www.ClickEXE.de Click.EXE - In 5 Minuten zum eigenen Programm!
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
30789 Posts & 5480 Themen in 34 Foren
Benutzername/Passwort:
  Login speichern
Forenübersicht » Click.EXE - für Anfänger » DOS-Box in CX3 nachbauen

vorheriges Thema   nächstes Thema
19 Posts in diesem Thema (offen)
Seiten (2): < zurück 1 (2)
Autor
Beitrag
scanjo ist offline scanjo  
73 Beiträge - Fortgeschrittener Clicker
scanjo`s alternatives Ego
noch mal zur erläuterung:


1. ich habe um die 30 SQL Datenbanken mit Friebird laufen
2. Firebird hat einige Tools für Backup, Restore und Repair (alle *.exe) die man nur aus der Dos-Box aufrufen kann
3. man muss da noch optionen wie -v oder -c und den Pfad der DB usw. hinterher schicken.
4. das geht mit einer batch datei ohne problem, aber das man das nicht immer alles rein tippen muss
wollte ich ein Tool mit CX schreiben.
Beitrag vom 27.03.2008 - 22:48
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von scanjo suchen scanjo`s Profil ansehen scanjo eine Kurznachricht senden scanjo zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Skripter ist offline Skripter  
55 Beiträge - Fortgeschrittener Clicker
Um die Batchdatei kommst du wahrscheinlich nicht herum, aber du kannst sie ja von CX selbst schreiben lassen:


cX2Web-Code: (einfach anklicken, kopieren und in ... einfügen)
Erstellt mit cX2Web - cX3 (31 Skriptzeilen, cX Pro 3.0.40.3)


Ich hab kein Firebird, also musst du das mal bei dir testen.

LG,
Skripter


Der Post wurde 1 mal editiert, zuletzt von Skripter am 28.03.2008 - 10:44.
Beitrag vom 28.03.2008 - 10:42
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Skripter suchen Skripter`s Profil ansehen Skripter eine Kurznachricht senden Skripter zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
scanjo ist offline scanjo  
73 Beiträge - Fortgeschrittener Clicker
scanjo`s alternatives Ego
Hallo Skripter,



danke das hilft mir schon weiter, ich kann ja die bat erzeugen und dann wieder löschen.
zur zeit mache ich es so: das ich per Dateiwahl und Pfadwahl die Datei und das Verzeichnis von Firebird BIN in eine Variable und dann in eine vorhandene Bat schreibe und diese dann starte.

aber dein weg gefällt mir besser, Danke.

LG
Scanjo
Beitrag vom 28.03.2008 - 11:18
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von scanjo suchen scanjo`s Profil ansehen scanjo eine Kurznachricht senden scanjo zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
PsychoM ist offline PsychoM  
107 Beiträge - Profi-Clicker
Ich habe bisher noch kein Programm gesehen, dass zwingend aus einer DOS-Box heraus aufgerufen werden muss. Nur weil die Dinger vielleicht eine DOS-Box anzeigen heißt das nicht, dass es nicht auch z.B. aus dem Windows-Explorer heraus aufrufbar wäre.
Ich kenne zwar FireBird (bzw. dieses Backup-Tool nicht) kann mir aber nicht vorstellen, dass es dort anders sein soll.

Hast du es so schon einmal versucht?

Starte "C:\Program Files\Firebird\Firebird_1_5\gbak" -b -v -user HUGO -pass PASSWORT D:\Programm\data\auth.gdb (Minimiert, Maximiert, Aktivieren, Dokument)
cX2Web-Code: (einfach anklicken, kopieren und in ... einfügen)
Erstellt mit cX2Web - cX3 WebExport (1 Skriptzeile, cX Pro 3.0.38.9)

Beitrag vom 03.04.2008 - 08:49
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von PsychoM suchen PsychoM`s Profil ansehen PsychoM eine Kurznachricht senden PsychoM`s Homepage besuchen PsychoM zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
manunidi ist offline manunidi  
1571 Beiträge - Forenelite
manunidi`s alternatives Ego
So müsste es funktionieren!
Wie meine Vorredner schon sagen: Ein Programm das in ner DosBox aufgerufen wird, läuft nicht unbedingt nur in einer DOS - BOX!
Beitrag vom 03.04.2008 - 10:34
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von manunidi suchen manunidi`s Profil ansehen manunidi eine Kurznachricht senden manunidi zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Merlin ist offline Merlin  
221 Beiträge - nicht heilbarer cX-Junkie ;o)
1.) Vielleicht hilft das:
~ ~ C L I C K ~ ~

Hier wird zwar keine DOS-Box gebaut jedoch kannst du sie komplett steuern (Text ausgeben, Titel/Farbe ändern, usw.)

2.) Jede Anwendung kann man über die Eingabeaufforderung auffrufen, sowie man auch jede Anwendung über den Explorer starten kann. Es sind auch keine "anderen Anwendungen"! Der einzige Unterschied ist, dass das Programm anstatt über eine Benutzeroberfläche wie man sie von Windows kennt, auf eine DOS-Benutzeroberfläche zugreift!
Beitrag vom 03.04.2008 - 15:01
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Merlin suchen Merlin`s Profil ansehen Merlin eine E-Mail senden Merlin eine Kurznachricht senden Merlin zu deinen Freunden hinzufügen Merlin zu deiner ICQ-Contact-list hinzufügen zum Anfang der Seite
manunidi ist offline manunidi  
1571 Beiträge - Forenelite
manunidi`s alternatives Ego
Gehen tuts so natürlich auch!

Jedoch tutst der StarteBefehl mit Parametern auch!
Du kannst ja auch die Standardausgabe auswerten... und somit prüfen in cx was das Programm zurückgibt!
Beitrag vom 04.04.2008 - 08:00
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von manunidi suchen manunidi`s Profil ansehen manunidi eine Kurznachricht senden manunidi zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
scanjo ist offline scanjo  
73 Beiträge - Fortgeschrittener Clicker
scanjo`s alternatives Ego
Hallo PsychoM und Merlin,



also der Aufruf über Starte war auch meine erste Idee aber da geht das mit dem verzeichnis wechsel nicht, deshalb hab ich erst überhaupt den Post gemacht, aber Danke trotzdem.

Und das mit der Console.dll wäre möglicherweise eine Lösung kann ich aber nicht sagen da ich keine Pro hab, kann noch nicht mal testen, leider schade.

werde bis auf weiteres mir über CX eine bat zusammenstellen lassen mit den verschiedenen Pfaden, Parametern usw. und danach diese dann über Starte ausführen.

Danke euch allen. unglücklich


Der Post wurde 1 mal editiert, zuletzt von scanjo am 07.04.2008 - 20:25.
Beitrag vom 07.04.2008 - 20:19
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von scanjo suchen scanjo`s Profil ansehen scanjo eine Kurznachricht senden scanjo zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
JoDi ist offline JoDi  
904 Beiträge - click.EXE - Fastguru
JoDi`s alternatives Ego
Hallo Scanjo,
Schau dir mal in der Console cmd /? an.
Das müsste dein Problem mit dem Starte-Befehl lösen und die Batchdatei überflüssig machen.

Starte cmd /K \"C:Program FilesFirebirdFirebird_1_5gbak\" -b -v -user HUGO -pass PASSWORT D:Programmdataauth.gdb (Minimiert, Maximiert, Aktivieren, Dokument)

MBG,
joe

PS: in Win 98 heisst der Befehl "command"


Der Post wurde 1 mal editiert, zuletzt von JoDi am 07.04.2008 - 22:24.
Beitrag vom 07.04.2008 - 22:23
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von JoDi suchen JoDi`s Profil ansehen JoDi eine Kurznachricht senden JoDi zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen anzeigen
Seiten (2): < zurück 1 (2)
vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade keine registrierte(r) Benutzer und 266 Gäste online. Neuester Benutzer: AS-Systeme
aktive Themen der letzten 48 Stunden - Top-User
0
0

www.ClickEXE.de © 2021
Seite in 0.37439 sec generiert