www.ClickEXE.de Click.EXE - In 5 Minuten zum eigenen Programm!
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
30769 Posts & 5476 Themen in 33 Foren
Benutzername/Passwort:
  Login speichern
Forenübersicht » Neuigkeiten und Ankündigungen » Jetzt aber...!

vorheriges Thema   nächstes Thema
39 Posts in diesem Thema (offen)
Seiten (3): < zurück 1 2 (3)
Autor
Beitrag
Dennis ist offline Dennis  
Administrator
469 Beiträge - Kein-anderes-Hobby-Haber
Die angegebene Site ist m. E. unvertrauenswürdig hoch 10. Versprechen, die ziemlich vage klingen und am Ende aber versichern, einfach ALLES damit tun zu können... Wer das glaubt, was man da liest, ist selbst schuld.
Beitrag vom 09.08.2020 - 15:55
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Dennis suchen Dennis`s Profil ansehen Dennis eine E-Mail senden Dennis eine Kurznachricht senden Dennis zu deinen Freunden hinzufügen Dennis zu deiner ICQ-Contact-list hinzufügen zum Anfang der Seite
klemens-sz ist offline klemens-sz  
RE: cx5.x
62 Beiträge - Fortgeschrittener Clicker
Zitat
Original geschrieben von A.B.C.

Hallo wird cx5 genau so wie das hier ?=? Baukasten ?




Hallo A.B.C.
bei Seiten wie der von Dir benannten, wäre ich vorsichtig.
Du wirst wissen, dass das Erstellen eines Programmes eher nicht gem den dortigen Versprechungen erfolgt.
Millionär mit einer nebenberuflichen Tätigkeit?
Dabei bleibt in deiner Frage unklar was du erfragen möchtest
Wenn das Baukastensystem deinen Erwartungshorizont abdeckt, warum kaufst du es nicht und berichtest hier von den Erfolgen?
Wenn nicht, sieh dir CX4 an mit den dutzenden, faßt unzähligen Beipielen für die Anwendung der diversen Aspekten von cx.
Beitrag vom 09.08.2020 - 19:12
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von klemens-sz suchen klemens-sz`s Profil ansehen klemens-sz eine Kurznachricht senden klemens-sz zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
A.B.C. ist offline A.B.C.  
RE: RE: cx5.x
8 Beiträge - 2-Tasten-am-Tag-Tipper
Hallo ich weiß schon was Ihr sagen wollt und habt auch sichrlich recht damit.
Würde ja cx4 versuchen doch lieber warte auf cx5.. den da warte ich seit dem ich davon gehört habe und hier lesen konnte wie toll es werden soll.
Jungs es dauert bestimmt noch ewig und ich wollte mal was erstellen ohne dieses runtime Problem clickX-R4.exe Modul welches wie ich es sehe
schon längere Zeit Probleme macht bei der Weitergabe von Programmen mit angebliches Viruswächter die stundenlang die Arbeit und Festplatte
belegen und suchen.

Meine Frage war doch ob cx5 auch so wird, wie das durch den Link erreichbare da.
zB.Schreiben die:" Die von Ihnen erstellte Software läuft bei Ihren Kunden unter Windows ohne jede Zusatz-Software wie jede andere Windows-Software auch."
Bei cx4 ist Plugins nötig,, sehe noch ein, aber dieses clickXR4.exe zb. nicht gut.

Was mein Erwartungshorizont betrifft bezüglich Baukastensystem, müsst Ihr Euch keine Sorgen machen.
Ich warte schon sehr lange auf cx5 und möchte auch wissen, ob es sich noch lohnt weiter zu warten.
Und wo liegt das Problem , mal so als ganz solide Frage, dass so ein Baukastensystem wie cx4 auch länger
brauchte von cx2 bis cx3 und cx4, leuchtet doch ein.. aber man hört hier kaum was noch außer Trost und
Forum ist fast schon verdächtig ruhig. Da soll es doch auch ein neues Forum geben, hört man auch nichts.

Grüße A.B.C.



Noch was vergessen, Entschuldigung.:

" Vielleicht wäre eine cx4 Version ohne clickX-R4.exe erst mal gut gewesen, als nächster Schritt, wenn dann cx5 eh ohne dieses auskommen soll angeblich ??"


Der Post wurde 1 mal editiert, zuletzt von A.B.C. am 09.08.2020 - 20:18.
Beitrag vom 09.08.2020 - 20:16
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von A.B.C. suchen A.B.C.`s Profil ansehen A.B.C. eine E-Mail senden A.B.C. eine Kurznachricht senden A.B.C. zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Dennis ist offline Dennis  
Administrator
469 Beiträge - Kein-anderes-Hobby-Haber
Hi,

ich verstehe die Thematik hier nicht wirklich. Die Runtime "clickX-R4.exe" wird zur Weitergabe einer EXE, die man als "EXE inklusive des Laufzeitmoduls" erstellt

n i c h t

benötigt. Genauso wenig habe ich mitbekommen, dass eine solche Datei von einem System als Schadsoftware abgestempelt wird. Und eines ist sicher: Die eine oder andere EXE aus cX habe ich in meinem Leben durchaus schon an Kunden verteilt. Ich finde es äußerst schade, dass immer nur gejammert wird und man nicht auch mal konkret(!) erläutern kann, wo es klemmt. Nur dann kann ich auch Hilfestellung bieten. Hier steht es übrigens auch noch mal geschrieben, wie das mit dem EXE Erstellen gemacht werden muss. Im Assistenten die mittlere Option.



Viele Grüße Dennis
Beitrag vom 11.08.2020 - 18:42
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Dennis suchen Dennis`s Profil ansehen Dennis eine E-Mail senden Dennis eine Kurznachricht senden Dennis zu deinen Freunden hinzufügen Dennis zu deiner ICQ-Contact-list hinzufügen zum Anfang der Seite
Hideki ist offline Hideki  
453 Beiträge - Kein-anderes-Hobby-Haber
Ich hoffe Click5 ist ein bischen preiswerter und umfangreicher als dieser obskure Baukasten grosses Lachen grosses Lachen grosses Lachen
Sieht man ja eigentlich schon an Click4 das es kein Baukasten-Prinzip verfolgt und ich finde Click hat das
auch nicht nötig. Den Dialog-Editor finde ich in Cx4 cool. Ich hoffe den gibts dann in cx5 auch.

Tja, da kann man jetzt nur abwarten - ich kann mir schon vorstellen das cx5 ganz nett, umfangreicher
und leistungsstärker wird.

Ein bischen mehr Happi-Happi wäre nicht schlecht grosses Lachen wenn zum Beispiel die Tester vielleicht etwas
zu cx5 schreiben würden oder wenn man uns verraten würde wie das neue cx so funktioniert
oder was Neues so dazu kommt. Wann wird es verraussichtlich fertig sein. Muss ja nicht genau sein
aber vielleicht so ungefähr. Dann könnte man sich vielleicht schon gedanklich darauf ein-
stellen oder im Kopf was planen. Aber ich denke wir werden noch etwas hungern müssen und dann
irgendwann ---> Festmahl und ewig sattfuttern. grosses Lachen

(Happi-Happi ist einfach nur eine wertlose Metapher ) grosses Lachen

Also lieben Gruß an dich Stefan und werf uns doch bitte ein paar Hundeknochen zu. Ich denke bei
so ein großen Projekt könnte man das ruhig machen...
Beitrag vom 26.08.2020 - 08:08
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Hideki suchen Hideki`s Profil ansehen Hideki eine E-Mail senden Hideki eine Kurznachricht senden Hideki zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
PROEXE ist offline PROEXE  
RE:
206 Beiträge - click.EXE Süchtiger
Zitat
Original geschrieben von Dennis

Hi,

ich verstehe die Thematik hier nicht wirklich. Die Runtime \"clickX-R4.exe\" wird zur Weitergabe einer EXE, die man als \"EXE inklusive des Laufzeitmoduls\" erstellt

n i c h t

benötigt. Genauso wenig habe ich mitbekommen, dass eine solche Datei von einem System als Schadsoftware abgestempelt wird. Und eines ist sicher: Die eine oder andere EXE aus cX habe ich in meinem Leben durchaus schon an Kunden verteilt. Ich finde es äußerst schade, dass immer nur gejammert wird und man nicht auch mal konkret(!) erläutern kann, wo es klemmt. Nur dann kann ich auch Hilfestellung bieten. Hier steht es übrigens auch noch mal geschrieben, wie das mit dem EXE Erstellen gemacht werden muss. Im Assistenten die mittlere Option.



Viele Grüße Dennis




Hallo Denis, sicherlich ist sowas gemeint denke ?!

Trojan:Win32/Wacatac.DE!ml
Detected by Microsoft Defender Antivirus

Trojan:Win32/Zpevdo.B
Detected by Microsoft Defender Antivirus

file: C:\Users\[GehtEuchNixan]\AppData\Local\Temp\Temp1_NETPORTS.zip\clickX-R4.exe

Warnstufe: Schwerwiegend
Datum: 26.08.2020 10:33
Kategorie: Trojaner
Detaisl: Dieses Programm ist gefählich


Wobei ich sagen muss, das "Win32/Wacatac.DE!ml" daher kommt das ich eingaben der Tastatur in einere Excel Tabelle in einem Programm lese (abfange) die dann weiter verarbeitet werden.
Alles in Allem "clickX-R4.exe" macht einfach Probleme auch bei anderen Virenscanner (& staatliche Beobachtungssoftware) ;;)


Wenn ich ein Programm ohne clickX-R4.exe = Laufzeitmodul weiter geben, sagt das Zielsystem das es fehlt.
Binde ich das Laufzeitmodul mit ein.. bin ich oft gezwungen die erstellte.EXE als Admin ausführen zu lassen.
Aber okay ist ja bald Geschichte wenn cX5 kommt (wenn)!. + wann, es dauert solange wie es dauert und
das nicht alle Beta Tester sein können oder paar USer aussortiert sind davon ist auch okay; Trotzdem wäre es schick
mal was von cX5 zu lesen, oder eine Beta für alle User, zu mind. die die auch alles cX4 Versionen besitzen,
denn die werden auch bestimmt cX5 kaufen usw.... noch weiter zu vertrösten ohne ohne 4 wöchiges update
wie weit man ist, oder Erfolge beschreiben, was die Beta Tester so gebastelt haben mit cX5 usw..

LG CHRIS
Beitrag vom 27.08.2020 - 12:00
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von PROEXE suchen PROEXE`s Profil ansehen PROEXE eine Kurznachricht senden PROEXE zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
klemens-sz ist offline klemens-sz  
CX4 Virenschutzmeldungen
62 Beiträge - Fortgeschrittener Clicker
Es scheint nicht ganz trivial zu sein, die Frage zu Virenschutzmeldungen pauschal zu beantworten.
So habe ich Progs verfasst incl eingebundener Runtime, die ohne bei einschlägigen Virenscanner aufzustoßen, funktionierten.
Ebenso gab es vergleichbare Progs, die von Virenscannern moniert wurden.

Mir scheint, dass es nicht allein ein Thema der Runtime-Datei ist. Das Melde-Verhalten allein der Runtime zuzuschreiben, muss nicht unbedingt hilreich und zielführend sein.

Es ist letztendlich dann auch eine Frage zwischen Nutzer und Entwickler auf das Verhalten des einen oder anderen Virenscanners hinzuweisen und ein Workaround anzubieten.
Nicht ganz ohne Grund bieten verschiedene Virenscanner an, Dateien und/oder Verzeichnisse vom Scan auszunehmen. Das betrifft mehr Programme am Markt als nur ein mit CX4 geschaffenes Prog, das einer solchen Einstufung im Bedarfsfall zuzuordnern ist.
Vorschlag zum Test: So sollte in solch einem Fall die Runtime mit Schreibschutz separat bereitgestellt werden und diese in die Ausnahmeliste aufgenommen werden. Da aber die Scanner sich auch entwickeln, sind ggf andere Lösungen notwendig. Ggf sollte ein besseres Virenschutzprogramm verwendet werden. Solchen Hinweis erhielt ich auch von dem einen oder anderen SW-Hersteller.

Heute ist die Whitelist in meinem Virenschutzprogramm leer. Auch meine für mich erstellten Progs incl Runtime bereiteten meinem Virenschutz keine Probleme (mehr).
Es gab aber Zeiten, in denen rund ein Dutzend von Anwendungen verschiedenster Hersteller dort vermerkt werden mussten. Alternativ hätte ich auf die Prog-Merkmale verzichten müssen.

Es bleibt bei diesem Workaround die Abwägung zwischen Vertrauen zum Ersteller einerseits und der Nutzenabwägung andererseits.
Letztendlich ist es wie in allen Lebenslagen eine Frage der Risiko- bzw Nutzenabwägung.

Wie bei allen SW-Projekten die ein Vorgängersystem ablösen sollen, werden die einen Stolpersteine eliminiert sein. Es wird dann halt neue geben, über die man dann diskutieren wird. Gute durchdachte SW wird in der Regel nicht durch eine bessere ersetzt, sondern nur durch eine andere mit anderen Problemen. Die Summe dieser bleibt vermutlich konstant.
Beitrag vom 27.08.2020 - 13:29
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von klemens-sz suchen klemens-sz`s Profil ansehen klemens-sz eine Kurznachricht senden klemens-sz zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Dennis ist offline Dennis  
Themenicon   
Administrator
469 Beiträge - Kein-anderes-Hobby-Haber
Hi, Leute!

ich kann die Argumentation, dass die eingebundene Runtime beim Start der EXE Admin-Rechte erfordert, nicht nachvollziehen. Ich habe sicherlich schon hunderte solcher Dateien erstellt und verteilt. Ich habe hier auch mal 4 verschiedene EXEs aus einem Produkt von mir bei Virustotal prüfen lassen. Diese sind - wie sonst eigentlich sogar unüblich bei mir - nicht einmal signiert. Diese Dateien laufen tagtäglich auf ca. 400 Systemen eines großen Autobauers in ganz Deutschland - und dort habe ich nicht eine Beschwerde erhalten.

Die angemerkten AV-Systeme bei Virustotal sind übrigens von Sophos (eher im Business-Bereich, wo ein Admin Regeln verwaltet und erstellt) und ansonsten von eher unbekannten AV-Systemanbietern. Die "Global-Players" haben hingegen nichts auszusetzen. Links sind am Ende dieses Beitrags.

@ klemens-sz: Die "Probleme" sind eine schmale Gratwanderung aus Funktionsumfang und dem Wandel der Zeit (Betriebssysteme, Hardware etc.). Wir halten mit cX4 schon ein mächtiges Werkzeug in der Hand, das äußerst viel leisten kann. Als Schnittstelle zwischen einem "cX-Ler" und der zugrundeliegenden Programmiersprache ist ist nunmal aber erforderlich, dass die cX-Runtime wie ein schweizer Taschenmesser alle "Handwerkzeuge" parat hat. Dadurch ist im Hintergrund natürlich immer ein Funktionsumfang für alles Mögliche (was der "geneigte cX-User" verlangt zwinkern) wie Zugriffe aufs Dateisystem, Verschlüsselungen, Zugriffe auf Netzwerk, Internet, Mitschneiden von Eingaben und, und und. Dieser gewaltige Mix aus fast allem, was man als EXE/Programm so anstellen könnte(!) eröffnet euch wahnsinnige Möglichkeiten - aber erregten vielleicht beim ein- oder anderen AV-Scanner etwas unbehagen. Aber das hat sich, soweit ich die Lage im Blick habe, weitestgehend gelegt. Ladet doch mal eine EXE von euch, die "böse" erscheint, bei Virustotal hoch und teilt hier euer Ergebnis.

Im Übrigen: Stefan führte ja schon an, dass cX5 von Grund auf neu entwickelt wurde - in aktueller und zukunftssicherer Programmiersprache. Ich denke ich verrate nicht zu viel, wenn ich sage, dass ich keines der "Probleme" der Vergangenheit bisher dort finden konnte. Und das sogar mit der Option, alte cX4-Skripte in cX5 weiter zu verwenden und bearbeiten zu können. Ich bin mir sicher: Wer cX4 kennt und ernsthaft damit gearbeitet hat, wird cX5 sehr schnell lieben lernen! glücklich

In diesem Sinne: Genießt das Wochenende. Viele liebe Grüße Dennis

Zitat

https://www.virustotal.com/gui/file/5e2c0cabe88985be7e08fcfe71c08ecc3cc80a23888e8b49a0fe4c56679a942f/detection

https://www.virustotal.com/gui/file/c7f39352c94ea1069bcf2e0d19b713c73f39f1a565ddae70f4d150b47966642e/detection

https://www.virustotal.com/gui/file/b85e0011b3f32fcec30e0f1e65a858d9edc8995f5ccfc967367afc9232647ae8/detection

https://www.virustotal.com/gui/file/caf62a7f818bd8cd8865f8bda865b145b484916f4be77fa753f357ee7a0feaf3/detection


Beitrag vom 28.08.2020 - 16:34
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Dennis suchen Dennis`s Profil ansehen Dennis eine E-Mail senden Dennis eine Kurznachricht senden Dennis zu deinen Freunden hinzufügen Dennis zu deiner ICQ-Contact-list hinzufügen zum Anfang der Seite
PROEXE ist offline PROEXE  
Themenicon    RE: VIRUSTOTAL PRÜFUNG BEISPIEL !
206 Beiträge - click.EXE Süchtiger
ClickX-4R.exe von 2012 auch spätere X-4R.exe nicht besser...
https://www.virustotal.com/gui/file/c6dbd9d59138d62d067ddf123c8d8e7decf953147e7c7c2d62ed7a1959803983/detection

und dann hier eine EXE mit CX erstellt die out2007pw.exe (Macht das Passwort in den Outlook EInstellungen sichtbar !)
https://www.virustotal.com/gui/file/1635325ed807110f3083d3b4d1c6537722ea44f8e1a41bae019573c762fa3ae6/detection

Aber wie wir ja gehört haben arbeitet Stefan daran... sehr sehr gut .

Ich weiß bzw muss da vertrauen das in cX5 nicht mehr so ist und kann wie viele andere es kaum erwarten cX5 auch mal testen zu können.

Ihr wisst selbst das warten ist ätzend und wenn es noch 5 Jahre dauert werdet ihr es nicht schaffen ein cX5 anzugertigen was zu 90% auf allen System gleich läuft oder vor späteren Bug's befreit ist,
darum verstehe ich es nicht da cX5 schon zu Weihnachten Jahr xy fast fertig war und nicht alle cxUser da auch eine Version testen können.
Klar wird weiter daran gearbeitet um möglichst ein sehr gutes Ergbnis zu bekommen unnnnnd Mega mehr Möglichkeiten *Net .. usw..

LG CHRIS
Beitrag vom 28.08.2020 - 18:18
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von PROEXE suchen PROEXE`s Profil ansehen PROEXE eine Kurznachricht senden PROEXE zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen anzeigen
Seiten (3): < zurück 1 2 (3)
vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade keine registrierte(r) Benutzer und 217 Gäste online. Neuester Benutzer: Grnja
aktive Themen der letzten 48 Stunden - Top-User
0
0

www.ClickEXE.de © 2020
Seite in 0.38377 sec generiert