www.ClickEXE.de Click.EXE - In 5 Minuten zum eigenen Programm!
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
30789 Posts & 5480 Themen in 34 Foren
Benutzername/Passwort:
  Login speichern
Forenübersicht » Click.EXE - für Fortgeschrittene » PlugIns mit CX erstellen

vorheriges Thema   nächstes Thema
5 Posts in diesem Thema (offen)
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
showconcept ist offline showconcept  
PlugIns mit CX erstellen
60 Beiträge - Fortgeschrittener Clicker
Hallo zusammen,


meine Idee ist es, eine Software zu schreiben, die PlugIn- bwz. Modulfähig ist. Jetzt meine Frage dazu:

Ist sowas überhaupt mit CX realisierbar? Gibt es die möglichkeit, ein CX3-Code automatisch von CX selbst in einen Skript nachträglich einzufügen?

Oder gibt es die Möglichkeit, evntl. mit mehreren Skripten zu arbeiten, die untereinander Variablen austauschen?

Der sinn liegt darin, dass ich im Prinzip eine Trägersoftware habe, und dann je nach bedarf, Module hinzufügen kann. Ungefähr so, wie die PlugIns in CX3.


Ich hoffe, dass ihr dazu ein paar gute Ideen habt und mir somit bei meinem Projekt helfen könnt.



Vielen Dank an alle, die sich mit mir den Kopf zerbrechen!


Beitrag vom 03.04.2008 - 21:58
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von showconcept suchen showconcept`s Profil ansehen showconcept eine E-Mail senden showconcept eine Kurznachricht senden showconcept zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
manner ist offline manner  
145 Beiträge - Profi-Clicker
manner`s alternatives Ego
Hallo Showconcept,
in der neuen cX4 version, die dann auch als Prämium Version erhältlich sein soll, ist sowas glaub ich möglich.
Wie sowas jetzt schon zu realisieren ist weiß ich im Moment auch nicht.

MfG Manner glücklich





Auszug aus der cX4 Hilfe:
Im diesem Abschnitt wird beschrieben, wie mit ... 4.0 Premium eigene PlugIns/Erweiterungen (cXtensionen) erstellt werden.

Eine cXtension ist ein Skript oder eine daraus erstellte EXE-Datei, welche von ... 4.0 beim Start als PlugIn eingebunden und ggf. als neuer Befehl angezeigt wird. Sie wird nur dann berücksichtigt, wenn sie mit einer vorhandenenen Premium-Lizenz gespeichert bzw. in eine EXE umgewandelt wurde.

cXtensionen können verschiedene Aufgaben erfüllen:

· Befehls-Erweiterung zur Erstellung eines neuen ...-Befehls in der Befehlsliste

· Variablen-Erweiterung zur Erstellung eines neuen ...-Variablenbereiches (wie [cXtension.Eigenschaft])

· Anzeigeelement zur Darstellung eines Elements im Anzeigefenster mit möglicher Bearbeitung im Dialog-Designer

· Editor-Erweiterungen zur Erweiterung des ...-Editors (neue Menüeinträge)





Grundsätzliches:

· Jede cXtension besteht aus einem Objekt mit bestimmten Eigenschaften, in denen das Verhalten der Erweiterung gesteuert wird.

· Innerhalb von Objekten darf kein Warte Endlos vorkommen. Andere Warte-Befehle müssen als Exklusiv markiert sein.

· Der Dateiname einer cXtension muss mit "cxt_" beginnen, als cX4- oder EXE-Datei vorliegen und im selben Verzeichnis wie ... bzw. das Skript oder die EXE-Datei liegen, damit es als PlugIn erkannt und eingebunden wird.

· Bei der Erstellung einer EXE-Datei sollte die cXtension als Ressource mit eingebunden werden.
Beitrag vom 03.04.2008 - 22:50
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von manner suchen manner`s Profil ansehen manner eine E-Mail senden manner eine Kurznachricht senden manner zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
showconcept ist offline showconcept  
60 Beiträge - Fortgeschrittener Clicker
Hallo manner,


danke für deine Antwort.

Die neue Funktion ist allerdings nur für Funktionserweiterungen des CX4-Editors bestimmt. So verstehe ich die Hilfe.
Ich will ja meine eigene Software PlugIn-fähig machen. Aber ich werd mir mal CX4 genauer anschauen.

Gruß
showconcept
Beitrag vom 03.04.2008 - 23:02
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von showconcept suchen showconcept`s Profil ansehen showconcept eine E-Mail senden showconcept eine Kurznachricht senden showconcept zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
manunidi ist offline manunidi  
1571 Beiträge - Forenelite
manunidi`s alternatives Ego
Priznzipiell geht es ja!

Du hast ne haupt.exe

und eine modul1.exe!
Diese rufst du aus haupt.exe heraus aus, und kommunizierst via DDE, oder übergbist direkt beim Aufruf werte! Einen Rückgabewert kannst du auch geben!

DDE versendet nachrichten zwischen den "Programmen", dh. du kannst Werte versenden!

Klar ist das keine einfache Möglichkeit aber möglich ist es!
Beitrag vom 04.04.2008 - 07:59
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von manunidi suchen manunidi`s Profil ansehen manunidi eine Kurznachricht senden manunidi zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
cmedia ist offline cmedia  
230 Beiträge - nicht heilbarer cX-Junkie ;o)
cmedia`s alternatives Ego
Das ist aber ein bisschen kompliziert mit DDE, außerdem glaub ich eher, dass manner sowas wie die cX-Plugins Netztwerk oder Internet gemeint hat, versteh ich das richtig, manner?

cmedia
Beitrag vom 04.04.2008 - 12:31
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von cmedia suchen cmedia`s Profil ansehen cmedia eine Kurznachricht senden cmedia zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen anzeigen
Seiten (1): (1)
vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade keine registrierte(r) Benutzer und 274 Gäste online. Neuester Benutzer: AS-Systeme
aktive Themen der letzten 48 Stunden - Top-User
0
0

www.ClickEXE.de © 2021
Seite in 0.29279 sec generiert