www.ClickEXE.de Click.EXE - In 5 Minuten zum eigenen Programm!
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
30546 Posts & 5434 Themen in 33 Foren
Benutzername/Passwort:
  Login speichern
Forenübersicht » Click.EXE - für Anfänger » Bewegliche Feiertage (Ostersonntag usw.) berechnen

vorheriges Thema   nächstes Thema
2 Posts in diesem Thema (offen)
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
Manfred_S ist offline Manfred_S  
Bewegliche Feiertage (Ostersonntag usw.) berechnen
25 Beiträge - Click.EXE Anfänger
Hallo liebe cX-Gemeinde!

Im Internet gibt es viele Beispiele - meist mit Excel-Tabellen -, wie man den Ostersonntag für jedes beliebige Jahr berechnen kann.
Hat sich schon mal jemand mit ClickEXE daran versucht? Natürlich werde ich es selbst versuchen, aber für einen Tipp wäre ich sehr dankbar.

Viele Grüße aus Kiel
Manfred
Beitrag vom 01.01.2019 - 17:51
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Manfred_S suchen Manfred_S`s Profil ansehen Manfred_S eine Kurznachricht senden Manfred_S zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
PROEXE ist offline PROEXE  
RE: Bewegliche Feiertage (Ostersonntag usw.) berechnen
170 Beiträge - click.EXE Süchtiger
Zitat
Original geschrieben von Manfred_S

Hallo liebe cX-Gemeinde!

Im Internet gibt es viele Beispiele - meist mit Excel-Tabellen -, wie man den Ostersonntag für jedes beliebige Jahr berechnen kann.
Hat sich schon mal jemand mit ClickEXE daran versucht? Natürlich werde ich es selbst versuchen, aber für einen Tipp wäre ich sehr dankbar.

Viele Grüße aus Kiel
Manfred




hallo Manfred,

ich habe damit noch nichts gemacht, aber so als Ansatz habe mal gelesen, so soll der Grund für das wechseln des Osterdatums ca.. 1750 Jahre zurück liegen, da im Jahr 300 und paar Bischöfe, Ostern immer am Sonntag nach dem ersten Frühlingsvollmond festlegten.

Du brauchst also schon mal den Frühlingsanfang wie der jährlich fällt und da den ersten Sonntag nach dem ersten Vollmond.... oder so... nicht kompliziert aber nach heutiger Sicht ggf. unnötig,
Ostern immer am 15 April zu machen wie Weihnachten immer am 25.12 wäre besser.

Wie fallen oder kommen die Vollmonde, was ist wenn wenn der Februar mal 30 Tage hat.... alles schon etwas lustiger...

Versuche mal eine Druckerei zu finden die Kalender macht und rufe da an wie die auf diese tage kommen oder wer es rausgibt... mh Spaß hoffe verstehst.


Ostern Berechnung nach meinen sucem im Netz.

Teile das Jahr, für das Ostern berechnet werden soll, durch 19: Divisionsrest = a
Jahr für Osterberechnung / 100: Ergebnis = b, Rest=c
b durch 4: Ergebnis=d, Rest=e
b+8, Ergebnis durch 25 teilen, dieses Ergebnis=f
(f-b+1)/3=g
a*19, Ergebnis + b+15, Ergebnis-d-g, Ergebnis durch 30: Rest=h
c/4: Ergebnis=i, Rest=j
(e+i)*2+32, Ergebnis – h – j, Ergebnis durch 7 teilen=k
K*2+h, Ergebnis * 11+a, Ergebnis-451=l
(h+k+114)-(l*7), Ergebnis durch 31: Ergebnis=m, Rest=n

Der Wert in m bezeichnet nun den berechneten Monat für das Osterfest (3=März, 4=April). Zu n wird 1 addiert. Das Ergebnis bezeichnet nun den Ostersonntag des anfangs gewählten Jahres. Hat man einmal Ostersonntag herausgefunden, kann man nun folgende weitere Feiertage des Jahres ermitteln:

Aschermittwoch: 46 Tage vor Ostern
Pfingsten: 49 Tage nach Ostern
Christi Himmelfahrt: 10 Tage vor Pfingsten
Fronleichnam: 11 Tage nach Pfingsten

sicherlich eine schöne Aufage für das Neue cX5 zwinkern

LG Chris
Beitrag vom 02.01.2019 - 10:39
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von PROEXE suchen PROEXE`s Profil ansehen PROEXE eine Kurznachricht senden PROEXE zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen anzeigen
Seiten (1): (1)
vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade keine registrierte(r) Benutzer und 9 Gäste online. Neuester Benutzer: BadMann66
aktive Themen der letzten 48 Stunden - Top-User
0
0

www.ClickEXE.de © 2019
Seite in 0.25452 sec generiert