier zumindest) ohne Probleme,
wenn ich nur den Dateinamen angebe & ob von Hand oder per 'Suchen...'-Button spielt keine Rolle, denn beides funktioniert hier.

Ich musste beim 'Datei-Lese'-Befehl nur darauf achten, erst die 2. Zeile zu lesen,
da bei einer (.ini)-Datei in der 1. Zeile ja meistens der Abschnitt in eckigen Klammern angegeben wird.

Der Fehler liegt also tatsächlich nur beim 'INI'-Befehl vor & nun wäre es natürlich interessant zu wissen,
ob Stefan etwas dazu sagen kann, denn schließlich ist er ja der Mann der die cX-Maschine gebaut hat zwinkern

Ich werde jetzt aber erstmal mein Frühstück verspeisen & hier dann nochmal im Laufe des Tages vorbeischauen,
spätestens aber sonst wohl wieder zum Frühstück zwinkern Also bis dann Klemens glücklich


So & jetzt aber mal ran an den Speck ...

... mit Eiern versteht sich lachend

FiNCH
eingetragen am 10.07.2021 - 06:47
nach weiteren Posts von FiNCH suchen FiNCH`s Profil ansehen FiNCH eine E-Mail senden FiNCH eine Kurznachricht senden FiNCH zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Ini-Datei lesen, geht nicht??
FiNCH ist offline FiNCH  
243 Beiträge - nicht heilbarer cX-Junkie ;o)
Schönen guten Morgen Klemens,

hab hier gerade beim Frühstücken wieder den cX4-RSS-Feed aktualisiert & siehe da,
wieder ein neuer Beitrag & ich sagte ja bereits, dass ich mich dann immer richtig freue glücklich

So & ich hab natürlich gleich mal probiert das Ganze nachzustellen oder wie ich es immer nenne,
den Fehler versucht zu reproduzieren & das ist mir auch gelungen. Nur muss ich dazu sagen,
dass ich hier von einem win8-Tablet schreibe & du ja von win10 sprichst, aber ich denke,
dass das keine Rolle spielt, denn bei meinem Test kam heraus, dass hier ebenfalls nichts
ausgelesen wird, wenn sich die auszulesende Datei im selben Verzeichnis befindet & man
nur den Dateinnamen angibt & auch wenn Gänsefüßchen verwendet werden.


Hier mal mein Beispielskript, welches aus der INI-Datei (Test.ini) 5 Einträge (Eintrag1, Eintrag2 usw.) ausliest :

cX2Web-Code: (einfach anklicken, kopieren und in ... einfügen)


So & bevor du mein Beispielskript extra anpassen musst, kann ich dir hier auch kurz eine Zusammenfassung schreiben.


1. Eintrag mit kompletter Pfadangabe :
  • C:\cX4 (eig. Skripte)\Test.ini

2. Eintrag nur Dateiname (ohne Gänsefüßchen)
  • Test.ini

3. Eintrag nur Dateiname (mit Gänsefüßchen)
  • ''Test.in''

4. Umgebungsvariable (AktPfad) + Dateiname (ohne Gänsefüßchen)
  • {AktPfad}Test.ini

5. Umgebungsvariable (AktPfad) + Dateiname (mit Gänsefüßchen)
  • ''{AktPfad}Test.ini''



Wie ich farblich hervorgehoben habe, funktioniert nur das Auslesen beim 1. & 4. Versuch.
Ach & natürlich muss man eine eckige Klammer '[' ']' nutzen, anstatt der spitzen '{' '}' bei 'AktPfad',
aber dass ist hier im Forum aufgrund der Verwendung von BBCode schwierig.
Vielleicht geht das irgendwie, aber ich weiß nicht wie & du verstehst es ja auch so.

Ich konnte hier beim Schreiben übrigens auch keine Anführungszeichen verwenden,
da es dann ebenfalls Probleme mit dem BBCode gibt. Stattdessen habe ich immer
zwei aufeinander folgende Hochzeichen ' ' genutzt. Ich glaube zumindest, dass man
die Hochzeichen nennt. Wie gesagt, nur hier beim Schreiben meines Beitrags,
im cX4-Skript ist alles normal geschrieben, aber wo wir gerade beim Thema Hochzeichen sind.
Auch das Auslesen der INI bei Verwendung von Hochzeichen funktionierte nicht.

Also aktuell funktioniert das Auslesen bei mir hier somit nur, wenn ich den Pfad mit angebe oder stattdessen
die Umgebungsvariable 'AktPfad' verwende. Ich bin mir aber sicher, dass man früher darauf verzichten konnte,
wenn die betreffende Datei im selben Verzeichnis wie das Skript (.cX3/cX4) oder Programm (.exe) lag.

Kann es vielleicht an der neuen cX4-Version (4.0.10) liegen ?

Ich werde das Ganze mal mit den beiden hier noch zur Verfügung stehenden Versionen (4.0.9.0 & 4.0.8.1)
ausprobieren & mich dann hier nochmal melden & dir berichten. Wird aber wohl erst gegen Nachmittag sein !

Im Moment sieht es für mich danach aus, als wenn der Fehler, sofern man das überhaupt als Fehler betiteln kann,
nicht aufgrund eines neuen win10-Updates aufgetreten ist, sondern andere Gründe hat & irgendwie meine ich gerade,
dass das schon mal Thema war, also hier im Forum, aber sicher bin ich mir da nicht, ist mir nur gerade so eingefallen überrascht

Naja, auf jeden Fall ein interessanter Fall Sherlock zwinkern

Bis später

FiNCH

eingetragen am 09.07.2021 - 06:51
nach weiteren Posts von FiNCH suchen FiNCH`s Profil ansehen FiNCH eine E-Mail senden FiNCH eine Kurznachricht senden FiNCH zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: "Falsche Umlaute" bearbeiten / UTF-8859-Problem
FiNCH ist offline FiNCH  
243 Beiträge - nicht heilbarer cX-Junkie ;o)
Also ich bin der Auffassung, dass es eigentlich nur daran scheiterte, dass man im Befehl 'Bearbeite' unter 'Suchen von' nicht das Zeilenumbruchzeichen
einfügen kann bzw. cX dann nicht danach sucht & eigentlich hatte ich dir hier vor gut einer Stunde eine Lösung präsentiert, doch dann entdeckte ich,
dass du mir hier eine IM-Nachricht geschickt hast & die brachte mich dann auf eine kleine aber sehr feine Änderung der 16. Skriptzeile & zwar wird nun durch Angabe des von dir gesuchten dezimal Wertes (182) direkt das das Zeilenumbruchzeichen gesucht, nur muss man natürlich diesen Zeichenmüll,
also die drei Zeichen (ÃÂ) mit angeben & suchen.

Guck dir das Skript einfach mal in Ruhe an & teste es bitte auch direkt.
Vergiss dabei aber bitte nicht, deine noch zu entschlüsselnde Zeile mit
Hilfe einer Textdatei anzugeben & einzulesen, aber hier nun das Skript :


1 Variablen löschen
2
3 *** Hier musst du natürlich noch eine Textdatei (Beispielsatz.txt) erstellen & deine noch zu entschlüsselnde Zeile einfügen !!!
4 Datei lesen 'Beispielsatz.txt' in [Lese] (Zeile 1)
5
6 Bearbeite '[Lese]' in [Lese] (Suche nach 'ä', ersetzen gegen 'ä')
7 Bearbeite '[Lese]' in [Lese] (Suche nach 'ü', ersetzen gegen 'ü')
8 Bearbeite '[Lese]' in [Lese] (Suche nach 'Ä', ersetzen gegen 'Ä')
9 Bearbeite '[Lese]' in [Lese] (Suche nach 'Ö', ersetzen gegen 'Ö')
10 Bearbeite '[Lese]' in [Lese] (Suche nach 'Ãœ', ersetzen gegen 'Ü')
11 Bearbeite '[Lese]' in [Lese] (Suche nach 'ß', ersetzen gegen 'ß')
12 Bearbeite '[Lese]' in [Lese] (Suche nach '€', ersetzen gegen '€')
13
14 Bearbeite '[Lese]' in [Position] (Suche nach 'Ã')
15 *** Dank deiner IM-Nachricht & der Frage nach dem (dezimal) Wert, haben wir hier nun eine deutlich bessere Lösung glücklich
16 Bearbeite '[Lese]' in [Lese] (Suche nach 'ÃÂ[ASCII 182]', ersetzen gegen 'ö')
17
18 Meldung "[Lese]" (Titel: 'Lese :', OK)
19
20 Beende Skript

cX2Web-Code: (einfach anklicken, kopieren und in ... einfügen)


FiNCH
eingetragen am 04.07.2021 - 18:31
nach weiteren Posts von FiNCH suchen FiNCH`s Profil ansehen FiNCH eine E-Mail senden FiNCH eine Kurznachricht senden FiNCH zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: "Falsche Umlaute" bearbeiten / UTF-8859-Problem
FiNCH ist offline FiNCH  
243 Beiträge - nicht heilbarer cX-Junkie ;o)
So ich glaube, dass ich den Fehler gefunden / behoben habe.

Es folgt eine 2. Nachricht mit einem Skript, das dauert nur ein paar Minuten.
eingetragen am 04.07.2021 - 17:23
nach weiteren Posts von FiNCH suchen FiNCH`s Profil ansehen FiNCH eine E-Mail senden FiNCH eine Kurznachricht senden FiNCH zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: "Falsche Umlaute" bearbeiten / UTF-8859-Problem
FiNCH ist offline FiNCH  
243 Beiträge - nicht heilbarer cX-Junkie ;o)
Es ist gleich 17:45Uhr, deshalb sage ich jetzt mal, dass ich mich um 19:45 Uhr nochmal melde,
denn bisher läuft es leider nicht wie gewünscht, aber ich möchte es dennoch weiter probieren.

Also bis heute Abend Klemens
eingetragen am 04.07.2021 - 16:43
nach weiteren Posts von FiNCH suchen FiNCH`s Profil ansehen FiNCH eine E-Mail senden FiNCH eine Kurznachricht senden FiNCH zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: "Falsche Umlaute" bearbeiten / UTF-8859-Problem
FiNCH ist offline FiNCH  
243 Beiträge - nicht heilbarer cX-Junkie ;o)
OK, danke. Ich melde mich dann glücklich
eingetragen am 04.07.2021 - 16:21
nach weiteren Posts von FiNCH suchen FiNCH`s Profil ansehen FiNCH eine E-Mail senden FiNCH eine Kurznachricht senden FiNCH zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: "Falsche Umlaute" bearbeiten / UTF-8859-Problem
FiNCH ist offline FiNCH  
243 Beiträge - nicht heilbarer cX-Junkie ;o)
Klemens kannst du bitte nochmal kurz die Zeile zeigen, wie Sie am Ende aussehen müsste.
eingetragen am 04.07.2021 - 15:54
nach weiteren Posts von FiNCH suchen FiNCH`s Profil ansehen FiNCH eine E-Mail senden FiNCH eine Kurznachricht senden FiNCH zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: "Falsche Umlaute" bearbeiten / UTF-8859-Problem
FiNCH ist offline FiNCH  
243 Beiträge - nicht heilbarer cX-Junkie ;o)
Ich hab gerade einen Erfolg erzeilt, werde das Ganze aber nun mal mit deiner Beispielzeile testen.
Finde ich übrigens richtig gut, dass du die "teilst", denn so kann man gucken, ob es auch wirklich funktionieren würde.

Ich melde mich dann nochmal, wenn ich es getestet habe, also so in ca. 1 Stunde (17:30 Uhr),
denn ich brauch erstmal einen ordentlichen Kaffee & muss meinen Mitbewohner füttern.

FiNCH
eingetragen am 04.07.2021 - 15:50
nach weiteren Posts von FiNCH suchen FiNCH`s Profil ansehen FiNCH eine E-Mail senden FiNCH eine Kurznachricht senden FiNCH zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: "Falsche Umlaute" bearbeiten / UTF-8859-Problem
FiNCH ist offline FiNCH  
243 Beiträge - nicht heilbarer cX-Junkie ;o)
Entschuldige Klemens,

du hast ja ganz genau geschrieben, was du willst.
Manchmal bin ich aber leider so im Schreibefluss,
dass ich völlig vergesse warum oder worüber ich eigentlich schreibe unglücklich

So ich werde jetzt mal ein wenig cXigen & danach melde ich mich hier nochmal.

FiNCH
eingetragen am 04.07.2021 - 13:42
nach weiteren Posts von FiNCH suchen FiNCH`s Profil ansehen FiNCH eine E-Mail senden FiNCH eine Kurznachricht senden FiNCH zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: "Falsche Umlaute" bearbeiten / UTF-8859-Problem
FiNCH ist offline FiNCH  
243 Beiträge - nicht heilbarer cX-Junkie ;o)
Mahlzeit Klemens,

tut mir leid, dass ich mich gerade ein wenig freue überrascht , weil es hier nach knapp 3Wo. endlich mal wieder einen neuen Beitrag gibt.
Schließlich bedeutet das für dich, dass du ein Problem hast, aber dafür versuche ich dir dabei zu helfen, ok ?

Ach & ja, ich weiß, dass dieses Forum eigentlich beerdigt wurde & wir nun das neue cX5-Forum nutzen sollen,
aber solange mein neuer (alter) Desktop-PC n.n. steht, werde ich mich damit n.n. auseinander setzen können.

So & nun wieder zurück zu Lück, ähhh ich mein natürlich Klemens zwinkern

Wenn ich hier von einem Problem lese, dann versuche ich immer das genannte Problem zu reproduzieren,
sprich ich bastel ein kleines Skript & gucke, ob ich den Fehler exakt nachbilden kann. In deinem Fall hab ich
also mit 'Notepad++' (Texteditor) eine neue Textdatei erstellt & dort im Menü 'Kodierung' den Eintrag 'UTF-8'
ausgewählt & erst dann deine Umlaute (ö ä ü Ö Ä Ü ß) hinein geschrieben & zum Schluss die Datei gespeichert.

Nun eine (Zwischen)-Frage :

Möchtest du die Umlaute in einem cX-Anzeigefenster oder einer cX-Meldung ausgeben oder einfach nur
die Umlaute korrekt in eine Textdatei schreiben, denn das "Schreiben" ist, glaube ich zumindest, kein Problem,
nur das Darstellen bzw. Ausgeben in cX ergibt die von dir angesprochenen Probleme. glücklich

Na gut Klemens, ich werde jetzt mal zu Mittag essen & dann an einem Beispielskript basteln,
um mir dein Problem anzuschauen. Ich meine aber, dass ich genau das gleiche Problem auch schon mal hatte & wenn
ich mich nicht irre, dann bin ich es dadurch umgangen, dass ich darauf verzichtet habe, die Umlaute in cX auszugeben,
sondern einfach nur gelesen & geschrieben habe, aber dass ist schon eine Weile her, kann auch sein, dass es ganz anders
war, deshalb will ich mir das ja nochmal in einem Beispielskript genauer angucken. Also dann bis hoffentlich später glücklich


Liebe Grüße

FiNCH

eingetragen am 04.07.2021 - 12:46
nach weiteren Posts von FiNCH suchen FiNCH`s Profil ansehen FiNCH eine E-Mail senden FiNCH eine Kurznachricht senden FiNCH zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Tabellen PI Zeilenumbruch
FiNCH ist offline FiNCH  
243 Beiträge - nicht heilbarer cX-Junkie ;o)
Mahlzeit Meinolf,

ja manchmal liegt der Fehler genau da, wo man ihn am wenigsten vermutet heulend , da hilft mir dann eigentlich immer nur,
den betreffenden Bereich meines Skriptes nochmal komplett neu zu "schreiben" & zudem arbeite ich sehr sehr sehr viel
mit sogenannten KONTROLL-MELDUNGEN, sprich ich lasse mir wirklich jede Variable in einer neuen Meldung ausgeben.

Die KONTROLL-MELDUNG, die ich extra im Beispiel-Skript drin gelassen habe, gab es eigentlich 5x im Skript.
Die kann man ja zudem auch ganz einfach mit der Taste 'F4' ein & ausschalten bzw. aktivieren & deaktivieren.

Naja, hauptsache ist ja, dass du wieder einen Schritt weiter bist, denn wenn es irgendwo hakt,
dann denkt man ja leider doch immer irgendwie daran, wo oder was der Fehler ist.

Was die andere Geschichte mit dem Tabellen-PI angeht, so entnehme ich deiner Nachricht, dass das erledigt ist.
Werde deine Lösung aber nochmal nachbauen/klicken/schreiben, um es nachvollziehen zu können.

So & zum Schluss noch eine Bitte :
Könntest du mir die betreffenden Skriptzeilen zum Thema 'DDE' bitte als cX4-Skript geben ?

Falls du das noch nicht gemacht hast, es ist wirklich ganz einfach & zwar markierst du einfach die Zeilen im Skript,
wenn es um ein ganzes Skript geht, musst du einfach nur 'STRG+A' drücken, sonst halt mit 'STRG' & oder 'SHIFT' arbeiten.
Ist eigentlich genauso so, als wenn du im Explorer Dateien auswählen möchtest, nur das es sich hier um Skriptzeilen handelt.

Wenn du nun die Zeilen markiert hast, gehst du oben ins Menü 'Extras' & dort dann auf 'cX2Web (Codeaustausch per Text)' !
Danach 'Markierte Zeilen inkl. Forumscode in Zwischenablage' auswählen & dann hier per Rechtsklick wieder im Forum 'Einfügen' !

Man kann diesen cX2Web-Text (BBCode) übrigens dann noch von Hand bearbeiten, was ich ja nun hin & wieder mache,
damit beispielsweise andere Skriptzeilen oder gar keine mit angezeigt werden, aber darum soll es jetzt nicht gehen.

OK Meinolf, ich würde mich echt freuen glücklich , wenn du mir das DDE-Skript hier im cX2Web-Format schicken würdest,
dann bräuchte ich es nur kopieren & einfügen & könnte es dann auch direkt im (.cX4)-Format abspeichern.

Wünsche dir noch einen hoffentlich nicht allzu schwitzigen Tag cool

Liebe Grüße

FiNCH


PS : Ich bin immer n.n. unglücklich dazu gekommen, mir die neue v5 & damit auch das neue Forum in aller Ruhe anzugucken, aber es steht auf meiner ToDo-Liste !
eingetragen am 16.06.2021 - 13:04
nach weiteren Posts von FiNCH suchen FiNCH`s Profil ansehen FiNCH eine E-Mail senden FiNCH eine Kurznachricht senden FiNCH zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Tabellen PI Zeilenumbruch
FiNCH ist offline FiNCH  
243 Beiträge - nicht heilbarer cX-Junkie ;o)
Schönen guten Morgen Meinolf (zimede),

ich muss gestehen, dass ich cX wieder einmal beiseite gelegt habe,
da ich aktuell daran arbeite wieder auf einen Desktop-PC umzusteigen,
aber bevor ich dir hier jetzt noch einen Knopf an die Backe nähe,
kommem wir mal lieber zu deinem aktuellen Problem.

Also ich habe mal eben probiert das Ganze im Beispiel-Skript des Tabellen-PI nachzustellen & wenn ich richtig liege,
dann fehlt in der Zeile 97 (deines Skripts) doch eigentlich nur eine rechte Klammer & dort wo das Wort 'Text' steht,
kommt 'Zelle' hin & das Wort 'Text' wird stattdessen ans Ende gesetzt ?

>>> Hier die entsprechende Zeile (unverändert & verändert) :

Setze in [Tabelle(12Werte).Text([J];1]: '[WD_Temp]

Setze in [Tabelle(12Werte).Zelle([J];1).Text]: '[WD_Temp]


Ich war mir ehrlich gesagt nicht sicher, ob man überhaupt mehrzeilig in einer Tabellen-Zelle schreiben kann,
also dass das generell geht schon, aber in cX war ich mir nicht sicher, aber es geht ohne Probleme glücklich

So & hier nun das veränderte Beispiel-Skript, bei dem nun die Zelle B3 (2;4) mehrzeilig das akt. Datum darstellt,
aber da es noch früh ist & ich mir vorhin den Kopf gestoßen habe (ehrlich), sind meine Angaben natürlich ohne Gewähr zwinkern



146 Setze in [Werte_Datum]: '[Datum]'
147 Bearbeite '[Werte_Datum]' in [WD_Temp] (von hinten, Trennzeichen '.', Linker Teil)
148 Setze in [WD_Temp]: '.¶' (Anhängen)
149 Bearbeite '[Werte_Datum]' in [WD_Temp_Jahr] (von hinten, Trennzeichen '.', Rechter Teil)
150 Setze in [WD_Temp]: '[WD_Temp_Jahr]' (Anhängen)
151
152 Setze in [J]: '2'
153
154 Setze in [Tabelle(Tab1).Zelle([J];4).Text]: '[WD_Temp]'
155
156 *** KONTROLLMELDUNG :
157 Meldung "[Tabelle(Tab1).Zelle([J];4).Text]" (Titel: 'KONTROLLMELDUNG :', OK, Abbrechen)
cX2Web-Code: (einfach anklicken, kopieren und in ... einfügen)
Hierfür benötigte Erweiterungen: Tabelle, Premium-Lizenz


So & natürlich hab ich gesehen, dass ja doch noch eine Frage zu deinem vorletzten Beitrag
'MIN/MAX in einer Tabellenzeiel suchen' offen war oder hat sich das bereits erledigt ?

Ach & das Thema 'DDE & EXCEL' interessiert mich. Könntest du mir da evt. mal ein Skript schicken,
mit dem man dann Werte auslesen kann, denn ich würde mir das halt gerne mal angucken.

Na gut lieber Meinolf, dann werde ich jetzt mal meinen (kalten) Kaffee trinken & frühstücken.
Wünsche dir einen hoffentlich ebenfalls guten Start in den Tag & ich werde hier diesmal auch
auf jeden Fall nochmal wieder reinschauen, denn dass ich dich da mit einem unvollendeten
Beitrag quasi sitzen gelassen habe, nagt an mir unglücklich denn das ist nicht meine Art.

Also dafür nochmal an dieser Stelle eine dicke ENTSCHULDIGUNG !!!

FiNCH

eingetragen am 15.06.2021 - 04:42
nach weiteren Posts von FiNCH suchen FiNCH`s Profil ansehen FiNCH eine E-Mail senden FiNCH eine Kurznachricht senden FiNCH zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Seiten (13): (1) 2 3 weiter >
Signaturen anzeigen - Als Themen anzeigen

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade keine registrierte(r) Benutzer und 290 Gäste online. Neuester Benutzer: maupa
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Luke (55), W.Bertram (60)
aktive Themen der letzten 48 Stunden - Top-User
0
0

www.ClickEXE.de © 2022
Seite in 0.57281 sec generiert