www.ClickEXE.de Click.EXE - In 5 Minuten zum eigenen Programm!
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
30769 Posts & 5476 Themen in 33 Foren
Benutzername/Passwort:
  Login speichern
Forenübersicht » Neuigkeiten und Ankündigungen » Tom informiert (23.02.2012) :

vorheriges Thema   nächstes Thema
11 Posts in diesem Thema (offen)
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
Tom ist offline Tom  
Themenicon    Tom informiert (23.02.2012) :
Administrator
406 Beiträge - Kein-anderes-Hobby-Haber
Tom`s alternatives Ego
Hallo Leute!

Eine neue click.EXE 4.0 - Final wurde bereitgestellt!
Dazu auch ein aktuelles Browser-PlugIn (finale Version - 1.0.14).

Wieder Finals, auf die wir alle sehr stolz sein können!
Womit ich auch ausdrücklich alle cXler meine. Besonders natürlich die, die sich an Beta-Tests beteiligen. Ich kann nur immer wieder betonen, dass ihr die Entwicklung eurer Programmiersprache ganz erheblich beeinflussen könnt!

Es sei kurz angemerkt, dass es sich nicht lohnte, vor der neuen click.EXE 4.0 - Final eine weitere Beta-Version zu veröffentlichen. Ich denke wir betonen oft genug, was man unter einer Beta verstehen sollte.

Ein Blick in die click.EXE 4.0 - History muss einmal wieder das Herz eines jeden cXlers aufgehen lassen. Neben den Verbesserungen, die schon in der genannten Beta-Version vorhanden waren, sind noch viiiele Highlights hinzugekommen. Ein Blick in die History muss einfach Pflicht sein...zwinker

Tipp: Wem die natürlich kurz gehaltenen History-Einträge in der reinen Textform zu wenig sagen, sollte sie sich in der Dokumentation (Hilfe) ansehen! Dort sind viele Stichworte verlinkt und das erleichtert das Verständnis.

Die Dokumentation wurde übrigens nicht nur aktualisiert, sondern in vielen Bereichen auch deutlich verbessert und erweitert. Sowas macht viel Arbeit, aber auch Freude - wenn die Hilfe dementsprechend von ALLEN Usern genutzt wird - ...räusper

UND...
Wir bieten die Click.EXE 4.0 Dokumentation und Dokumentationen der PlugIns nun auch als Online-Versionen an!
Ihr könnt nun also in euren Beiträgen entsprechende Hilfe-Seiten direkt verlinken.
Das kann nicht nur die Qualität von Beiträgen, sondern auch die der Hilfe erhöhen!
Denn wenn ihr diese Möglichkeit entsprechend nutzt, werden Unverständlichkeiten oder fehlende Informationen viel schneller greifbar für uns.

Um mal der Erste zu sein, verlinke ich doch gleich die History in der Online-Version .

Das war jetzt unklug, denn wer liest nun meinen Beitrag weiter, wenn man schon direkt bei den tollen Verbesserungen gelandet ist?
Komme ich also besser schnell zum Ende.

Wir wünschen euch viel Freude an den neuen Möglichkeiten!
Ich möchte nur noch erwähnen, dass positives Feedback - vielleicht mal ein Lob für die geleistete Arbeit - auch weiterhin kostenfrei geschrieben werden darf. So kostenfrei, wie es all die neuen Features ja auch sind...zwinker

Gruß, Tom

P.S. Wenn ihr die Startseite beachten mögt, seht ihr dort Stefans Frau, die natürlich NUR für cX trommelt...lächel Im Text erwähnen wir das nicht, aber so unter uns darf ich erzählen, dass es sich da um die Trommelgruppe "Galos e Galinhas" aus Haan handelt und wir deshalb Marion Dittrich am Schlegel sehen dürfen.
Beitrag vom 23.02.2012 - 11:12
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Tom suchen Tom`s Profil ansehen Tom eine Kurznachricht senden Tom zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Hideki ist offline Hideki  
453 Beiträge - Kein-anderes-Hobby-Haber
Bin froh das die neue Version endlich da ist. Bin jetzt nur kurz die History überflogen aber was ich klasse finde ist, das endlich das Mausrad benutzt werden kann. Da sprießen gleich neue Keime im Kopf. So wie es ausschaut ist die "Hideki-Taskleistenicon-Symbolprüfung" (schweres Wort) auch jetzt da... Die doppelte Sprungmarken-Meldung ist jetzt auch nicht mehr so nervig wie früher grosses Lachen grosses Lachen grosses Lachen

Was mir nicht so gut gefällt ist, das mein Virenscanner jetzt immer anspringt -> auch bei erstellten EXE Dateien. Ich weiß ja das das nichts mit Click zu tun hat aber nerven tut es trozdem...

Ich bedanke mich natürlich bei euch für eure Zeit, die ihr für die neue Final aufgebracht habt. Ich hoffe das Click ständig weiterentwickelt wird...

Frage: - Ereignisauslösung beim Setzen von Schalter-Elementezuständen überarbeitet

heißt das, das man in dem Schalter jetzt eine 0 oder eine 1 setzen kann für an/ aus ??? Das wäre echt schön weil man dann nicht mehr überall im Script die Schalter nochmals benutzen muss - und wenn man die Anordnung dann oben ändert dann muss man sonst wieder alle Schalter austauschen...

Schön wäre auch wenn man zb 2 Anzeigefenster im Script markieren kann - mit Shift anklicken - Wenn man bei den einem Markierten X = 200 eingibt, dass das andere markierte Fenster diesen Wert auch übernimmt... (nur eine Idee von mir - darauf warte ich schon soooooo lange) grosses Lachen Das wäre sehr vorteilhaft wenn man mehrer Elemente sowieso den gleichen X-Wert verpassen (ändern) möchte

und ein Passwortfeld als Eingabe - Element wäre nice...

(alles nur Vorschläge von mir)

grosses Lachen


Der Post wurde 6 mal editiert, zuletzt von Hideki am 24.02.2012 - 00:48.
Beitrag vom 24.02.2012 - 00:18
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Hideki suchen Hideki`s Profil ansehen Hideki eine E-Mail senden Hideki eine Kurznachricht senden Hideki zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Micha ist offline Micha  
Sehr gut! Aber...
129 Beiträge - Profi-Clicker
Micha`s alternatives Ego
Aber...
erst mal Hi!

Dann aber:
Ich finde ClickExe sehr gut und die Tatsache der stetigen fleißigen Weiterentwicklung. Aber warum gibt es seit der letzten Final-Version von ClickEXE so viel Ärger mit Viruswarnungen?

Also der Avira Antivirus meldet: TR/Dropper.Gen (in jeder erstellten Exe).
Diese Tatsache hat bestand seit der Betaversion.

Ich (und sicherlich viele Andere auch) möchte nun mal wissen warum den urplötzlich diese Virenmeldung kommt?

Irgend einen Grund muss die doch haben (auch wenn dieser harmlos ist)??????

Ich bitte lediglich einfach mal um etwas Aufklärung. (Oder wisst ihr selber nicht was der Auslöser ist?)

Ansonsten: Macht weiter so und cX ist einfach einzigartig!


Der Post wurde 1 mal editiert, zuletzt von Micha am 24.02.2012 - 20:15.
Beitrag vom 24.02.2012 - 20:12
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Micha suchen Micha`s Profil ansehen Micha eine E-Mail senden Micha eine Kurznachricht senden Micha zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Hideki ist offline Hideki  
453 Beiträge - Kein-anderes-Hobby-Haber
das stimmt... in der letzten Version hatte ich auch noch keine... Ich benutze Avast. Würde mich auch interessieren


Der Post wurde 1 mal editiert, zuletzt von Hideki am 24.02.2012 - 20:21.
Beitrag vom 24.02.2012 - 20:20
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Hideki suchen Hideki`s Profil ansehen Hideki eine E-Mail senden Hideki eine Kurznachricht senden Hideki zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
MountyMAX ist offline MountyMAX  
Admin/click.EXE Team
942 Beiträge - click.EXE - Fastguru
MountyMAX`s alternatives Ego
Hallo,

"TR/Dropper.Gen" ist kein Virus sondern nur ein Hinweis das "verdächtiges Verhalten" erkannt wurde.
Leider neigt aktuelle Antivirensoftware zu vielen Fehlalarmen, nicht nur bei Click.EXE Software.
Nach ein paar Signaturupdates verschwinden diese wieder, leider kann man so etwas nicht mit vertretbaren Aufwand beeinflussen.
Primär liegt es daran das der Anwender (IHR!) den Virenscanner falsch konfiguriert habt .. Einfach die Heuristik abschalten, diese bringt absolut nichts mehr heutzutage, da jeder Virus mit gängigen Antivirenprogrammen solange getestet wird, bis kein Alarm mehr ausgelöst wird ... und dann "freigelassen".

Click.EXE wird aufgrund des theoretisch möglichen großen Funktionsumfanges als verdächtig eingestuft, ihr könnt die fehlerhafte Erkennung schneller beseitigen, indem ihr eine Mail an den Hersteller eurer Antivirenlösung schreibt.
Beitrag vom 25.02.2012 - 01:02
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von MountyMAX suchen MountyMAX`s Profil ansehen MountyMAX eine E-Mail senden MountyMAX eine Kurznachricht senden MountyMAX`s Homepage besuchen MountyMAX zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Micha ist offline Micha  
129 Beiträge - Profi-Clicker
Micha`s alternatives Ego
Danke MountyMax,

nach einem Update/Konfig des Antivierenscanner geht es auch.

Aber es wahr am Anfang schon doof. Der Antivirus hatte die erstellten Dateien auch sofort nach Erstellung gelöscht und einen Zugriff sofort unterbunden.

Naja es ist uncool, aber kann man nicht auch Funktionen hinzufügen die keine verdächtigen Algo's enthalten.

(Bei dem Vorgänger kam doch auch auch kein Hinweis, oder warum wird von Antivirus-Herstellern die neue cX-Runtime als Verdächtig eingestuft ????)

Also ich habe kein anderes Programm auf dem Rechner (außer cX) das als Verdächtig eingestuft wird.

?????
Beitrag vom 25.02.2012 - 01:24
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Micha suchen Micha`s Profil ansehen Micha eine E-Mail senden Micha eine Kurznachricht senden Micha zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Hideki ist offline Hideki  
453 Beiträge - Kein-anderes-Hobby-Haber
naja kann man nichts machen - wie ich schon oben sagte. Ich weiß das es kein Problem von Click ist. Ich denk mal das Stefan (ihr) ab der Beta irgendeine neue Funktion eingebaut habt, die jetzt immer Alarm schlägt weil man mit dieser theoretisch schlimme Dinge veranstalten kann...

Ich hatte damals bei Click2 schon das Problem und bin deswegen von Antivir nach Avast gewandert. Denn früher wurden dann auch erstellte EXE-Dateien beim Erstellen dann auch einfach vom Virenprogramm "geschluckt" . Mag sich vielleicht geändert haben hab jetzt ehrlich keine Lust wieder umzusiedeln...

Schade ist eigentlich auch nur, das der Virusmeldungs-Terror mich schon dazu veranlast hat die Beta garnicht zu testen was in meinen Fall vielleicht nicht so schlimm ist weil ich eh kein Plan hab aber naja kann man nichts machen...

Die neue Final behalte ich aber trotzdem jetzt...
Beitrag vom 25.02.2012 - 02:30
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Hideki suchen Hideki`s Profil ansehen Hideki eine E-Mail senden Hideki eine Kurznachricht senden Hideki zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Soko ist offline Soko  
Themenicon   
312 Beiträge - Gehört zum Inventar
Soko`s alternatives Ego
Wow,

da muß ich mich erst 'mal durch die ganzen Neuigkeiten durchprobieren lachend))


Dankeschön!

Ciao,
Joachim
Beitrag vom 28.02.2012 - 15:37
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Soko suchen Soko`s Profil ansehen Soko eine Kurznachricht senden Soko`s Homepage besuchen Soko zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Olli ist offline Olli  
Virenmeldungen !?!?
23 Beiträge - Click.EXE Anfänger
Hallo Gemeinde (nein ich bin kein Pastor) zwinkern

da immer mal wieder (auch bei mir) Probleme mit Virenscannern auftreten, habe ich mich mal an den Hersteller gewandt, dessen Antiviren-Produkte wir in der Fa. vertreiben.
Das sind zwar normalerweise komplette Netzwerklösungen, die Signaturen gelten aber auch für die Consumer-Produkte inkl. der Freeware-Variante. Hier ein Auszug aus der nachricht, die ich bekommen habe.

--------------------------------- snip ------------------------------------------------

Sehr geehrter Herr Olbrich,

vielen Dank für Ihre Geduld.

Die von Ihnen zur Verfügung gestellte Datei wurde fälschlicherweise in unserer Datenbank als schädlich geführt.
Die Erkennung wurde entfernt und sollte mit dem oder einem der nächsten Updates behoben werden.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

--

Mit freundlichen Grüßen / Best regards,
Avira Operations GmbH & Co. KG

-------------------------------------------------------- snip -----------------------------------------------------------

Also, ich kann jedem nur raten, der derartige Probleme hat, die entsprechenden Dateien an den jeweiligen Anbieter seiner Virenschutzlösung zur Überprüfung zu senden.

Da wir, wie gesagt, nur die Avira-Lösungen anbieten, kann ich natürlich nur darüber sprechen. Aber vielleicht sollte man sich bei der Auswahl seiner Virenschutzlösung auch überlegen, welche Möglichkeiten mir dieser Anbieter in puncto Support bietet.

MfG Olli
Beitrag vom 25.01.2013 - 11:48
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Olli suchen Olli`s Profil ansehen Olli eine Kurznachricht senden Olli zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Hideki ist offline Hideki  
453 Beiträge - Kein-anderes-Hobby-Haber
Hallo Olli,

Das finde ich sehr interessant. Mich würde interessieren ob die Falschmeldung von AntiVir beim nächsten Mal auch wirklich behoben ist. Ich benutze Avast und würde dann dort das gleiche probieren.

Was genau hast du geschrieben? Welche Datei hast du eingesendet. Die Click.exe oder ein von dir erstelltes Programm? Oder nur die Runtime von Click?

Wenn das so funktioniert wäre das ja schon ein großer Erfolg damit das mit der Virenmeldung endlich ein Ende findetgrosses Lachen

Gruß

***Nachtrag:

Ich habe ebend meine Ausnahmeregel von meinen Projektordner entfernt und Avast meldet nichts mehr. Also scheint es dort auch schon behoben zu sein *freu grosses Lachen grosses Lachen grosses Lachen grosses Lachen

Mich würde aber trotzdem noch interessieren ob es bei AntiVir auch funktioniert. Es geht ja dabei nicht nur um meinen PC sondern problematisch finde ich es ja eigentlich nur wenn sich jemand von zb meiner Homepage oder von euch etwas runterlädt und erstmal von einer fetten Virenmeldung erschlagen wird. Hmmm soll ich das unbekannte Programm nun trotz Virenmeldung ausprobieren oder geh ich lieber sicher und mach es nicht? grosses Lachen


Der Post wurde 4 mal editiert, zuletzt von Hideki am 25.01.2013 - 12:24.
Beitrag vom 25.01.2013 - 12:00
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Hideki suchen Hideki`s Profil ansehen Hideki eine E-Mail senden Hideki eine Kurznachricht senden Hideki zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Olli ist offline Olli  
RE:
23 Beiträge - Click.EXE Anfänger
Zitat
Original geschrieben von Hideki

Hallo Olli,

Das finde ich sehr interessant. Mich würde interessieren ob die Falschmeldung von AntiVir beim nächsten Mal auch wirklich behoben ist. Ich benutze Avast und würde dann dort das gleiche probieren.

Was genau hast du geschrieben? Welche Datei hast du eingesendet. Die Click.exe oder ein von dir erstelltes Programm? Oder nur die Runtime von Click?

Wenn das so funktioniert wäre das ja schon ein großer Erfolg damit das mit der Virenmeldung endlich ein Ende findetgrosses Lachen

Gruß

***Nachtrag:

Ich habe ebend meine Ausnahmeregel von meinen Projektordner entfernt und Avast meldet nichts mehr. Also scheint es dort auch schon behoben zu sein *freu grosses Lachen grosses Lachen grosses Lachen grosses Lachen

Mich würde aber trotzdem noch interessieren ob es bei AntiVir auch funktioniert. Es geht ja dabei nicht nur um meinen PC sondern problematisch finde ich es ja eigentlich nur wenn sich jemand von zb meiner Homepage oder von euch etwas runterlädt und erstmal von einer fetten Virenmeldung erschlagen wird. Hmmm soll ich das unbekannte Programm nun trotz Virenmeldung ausprobieren oder geh ich lieber sicher und mach es nicht? grosses Lachen



Also fürs erste habe ich die "Setup_cX4063.exe" hingeschickt. Sobald die Signatur-Updates durch sind, werde ich auch die Ausnahmen auf die selbst erstellten Anwendungen wieder entfernen und weitersehen und ggf. Avira wieder "nerven" !!!

Gruß Olli.
Beitrag vom 25.01.2013 - 12:41
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Olli suchen Olli`s Profil ansehen Olli eine Kurznachricht senden Olli zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen anzeigen
Seiten (1): (1)
vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade keine registrierte(r) Benutzer und 271 Gäste online. Neuester Benutzer: Grnja
aktive Themen der letzten 48 Stunden - Top-User
0
0

www.ClickEXE.de © 2020
Seite in 0.55663 sec generiert