www.ClickEXE.de Click.EXE - In 5 Minuten zum eigenen Programm!
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
30769 Posts & 5476 Themen in 33 Foren
Benutzername/Passwort:
  Login speichern
Forenübersicht » Suchergebnisse

792 Treffer - Neue Suche
Seiten (40): (1) 2 3 weiter >
Autor Beitrag
Beitrag im Thema: Mail PlugIn aus dem Bereich, Hilfreiche Click.Exe Tools
wolle ist offline wolle  
1093 Beiträge - click.EXE - Guru
Auf den ersten Blick sieht's wirklich so aus, als ob hier "Blat" mit eingebunden ist- weiter geprüft habe ich es noch nicht. Sollte dem aber wirklich so sein, dann kann das lizenzrechtlich ordentlich in die Hose gehen. Deshalb habe ich das so link gelöst.

Viele Grüßle,
Wolle
eingetragen am 10.02.2010 - 19:24
nach weiteren Posts von wolle suchen wolle`s Profil ansehen wolle eine Kurznachricht senden wolle`s Homepage besuchen wolle zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Themenicon Tom informiert (07.10.2009) :
wolle ist offline wolle  
1093 Beiträge - click.EXE - Guru
VIELEN DANK für die neue Beta glücklich) Die kommt genau rechtzeitig, denn Morgen geht's in Urlaub und für die vielen und vor allem langen Flüge kommt die Version genau richtig glücklich)

Besonderen Dank fürs Aufnehmen meiner Wünsche bezüglich Windows Beenden glücklich))

Viele Grüßle,
Wolle
eingetragen am 07.10.2009 - 23:40
nach weiteren Posts von wolle suchen wolle`s Profil ansehen wolle eine Kurznachricht senden wolle`s Homepage besuchen wolle zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: PC Shutdown via WMI
wolle ist offline wolle  
1093 Beiträge - click.EXE - Guru
Unabhängig davon ob es andere Lösungsansätze gibt oder nicht, ist das Thema WMI trotzdem interessant, zumal bisher das Forum doch recht dünne damit gesät ist, darum möchte ich es hier nochmal in Angriff nehmen.

Ich bin zufällig im Netz über einen interessanten Artikel gestossen, den ich hier gerne mal noch einbinden möchte.
Link

Dort heisst es:
Zitat
Um den angemeldeten Benutzer auf dem Rechner w7-lab-ch auszuloggen, verwendet man die Anweisung WMIC /NODE:\"w7-lab-ch\" /USER:xxx /PASSWORD:yyy PATH Win32_OperatingSystem WHERE (Primary = TRUE) CALL Win32Shutdown 4. In diesem Beispiel wird die Methode Win32Shutdown mit dem Parameter 4 aufgerufen. Dass der Wert 4 \"Forced Logoff\" bedeutet, lässt sich der Dokumentation[16] entnehmen.

(Quelle siehe oben)

In der cx Hilfe heisst es jetzt, dass man WMI Abfragen kann. Ist dieser Call in obigen Beispiel jetzt aus Sicht von WMI eigentlich eine Abfrage? Falls nicht, dann würde es eh nicht gehen.

Viele Grüßle,
Wolle
eingetragen am 09.09.2009 - 21:23
nach weiteren Posts von wolle suchen wolle`s Profil ansehen wolle eine Kurznachricht senden wolle`s Homepage besuchen wolle zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Mailer Plugin - Mail via SMTP senden
wolle ist offline wolle  
RE: RE:
1093 Beiträge - click.EXE - Guru
Zitat
Original geschrieben von kennwort999

Hallo,

@ wolle, ja Deine Ausführung ist ok. Gibt aber schon sehr viele User hier die sich an ein CXMail Projekt gewagt haben und trotz zahlreichen Infos hier kommt nix zu Stande so richtig... ausser von ..wolle, brummbaer.. das ist schon genial. Tja, man würde gern selbst was clickern, nur kommt man nicht dahinter wies geht, oder ? Gern hätten wohl einige mal ein Beispiel wies geht (Jo ich auch). In dem Sinne herzlichen Danke für Eure Beiträge dazu. Es hilft Stefan wenn es solche Leute gibt die das raffen und so eine Tension klickern, vielleicht würde ein offener Code noch mehr Leute dazu anregen, wenn die wissen wies geht. Wenns kinderleicht wäre, wäre das Forum voll damit und somit CX noch erfolgreicher.
LG Kennwort999


Sorry für die späte Reaktion, aber bei mir war viel los.

@kennwort999
bisher habe ich noch nicht gelesen, dass jemand Probleme mit dem Erstellen einer Extension hat, ich dachte immer nur allen ist es klar nur mir nicht, denn im Forum gibt es keine Threads diesbezüglich.

Bei mir liegt das Problem immer daran, dass ich in der Hilfe nichts finde bzw es dann nicht ganz kappiere. Wenn man aber weiss wonach man suchen muss, klappt das schon. Ich habe mich mit dem Beispielskript aus der Hilfe dem "Ticker" durchgebissen. Wenn du dann mal noch nach "Ablauf" suchst und die jeweiligen Verlinkungen benützt, müsstest du vorwärts kommen. Bitte beachte, dass der Ticker in der Hilfe nicht so tut wie er sollte, aber das macht insofern nichts, da das prinzipielle Grundgerüst ja stimmt.

Viele Grüßle,
Wolle
eingetragen am 05.09.2009 - 11:03
nach weiteren Posts von wolle suchen wolle`s Profil ansehen wolle eine Kurznachricht senden wolle`s Homepage besuchen wolle zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Mailer Plugin - Mail via SMTP senden
wolle ist offline wolle  
1093 Beiträge - click.EXE - Guru
Hallo,

hier kurz ein paar Punkte die mir in euren Kommentaren aufgefallen sind und ich auch kurz kommentieren möchte.

Es wird um den Code gebeten, weil es ja eh kostenlos ist. Opensource, Freeware und Löhnware sind aber drei paar Stiefel, auch wenn die ersten beiden immer als gleich angesehnen werden. Also bitte nicht vom einen auf das andere schliessen. Vorerst beleibt, was mich betrifft, der Code bei mir. Stolperstellen bei der Erstellung einer Extension sind ja im Forum zu finden, zumindest diese über welche ich gestolpert bin.

Da ich selbst auch beruflich für Sicherheit zuständig bin kann ich eure Sorgen gut verstehen. Aber was hilft es euch, wenn ihr den Code einer Extension habt, wenn ihr nicht wisst, was CX selbst macht ? Oder habt ihr den Code von CX ? Wer hiermit ein Problem hat, hat nur zwei Möglichkeiten, entweder davon Abstand nehmen oder mit Sniffer "in" die Netzwerkleitung schauen. Mag hart klingen, ist aber nicht bös gemeint, vor allem cx gegenüber nicht - soll nur kritisch und objektiv sein ! Denn Sicherheit ist hier nicht nur auf die Extension beschränkt.

Da auch folgendes erwähnt wurde "Die wenigsten Mails sind wirklich sicher und anonym" STIMMT zumindest fast. Denn jede Mail, sofern sie nicht verschlüsselt ist, ist wie eine Postkarte und jeder, über dessen Infrastruktur sie läuft, KANN diese Mail lesen !!!

So denn, das war's von meiner Seite. Freut mich aber, dass die Extensions Interesse wecken. Was ich mir wünsche würde wäre ein IMAP Zugriff incl. Zugriff auf Attachments. Aber ich befürchte diesen Traum werde ich wohl ewig träumen.....zumal ich bisher nicht mal ein DOS Tool finden konnte welches das kann.

Viele Grüßle,
Wolle
eingetragen am 01.09.2009 - 20:43
nach weiteren Posts von wolle suchen wolle`s Profil ansehen wolle eine Kurznachricht senden wolle`s Homepage besuchen wolle zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: PC Shutdown via WMI
wolle ist offline wolle  
1093 Beiträge - click.EXE - Guru
Das wäre ein Ansatz. Vorher müsste ich aber noch prüfen, ob die bei jeder Windowsversion >= W2k dabei ist und auch als nicht Admin ausgeführt werden darf.

Viele Grüßle,
Wolle
eingetragen am 28.08.2009 - 16:31
nach weiteren Posts von wolle suchen wolle`s Profil ansehen wolle eine Kurznachricht senden wolle`s Homepage besuchen wolle zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: PC Shutdown via WMI
wolle ist offline wolle  
1093 Beiträge - click.EXE - Guru
Hi Brummbaer,

der Hintergrund war, dass ich so kein "force shutdown" (Programme schliessen zwingend) zur Verfügung habe. Und auch der Stromsparmodus von Vista ist nicht verfügbar.

Deine "händische" Variante hat meines Wissens das selbe Problem.

Viele Grüßle,
Wolle
eingetragen am 27.08.2009 - 16:12
nach weiteren Posts von wolle suchen wolle`s Profil ansehen wolle eine Kurznachricht senden wolle`s Homepage besuchen wolle zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Themenicon Daten mittels Tastaturbefehle in SAP verarbeiten
wolle ist offline wolle  
1093 Beiträge - click.EXE - Guru
Ich weiss nicht ob ich deine Frage richtig verstanden habe "Du willst auf ein bestimmtes Fenster reagieren" ? Falls dem so ist, dann schau dir mal die Variablen "Fenster...." an, da lässt sich ein bisschen was damit machen. Ich überprüfe z.B: bei einer Anwendung ständig ob ein bestimmtes Fenster vorhanden ist und falls ja, dann wird dieses automatisch geschlossen.

Viele Grüßle,
Wolle
eingetragen am 24.08.2009 - 19:29
nach weiteren Posts von wolle suchen wolle`s Profil ansehen wolle eine Kurznachricht senden wolle`s Homepage besuchen wolle zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Mailer Plugin - Mail via SMTP senden
wolle ist offline wolle  
1093 Beiträge - click.EXE - Guru
Also Version 0.2 Beta ist Online. Wobei es eigentlich keine Beta mehr ist. Denn alles was ich benötige ist eingebaut und scheint auch zu funktionieren. Falls jemand noch das eine oder andere Feature braucht, bau ich das eventuell auch ein, sofern es natürlich von Blat unterstützt wird.

BTW diese Extension ist und bleibt kostenfrei !

Viel Spass damit,
Wolle
eingetragen am 15.08.2009 - 12:35
nach weiteren Posts von wolle suchen wolle`s Profil ansehen wolle eine Kurznachricht senden wolle`s Homepage besuchen wolle zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Platzhalterauswahl "V" in eigenes Plugin einfügen.
wolle ist offline wolle  
1093 Beiträge - click.EXE - Guru
Klasse, dass es das schon gibt.grosses Lachen War trotzdem noch etwas an Arbeit, denn schliesslich muss man ja wissen welches Feld vor dem Klick auf das "V" aktiv war. Für den, der nen Lösungsansatz gerne hätte hier ein paar Zeilen Beispielcode:


*** Testvariablen
Setze in [test1]: '1'
Setze in [test2]: '2'

*** >>Region_Beginn: test
Anzeigefenster 'Neuer Dialog' (B=70, H=49, zentriert)
Anzeige-Element Eingabe: (ID='Element1', X=7, Y=8, B=43, H=7)
Anzeige-Element Eingabe: (ID='Element2', X=7, Y=21, B=43, H=7)
Anzeige-Element Button: 'V' (ID='btn_variablenliste', X=56, Y=6, B=7, H=8)
*** >>Region_Ende: test

Warte endlos...


:: Anzeige_Element(btn_variablenliste)_MausEintritt
Setze in [aktuelleID]: '[Anzeige.AktivesElement]' (Platzhalter ersetzen)
Zurück

:: Anzeige_Element(btn_variablenliste)_Klick
Setze in [.Element([aktuelleID])$]: '[Editor.Variablenwahl$]' (Platzhalter ersetzen)
>>...usw...<<
cX2Web-Code: (einfach anklicken, kopieren und in ... einfügen)
Erstellt mit cX2Web - cX4 WebExport V3 (21 Skriptzeilen, cX Premium 4.0.3.3)


Viele Grüßle,
Wolle
eingetragen am 15.08.2009 - 12:03
nach weiteren Posts von wolle suchen wolle`s Profil ansehen wolle eine Kurznachricht senden wolle`s Homepage besuchen wolle zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Click.EXE 4.0 cXtension - FTP Verzeichnis/Dateiwahl
wolle ist offline wolle  
1093 Beiträge - click.EXE - Guru
Hallo MountyMAX,

ah prima, jetzt klappt's mit den Variablen auch bei mir. Ich hatte zwar bei bestimmten Inputboxen schon $-Variablen verwendet, aber nicht ganz so, wie du es hier machst. Deshalb hatte es bei mir auch nicht geklappt. Aber auf diese Syntax wäre ich vermutlich auch nicht so schnell gekommen. Danke für die Unterstützung.

Das mit nem standalone Mailer-PL klingt vielversprechend, da lass ich mich gerne überraschen.

Viele Grüssle,
Wolle
eingetragen am 15.08.2009 - 11:13
nach weiteren Posts von wolle suchen wolle`s Profil ansehen wolle eine Kurznachricht senden wolle`s Homepage besuchen wolle zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Suchen & Ersetzen vergisst eckige Klammern
wolle ist offline wolle  
1093 Beiträge - click.EXE - Guru
Hallo Lothar,

ich weiss nicht ob wir die selbe Funktion meinen. Ich meine keinen cx Befehl sondern den Editor selbst, also oben unter Bearbeiten -> Ersetzen.

Kurz zu meinem Vorgehen, dann wird's vielleicht klarer:

Ich möchte im Laufe eines Projekts mehrere Variablen umbenennen. Dazu rufe ich den Suchen & Ersetzen Dialog auf und fülle des "Suchen nach Feld" mittels dem Variablenauswahlfenster mit [meine_alte_Variable] dann gehe ich ins "Ersetzen durch Feld" und trage dort [meine_neue_Variable] ein (leider funktioniert hier das Variablenauswahlfenster nicht).

Nun sage ich "Alles ersetzen". Jetzt rufe ich den Dialog erneut auf und da ich tippfaul bin ergänze ich das obere Feld zu [meine_alte_Variable2] und das untere zu [meine_neue_Variable2] wobei bei letzterem jetzt die eckigen Klammern fehlen.

Wie gesagt ich kann damit leben, ist mir nur aufgefallen, dass sich dieser Dialog in zwei Punkten von anderen cx Dialogen unterscheidet.

Viele Grüssle,
Wolle
eingetragen am 05.08.2009 - 19:12
nach weiteren Posts von wolle suchen wolle`s Profil ansehen wolle eine Kurznachricht senden wolle`s Homepage besuchen wolle zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Mailer Plugin - Mail via SMTP senden
wolle ist offline wolle  
1093 Beiträge - click.EXE - Guru
Leider hatte ich den Thread zuerst im falschen Bereich gestartet, somit war ein Antworten nicht möglich, was mir auch erst aufgefallen ist, als ich eine Updatemeldung schreiben wollte.

So denn es gibt ne neue Version, die jetzt auch korrekt speichert, sofern dafür keine Variablen verwendet werden. Da ich wieder ein paar Tage weg bin, wird dieser Fix auch noch etwas dauern.

Die neue Version gibt's unter oben aufgeführtem Downloadlink.

Viele Grüßle,
Wolle
eingetragen am 05.08.2009 - 13:24
nach weiteren Posts von wolle suchen wolle`s Profil ansehen wolle eine Kurznachricht senden wolle`s Homepage besuchen wolle zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Click.EXE 4.0 cXtension - FTP Verzeichnis/Dateiwahl
wolle ist offline wolle  
1093 Beiträge - click.EXE - Guru
Hi MountyMAX ,

da ich mich ja gerade selbst aktiv mit einem Plugin um Mails zu verschicken beschäftige habe ich deines natürlich auch gleich mal angeschaut.zwinkern Dabei ist mir aufgefallen, dass auch bei dir in den Eingabefeldern keine Variablen gespeichert werden. D.h. wenn du z.B: als Loginnamen nicht "hans" sondern "[mylogin]" einträgst verschwindet der Eintrag nach dem Schliessen des Dialogfeldes. Ich bin mir selbst noch nicht ganz sicher, ob wir da was mit den Variablen falsch machen oder ob cx das derzeit noch nicht unterstützt. Falls du mehr rausbekommst würd ich mich über ein Feedback freuen.

Ansonsten Klasse Arbeit lachend Und ich bin mal gespannt, was sonst noch so alles als cXtensions folgt. Eventuell bietet sich irgendwann ein eigener Platz dafür im Forum an.

Viele Grüßle,
Wolle
eingetragen am 03.08.2009 - 22:21
nach weiteren Posts von wolle suchen wolle`s Profil ansehen wolle eine Kurznachricht senden wolle`s Homepage besuchen wolle zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Suchen & Ersetzen vergisst eckige Klammern
wolle ist offline wolle  
Suchen & Ersetzen vergisst eckige Klammern
1093 Beiträge - click.EXE - Guru
Hi,

hier ein Mini-Bug.

Setzt man beim "Suchen & Ersetzen" im "Ersetzen durch:" Feld einen Eintrag in eckige Klammern und führt diesen dann auch aus. Dann sind die Klammern beim erneuten Aufrufen des "Suchen & Ersetzen"-Fensters verschwunden, der Eintrag selbst ist aber noch da.

Viele Grüßle,
Wolle
eingetragen am 03.08.2009 - 21:45
nach weiteren Posts von wolle suchen wolle`s Profil ansehen wolle eine Kurznachricht senden wolle`s Homepage besuchen wolle zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Platzhalterauswahl "V" in eigenes Plugin einfügen.
wolle ist offline wolle  
Platzhalterauswahl "V" in eigenes Plugin einfügen.
1093 Beiträge - click.EXE - Guru
Hi,

gibt es eine Möglichkeit um den cx typischen Platzhalterauswahldialog "V" in sein eigenes Plugin einzufügen ?

Viele Grüßle,
Wolle


Der Post wurde 1 mal editiert, zuletzt von wolle am 29.07.2009 - 22:34.
eingetragen am 29.07.2009 - 22:33
nach weiteren Posts von wolle suchen wolle`s Profil ansehen wolle eine Kurznachricht senden wolle`s Homepage besuchen wolle zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Mailer Plugin - Mail via SMTP senden
wolle ist offline wolle  
Mailer Plugin - Mail via SMTP senden
1093 Beiträge - click.EXE - Guru
Hi,

ich habe mal auf die schnelle ein Plugin (ab cx v4) gebastelt. Es ist aber definitiv noch beta Stadium, zumal leider die eingetragenen Variablen nicht gespeichert werden. Keine Ahnung was ich da bisher falsch mache. Es kann aber auf alle Fälle mal damit gespielt werden, sofern ihr es direkt aus dem Editor verwendet.

Zur Installation wird noch ein CMD Tool, das im Prinzip die eigentliche Arbeit macht, benötigt. Lest einfach das beiliegende HowTo.

Downloaden könnt ihr's hier Download Nr. 008 ist der Richtige.

Ich werde das auf alle Fälle noch vervollständigen und eventuell auch erweitern. ABER das kann etwas dauern.

Viele Grüßle,
Wolle
eingetragen am 29.07.2009 - 21:10
nach weiteren Posts von wolle suchen wolle`s Profil ansehen wolle eine Kurznachricht senden wolle`s Homepage besuchen wolle zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: Registry Wert auslesen
wolle ist offline wolle  
1093 Beiträge - click.EXE - Guru
Hi Börnie,

ich habe jetzt nicht ganz verstanden ob das Problem beim Auslesen der Registry oder beim Füllen deiner Variable liegt. Sollte es letzteres sein, dann verwende mal eine sogenannte $-Variable, diese darf nämlich auch Sonderzeichen beinhalten.
Also anstatt [Laufwerke] nimmste [Laufwerke$]

Viele Grüßle,
Wolle
eingetragen am 25.07.2009 - 10:42
nach weiteren Posts von wolle suchen wolle`s Profil ansehen wolle eine Kurznachricht senden wolle`s Homepage besuchen wolle zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: cXtensions - Beispielskript in Hilfe funktioniert nicht (Ticker) - Artikel nicht vollständig
wolle ist offline wolle  
1093 Beiträge - click.EXE - Guru
Hi Robert,

das habe ich auch gemacht, nur dass es bei mir lediglich "cxt_Ticker.CX4" heisst. Wie ich geschrieben habe, erscheint es ja auch in der Befehlsübersicht, nur das Beispielprogramm, das Skript was das neue Plugin aufrufen soll, tut irgendwie nicht richtig. Zumindest passiert nachdem das Fenster angezeigt wird nichts mehr.

Ich nehme an der eine Teil fehlt bei dir auch in der Hilfe.

Viele Grüßle,
Wolle
eingetragen am 25.07.2009 - 10:22
nach weiteren Posts von wolle suchen wolle`s Profil ansehen wolle eine Kurznachricht senden wolle`s Homepage besuchen wolle zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Beitrag im Thema: cXtensions - Beispielskript in Hilfe funktioniert nicht (Ticker) - Artikel nicht vollständig
wolle ist offline wolle  
cXtensions - Beispielskript in Hilfe funktioniert nicht (Ticker) - Artikel nicht vollständig
1093 Beiträge - click.EXE - Guru
Hi,

in der Hilfe gibt es ein Beispielskript "Ticker" als cXtension. Der Befehl "Ticker" erscheint nach dem Abspeichern der cXtension im Befehlsmenü, nur wenn ich dann versuche das dazugehörende Beispielskript zu starten läuft dieses nicht. Es erscheint zwar ein Fenster, aber ein Kilcken auf die Buttons bzw. ein Eintippen eines Wertes hat keinerlei sichtbare Auswirkung.
Da dies aber mein erster 'Kontakt' mit Plugins ist, mag der Fehler auch durchaus bei mir liegen !

Auch scheint in der Hilfe ein Artikel nicht komplett fertig zu sein:
Navigation: ... 4.0 Premium > Eigene Plugins > cXtensionen > Ablauf
Hier endet der Artikel mit einer Überschrift ! -> "Unterschiede bei der Verwendung ......."

Hilfe: Stand: 17.06.2009, Build 4.0.3.3

Viele Grüßle,
Wolle
eingetragen am 24.07.2009 - 23:11
nach weiteren Posts von wolle suchen wolle`s Profil ansehen wolle eine Kurznachricht senden wolle`s Homepage besuchen wolle zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Seiten (40): (1) 2 3 weiter >
Signaturen anzeigen - Als Themen anzeigen

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade keine registrierte(r) Benutzer und 257 Gäste online. Neuester Benutzer: Grnja
aktive Themen der letzten 48 Stunden - Top-User
0
0

www.ClickEXE.de © 2020
Seite in 0.56581 sec generiert