www.ClickEXE.de Click.EXE - In 5 Minuten zum eigenen Programm!
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
30656 Posts & 5455 Themen in 33 Foren
Benutzername/Passwort:
  Login speichern
Forenübersicht » Andere Versionen und Sprachen » DLLs für den Einsatz mit der Pro-Lizenz » SMTP-Mail mit Auth.

vorheriges Thema   nächstes Thema
26 Posts in diesem Thema (offen)
Seiten (2): < zurück 1 (2)
Autor
Beitrag
kennwort999 ist offline kennwort999  
RE:
686 Beiträge - click.EXE - Meister
kennwort999`s alternatives Ego
Hallo Adonis

Diese VBS lade mal runter und schaue die mal an, kann man damit was anfangen... für Clickexe


Der Post wurde 2 mal editiert, zuletzt von kennwort999 am 26.02.2008 - 22:53.
Beitrag vom 26.02.2008 - 22:44
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von kennwort999 suchen kennwort999`s Profil ansehen kennwort999 eine Kurznachricht senden kennwort999 zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Adonis ist offline Adonis  
727 Beiträge - click.EXE - Meister
Adonis`s alternatives Ego
Hi
Ich hab da auch was gefunden. Leider weis ich nicht ganz genau wie ich es in CX integrieren kann.

LINK

Adonis
Beitrag vom 27.02.2008 - 14:22
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Adonis suchen Adonis`s Profil ansehen Adonis eine Kurznachricht senden Adonis zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
kennwort999 ist offline kennwort999  
RE:
686 Beiträge - click.EXE - Meister
kennwort999`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von Adonis

Hi
Ich hab da auch was gefunden. Leider weis ich nicht ganz genau wie ich es in CX integrieren kann.

LINK

Adonis



Hallo Adonis, biste da schon einen Schritt weiter gekommen?

CoolMonkey hat hier im Forum in "Hilfreiche Click:exe Tool" das hier cX_DLL_scanner004.zip gepostet.
Kannst Du die vorhandene "sendmail.dll" damit scannen?
Wenn ja, bekommst Du dort Funktionen so das Du ggf. über ein cX3 Projekt diese oder andere System vorhanden DLL nutzen kannst ? Ich komme damit nicht zurecht !

lg chris
Beitrag vom 13.05.2008 - 10:05
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von kennwort999 suchen kennwort999`s Profil ansehen kennwort999 eine Kurznachricht senden kennwort999 zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
cmedia ist offline cmedia  
230 Beiträge - nicht heilbarer cX-Junkie ;o)
cmedia`s alternatives Ego
Zitat
DLL Scanner Beta 4 zeigt folgende Funktionen bei \\"sendmail.dll\\" an:

DllCanUnloadNow
DllGetClassObject
DllRegisterServer
DllUnregisterServer



Von Mail-Funktionen überhaupt nix... Anscheinend kann man die DLL nicht korrekt mit cX benutzen. Denn die oben gezeigten Funktionen sind typische Funktionen für die DLL-Registrierung an "RegSvr32.exe"

Dann ist die DLL also nur unter VB verwendbar...
Beitrag vom 13.05.2008 - 11:53
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von cmedia suchen cmedia`s Profil ansehen cmedia eine Kurznachricht senden cmedia zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
manunidi ist offline manunidi  
1571 Beiträge - Forenelite
manunidi`s alternatives Ego
@Merlin: Dein Beispiel ist ein Beispielscript in PB, stimmtszwinkern????
Beitrag vom 13.05.2008 - 13:48
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von manunidi suchen manunidi`s Profil ansehen manunidi eine Kurznachricht senden manunidi zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Timo1977 ist offline Timo1977  
80 Beiträge - Fortgeschrittener Clicker
Schaut Euch mal diese Programm an:

http://www.software.bisswanger.de/index.php?seite=smtp

Es ist Freeware und hilft beim SMTP Auth.....

Hat bei mir ganz gut geklappt!

Viele Grüße,

Timo
Beitrag vom 15.05.2008 - 15:22
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Timo1977 suchen Timo1977`s Profil ansehen Timo1977 eine Kurznachricht senden Timo1977 zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
kennwort999 ist offline kennwort999  
RE:
686 Beiträge - click.EXE - Meister
kennwort999`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von Timo1977

Schaut Euch mal diese Programm an:

http://www.software.bisswanger.de/index.php?seite=smtp

Es ist Freeware und hilft beim SMTP Auth.....

Hat bei mir ganz gut geklappt!

Viele Grüße,

Timo



Hallo Timo, hast Du ein cX.. Beispiel her fürs Forum/ User?
Beitrag vom 15.05.2008 - 15:42
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von kennwort999 suchen kennwort999`s Profil ansehen kennwort999 eine Kurznachricht senden kennwort999 zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Timo1977 ist offline Timo1977  
80 Beiträge - Fortgeschrittener Clicker
Hier ein Auszug aus meinem Script....basierend auf der Vorlage für Emails, die mal jemand hier im Forum gepostet hatte....



*** EMAIL*****************************************************************************************

:: Email
Setze in [smtpserver]: '127.0.0.1'
Setze in [smtpport]: '25'

Setze in [empfaenger]: '[INI_Email_Empfänger]'
Setze in [absender]: '[INI_Email_Absender]'
Setze in [absendername]: '"[INI_Email_Absendername]"'
Setze in [subject]: 'IP-Adressenänderung am [Datum] um [Zeit]'
Setze in [mailtext]: 'Die IP-Adresse wurde am [Datum] um [Zeit] von alt: [IPvergleich] auf aktuell: [IPaktuell] geändert.'

Setze in [transfer_step]: '1'
Setze in [transfer_ende]: '0'

Netzwerk Verbinden (Client) (ID: 'x', IP-Adresse/Host '[smtpserver]', Port '[smtpport]', Warten auf Ergebnis für 1 Sekunden)

Wenn Wahr: '[transfer_step] = 1'
Setze in [transfer_step]: '2'
Bearbeite '[Netzwerk.EmpfangsText]' in [sendetext] (Trennzeichen ' ', Teilstück Nr. 2)
Netzwerk Senden (ID: 'x', Sendetext: 'HELO [INI_Email_Server]^M')
Warte (Pause für 1 Sekunde)
Netzwerk Senden (ID: 'x', Sendetext: 'MAIL FROM:<[absender]>^M')
Netzwerk Senden (ID: 'x', Sendetext: 'RCPT TO:<[empfaenger]>^M')
Warte (Pause für 1 Sekunde)
Netzwerk Senden (ID: 'x', Sendetext: 'DATA^M')
Netzwerk Senden (ID: 'x', Sendetext: 'From: [absendername]<[absender]>^M')
Netzwerk Senden (ID: 'x', Sendetext: 'To: <[empfaenger]>^M')
Netzwerk Senden (ID: 'x', Sendetext: 'Subject: [subject]^M')
Netzwerk Senden (ID: 'x', Sendetext: '^M')
Netzwerk Senden (ID: 'x', Sendetext: '[mailtext]^M')
Netzwerk Senden (ID: 'x', Sendetext: '^M.^M')
Netzwerk Senden (ID: 'x', Sendetext: 'QUIT^M')
Netzwerk Schließen (ID: 'x', IP-Adresse/Host '[smtpserver]', Port '[smtpport]')
Ende Wenn
Setze in [transfer_step]: '0'
Setze in [transfer_ende]: '1'
Zurück
*** EMAIL*****************************************************************************************





cX2Web-Code: (einfach anklicken, kopieren und in ... einfügen)
Hierfür benötigte Erweiterungen: Netzwerk
Erstellt mit cX2Web - cX3 (39 Skriptzeilen, cX Pro 3.0.40.4)

Beitrag vom 15.05.2008 - 15:46
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Timo1977 suchen Timo1977`s Profil ansehen Timo1977 eine Kurznachricht senden Timo1977 zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Timo1977 ist offline Timo1977  
80 Beiträge - Fortgeschrittener Clicker
So hier noch eine Version ohne SMTPAuth...sondern mit der cX Pro Lizenz:

Bei mir funktioniert das.....die Logindaten beim "Auth" müssen mit Base64 codiert werden....habe das so im Wikipedia nachgelesen.....

*** EMAIL*****************************************************************************************

:: Email
Setze in [smtpserver]: 'Mailserver eintragen'
Setze in [smtpport]: '25'
Setze in [Login]: 'Anmeldename eintragen'
Setze in [Passwort]: 'Passwort eintragen'
Setze in [Login]: '[Code.Base64 [Login]]'
Setze in [Passwort]: '[Code.Base64 [Passwort]]'

Setze in [empfaenger]: 'Empfängeradresse eintragen'
Setze in [absender]: 'Absenderadresse eintragen'
Setze in [absendername]: 'Absendername eintragen (dieser wird angezeigt)'
Setze in [subject]: 'Betreffzeile eintragen'
Setze in [mailtext]: 'Hier den Mailtext eintragen'

Setze in [transfer_step]: '1'
Setze in [transfer_ende]: '0'

Netzwerk Verbinden (Client) (ID: 'x', IP-Adresse/Host '[smtpserver]', Port '[smtpport]', Warten auf Ergebnis für 1 Sekunden)

Wenn Wahr: '[transfer_step] = 1'
Setze in [transfer_step]: '2'
Bearbeite '[Netzwerk.EmpfangsText]' in [sendetext] (Trennzeichen ' ', Teilstück Nr. 2)
Netzwerk Senden (ID: 'x', Sendetext: 'HELO [INI_Email_Server]^M')
Warte (Pause für 1 Sekunde)
Netzwerk Senden (ID: 'x', Sendetext: 'AUTH LOGIN ^M')
Warte (Pause für 1 Sekunde)
Netzwerk Senden (ID: 'x', Sendetext: '[Login] ^M')
Warte (Pause für 1 Sekunde)
Netzwerk Senden (ID: 'x', Sendetext: '[Passwort] ^M')
Warte (Pause für 1 Sekunde)
Netzwerk Senden (ID: 'x', Sendetext: 'MAIL FROM:<[absender]>^M')
Netzwerk Senden (ID: 'x', Sendetext: 'RCPT TO:<[empfaenger]>^M')
Warte (Pause für 1 Sekunde)
Netzwerk Senden (ID: 'x', Sendetext: 'DATA^M')
Netzwerk Senden (ID: 'x', Sendetext: 'From: [absendername]<[absender]>^M')
Netzwerk Senden (ID: 'x', Sendetext: 'To: <[empfaenger]>^M')
Netzwerk Senden (ID: 'x', Sendetext: 'Subject: [subject]^M')
Netzwerk Senden (ID: 'x', Sendetext: '^M')
Netzwerk Senden (ID: 'x', Sendetext: '[mailtext]^M')
Netzwerk Senden (ID: 'x', Sendetext: '^M.^M')
Netzwerk Senden (ID: 'x', Sendetext: 'QUIT^M')
Netzwerk Schließen (ID: 'x', IP-Adresse/Host '[smtpserver]', Port '[smtpport]')
Ende Wenn
Setze in [transfer_step]: '0'
Setze in [transfer_ende]: '1'
Zurück
*** EMAIL*****************************************************************************************



cX2Web-Code: (einfach anklicken, kopieren und in ... einfügen)
Hierfür benötigte Erweiterungen: Pro-Lizenz, Netzwerk
Erstellt mit cX2Web - cX3 (49 Skriptzeilen, cX Pro 3.0.40.4)

Beitrag vom 15.05.2008 - 16:25
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Timo1977 suchen Timo1977`s Profil ansehen Timo1977 eine Kurznachricht senden Timo1977 zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
kennwort999 ist offline kennwort999  
RE:
686 Beiträge - click.EXE - Meister
kennwort999`s alternatives Ego
Hallo war schon jemand mal hier 0 (Link unten) wegen MAPI = Messaging Application Programming Interface, the heart of Microsoft's messaging programs. Extended MAPI serves three main purposes:

Könnte man da -> LINK was brauchbares raus machen ?

MAPI/Simple MAPI

MAPI ist schon seit den ersten Windows Versionen von Microsoft Mail verfügbar und wurde immer wieder Tod gesagt. Trotzdem ist es eine einfache und sehr oft genutzte Schnittstelle, um mit eigenen Programmen z.B. eine Mail zu versenden.

Natürlich muss Outlook installiert und mit einem Profil konfiguriert sein. Beim Einsatz von Outlook Express können sie über Simple MAPI auf die Nachrichten zugreifen, aber keine Kontakte oder Newsgroups programmatisch erreichen. Text von der Quelle = Link !!

Und hier noch LINK 2

Beispiel 1: Mail senden

Um z.B.: eine Mail über Outlook zu senden reichen folgende wenige Zeilen als VBScript aus:

Const olByValue = 1
Const olMailItem = 0

Dim oOApp
Dim oOMail

Set oOApp = CreateObject("Outlook.Application")
Set oOMail = oOApp.CreateItem(olMailItem)

With oOMail
.To = "mapitest@ihremaildomain.tld"
.Subject = "Dies ist der Betreff"
.Body = "Testnachricht "
.Attachments.Add "c:\boot.ini", olByValue, 1
.Send
End With

usw.. vielleicht kann das helfen ?


lg Chrsi


Der Post wurde 3 mal editiert, zuletzt von kennwort999 am 24.05.2008 - 20:03.
Beitrag vom 24.05.2008 - 19:58
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von kennwort999 suchen kennwort999`s Profil ansehen kennwort999 eine Kurznachricht senden kennwort999 zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
cmedia ist offline cmedia  
230 Beiträge - nicht heilbarer cX-Junkie ;o)
cmedia`s alternatives Ego
Hallo.

Kennwort, dein letzter Teil kann mit "Externe Funktion" verwendet werden, aber dafür muss - wie du korrekt besagt hast - Outlook installiert sein. Ähm... wie geht das nochmal mit Variablen von ClickExe aus in vbScript???
Beitrag vom 24.05.2008 - 21:34
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von cmedia suchen cmedia`s Profil ansehen cmedia eine Kurznachricht senden cmedia zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen anzeigen
Seiten (2): < zurück 1 (2)
vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade keine registrierte(r) Benutzer und 133 Gäste online. Neuester Benutzer: MiB
aktive Themen der letzten 48 Stunden - Top-User
0
0

www.ClickEXE.de © 2019
Seite in 0.42561 sec generiert