www.ClickEXE.de Click.EXE - In 5 Minuten zum eigenen Programm!
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
30678 Posts & 5458 Themen in 33 Foren
Benutzername/Passwort:
  Login speichern
Forenübersicht » Click.EXE - für Anfänger » Batch Datei

vorheriges Thema   nächstes Thema
3 Posts in diesem Thema (offen)
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
daywalker ist offline daywalker  
Batch Datei
48 Beiträge - Gelegenheits-Clicker
daywalker`s alternatives Ego
Liebe Cx User!

Gibt es die Möglichkeit ein Clickexe Skript aus einer DOS Batchdatei zu starten und an dieses einen oder mehrere Argumente zu übergeben und diese werden dann vom gestarteten CX Skript weiterverarbeitet und verschiedene Aktionen damit ausgeführt.

Also bspw, :

...Dosskript

irgendeinname.cx4 %1

...ende dosskript

Das gestartete irgendeinname.cx4 bekommt über %1 aus der Batchdatei bspw. einen Dateipfad per drag & drop übergeben, schreibt diesen Wert in das Clipboard und beendet sich, das war es...

Geht das so? Irgendwie gelingt es mir nicht...

Vielen Dank für Eure Mühe

mfg christian
Beitrag vom 02.03.2013 - 12:35
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von daywalker suchen daywalker`s Profil ansehen daywalker eine E-Mail senden daywalker eine Kurznachricht senden daywalker zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Desic ist offline Desic  
25 Beiträge - Click.EXE Anfänger
Hallo Christian

Ich kann mir leider nicht Vorstellen, was genau du mit

Zitat

Das gestartete irgendeinname.cx4 bekommt über %1 aus der Batchdatei bspw. einen Dateipfad per drag & drop übergeben


meinst unglücklich (Bezogen auf den "Drag & Drop" - Teil).

Gieng es nicht darum, über Parameter aus einer Batchdatei an ein Click.EXE - Skrpt Informationen zu vermitteln, die dann weiterverarbeitet werden?

Falls Ja, dann ist das Vorhaben leicht zu realisieren, wenn man keine .cx4-Datei ausführt, sondern eine daraus erstellte .exe-Datei:
Das Programm wird über die Batchdatei gestartet, welche einen Parameter weitergibt.
Das Programm setzt dann einfach den Inhalt von [Skript.CmdLine] in [cX.Clipboard] und wird wieder beendet.

Funktioniert einwandfrei bei mir - hat es einen bestimmten Grund, dass du stattdessen eine .cx4 - Datei ausführen wolltest? (Die kann offenbar keine Parameter entgegennehmen - ist ja auch zum Speichern von Click.EXE - Projekten gedacht, obwohl sie auch ausgeführt werden kann...)
Falls das Problem noch besteht, beschreibe doch nochmal, was genau das Ziel ist glücklich

Grüße
Desic
Beitrag vom 02.03.2013 - 18:42
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Desic suchen Desic`s Profil ansehen Desic eine Kurznachricht senden Desic zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
daywalker ist offline daywalker  
RE:
48 Beiträge - Gelegenheits-Clicker
daywalker`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von Desic

Hallo Christian

Ich kann mir leider nicht Vorstellen, was genau du mit

Zitat

Das gestartete irgendeinname.cx4 bekommt über %1 aus der Batchdatei bspw. einen Dateipfad per drag & drop übergeben


meinst unglücklich (Bezogen auf den "Drag & Drop" - Teil).

Gieng es nicht darum, über Parameter aus einer Batchdatei an ein Click.EXE - Skrpt Informationen zu vermitteln, die dann weiterverarbeitet werden?

Falls Ja, dann ist das Vorhaben leicht zu realisieren, wenn man keine .cx4-Datei ausführt, sondern eine daraus erstellte .exe-Datei:
Das Programm wird über die Batchdatei gestartet, welche einen Parameter weitergibt.
Das Programm setzt dann einfach den Inhalt von [Skript.CmdLine] in [cX.Clipboard] und wird wieder beendet.

Funktioniert einwandfrei bei mir - hat es einen bestimmten Grund, dass du stattdessen eine .cx4 - Datei ausführen wolltest? (Die kann offenbar keine Parameter entgegennehmen - ist ja auch zum Speichern von Click.EXE - Projekten gedacht, obwohl sie auch ausgeführt werden kann...)
Falls das Problem noch besteht, beschreibe doch nochmal, was genau das Ziel ist glücklich

Grüße
Desic



Lieber Desic !

Vielen vielen Dank für Deine Hilfe!

Der Grund war in der Tat, dass man das Clickskript vorher in eine .exe Datei umwandeln muss...

Nun arbeitet das Ganze wie es soll.

Nochmals zur Erklärung :

Meine batchdatei hat nun folgenden Inhalt :

clipserver.exe %1

Jetzt kann man auf das Icon der Batchdatei (diekannirgendwieheissen.bat) eine Datei oder einen Ordner ziehen und es wird dann durch dieses "%1" der gesamte Pfad
an die Datei clipserver.exe übergeben und in das Clipboard geschrieben...


1 Setze in [cX.Clipboard]: '[Skript.CmdLine]'
2 Beende Skript

cX2Web-Code: (einfach anklicken, kopieren und in ... einfügen)
Erstellt mit cX2Web - cX4 WebExport (2 Skriptzeilen, cX 4.0.7.0 Pro)


Hintergrund dieser Verrenkung: Click.exe kann ab Windows Vista bis zum heutigen Tag nicht mehr 'Drag & Drop', obwohl diese Funktionalität ganz praktisch wäre, für viele Ansätze...

Ihr könnt es gerne einmal versuchen, wer kein Windows XP mehr sein eigen nennt kann das Ganze nicht mehr nutzen.

Nochmals danke für Deine rasche Hilfe

mit bestem Gruss aus Österreich

Christian
Beitrag vom 03.03.2013 - 07:56
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von daywalker suchen daywalker`s Profil ansehen daywalker eine E-Mail senden daywalker eine Kurznachricht senden daywalker zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen anzeigen
Seiten (1): (1)
vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade keine registrierte(r) Benutzer und 135 Gäste online. Neuester Benutzer: zimede
aktive Themen der letzten 48 Stunden - Top-User
0
0

www.ClickEXE.de © 2020
Seite in 0.29348 sec generiert