www.ClickEXE.de Click.EXE - In 5 Minuten zum eigenen Programm!
cX5 Zahnräder Jetzt neu: click.EXE 5.0 - Hier klicken für weitere Informationen cX5 Zahnräder
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
30835 Posts & 5489 Themen in 34 Foren
Benutzername/Passwort:
  Login speichern
Forenübersicht » Click.EXE - für Fortgeschrittene » Unnötige Windows App's entfernen ? Ja mit PowerShell und Rechte ändern zum Ausführen von Skripten am System

vorheriges Thema   nächstes Thema
1 Post in diesem Thema (offen)
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
PROEXE ist offline PROEXE  
Themenicon    Unnötige Windows App's entfernen ? Ja mit PowerShell und Rechte ändern zum Ausführen von Skripten am System
214 Beiträge - click.EXE Süchtiger
Hallo einige von Euch kennen das Problem, dass Windows zahlreiche App's unter Windows 10 installiert -

Die man aber nicht entfernen kann.... ärgerlich da ständig das System rennt. (Mein PC ist nun etwas ruhiger)

Also um die nicht entfernbaren App's zu entfernen benötigt man am System Rechte- die ich wie folgt löste in dem ich die Rechte zum Ausführen von Skripten erlaube
und dies mit Windows PowerShell löste :

(Sicherlich kann das Skript etwas sauberer und sortierten programmiert werden, aber das kann ja machen wer es möchte, hier geht's nur um den möglichen WEG !

2 *** ACHTUNG !! ---------------> BITTE LESEN !
3 *** Es ist gefährlich wenn man nicht weiß welche App am System gebraucht wird, also geht in den Windows STORE und installiert erst mal ein Spiel oder so ZB. SAGA CRASH"
4 *** Nun könnt Ihr zum Testen des Skript's und Löschen von ZB SAGACRASH Spiel Löschen!
43 *** DAS WINDOWS SYSTEM, benötigt die Freigabe von Skripten die im Windows System arbeiten, darum schalten wir es frei!!!
44 *** Set-ExecutionPolicy -ExecutionPolicy RemoteSigned ZEILE 49 bis 53 hier im cX.Skript
49 *** Set-ExecutionPolicy -ExecutionPolicy RemoteSigned IST DER Befehl in PowerShell für die Freigabe, die wir in das PS Fenster setzen
54 *** Zu mind bei mir am System arbeitet das PS (PowerShell) etwas verzögert deshalb die Pausen,,, oder so





1 *** Windows remove app's - es nervt einfach nur der Mist
2 *** ACHTUNG !! ---------------> BITTE LESEN !
3 *** Es ist gefährlich wenn man nicht weiß welche App am System gebraucht wird, also geht in den Windows STORE und istalliert erst mal ein Spiel oder so ZB. SAGA CRASH"
4 *** Nun könnt Ihr zum Testen des Skript's und Löschen von ZB SAGACRASH Spiel Löschen!
5
6 Starte powershell.exe (Verborgen, Aktivieren, Parameter 'get-appxpackage | fl Name, PackageFullName | out-file $env:userprofiledesktopMS-Applis te.txt')
7
8 Setze in [ZeilenAnz]: '0'
9 Setze in [Datei]: '[cX.Spezialverzeichnis 0]MS-Appliste.txt'
10 Setze in [ZeilenAnz]: '[Datei.ZeilenAnzahl "[Datei$]"]'
11 Setze in [ZAEHLER]: '0'
12
13 Anzeigefenster 'WindowsApp Liste *KillApp's*' (ID='WinKill', zuoberst, zentriert, Kein Icon, Größe veränderbar)
14
15 Anzeige-Liste (ID='AppLISTE', löschen, Zielfenster-ID='WinKill', hor. Schieber: 1)
16 Anzeige-Element Eingabe: (ID='Eingabe_1', nur Lesen, Zielfenster-ID: 'WinKill')
17 Anzeige-Element Button: 'Diese Windows App entfernen ? Dann hier klicken!' (ID='Button_1', Vorgabe, deaktiviert, Zielfenster-ID: 'WinKill')
18 Anzeige-Element Button: 'Liste aktuallisieren - Bedenkt, Windows beötigt etwas Zeit zum Löschen' (ID='Button_2', Vorgabe, Zielfenster-ID: 'WinKi ll')
19 Aufruf 'ListeFuellen'
20
>>...usw...<<
cX2Web-Code: (einfach anklicken, kopieren und in ... einfügen)
Erstellt mit cX2Web - cX4 WebExport (104 Skriptzeilen, cX 4.0.10.0 Premium)



20
21 Warte endlos...
22
23 :: ListeFuellen
24 Schleife Ab ([ZAEHLER] von 1 bis [ZeilenAnz])
25 Datei lesen '[Datei]' in [APPDATEN] (Zeile [ZAEHLER])
26 Bearbeite '[APPDATEN]' in [Ergebnis] (Trennzeichen ':', Rechter Teil)
27 Setze in [VariableListe]: '[Ergebnis]'
28 Anzeige-Liste '[VariableListe]' (ID='AppLISTE', keine Doppeleinträge, Zielfenster-ID='WinKill', hor. Schieber: 1)
29 Schleife Bis
30 Zurück
31
32 :: Anzeige(WinKill)_Element(AppLISTE)_Klick
33 Setze in [.Element(Eingabe_1)]: '[.Element(AppLISTE).Text]'
34 Anzeige-Element Button: 'Diese Windows App entfernen ? Dann hier klicken!' (ID='Button_1', Vorgabe, Zielfenster-ID: 'WinKill')
35 Zurück
36
37 :: Anzeige(WinKill)_Element(Button_1)_Klick
38 Anzeige-Element Button: 'Diese Windows App entfernen ? Dann hier klicken!' (ID='Button_1', Vorgabe, deaktiviert, Zielfenster-ID: 'WinKill')
39
40 Bearbeite '[.Element(Eingabe_1)]' in [Ergebnis] (Trennzeichen ' ', Rechter Teil)
41 Datei schreiben '[cX.Skript.Pfad]pwrshell-[.Element(AppLISTE).Text]-entfernen.ps1' den Text 'Get-AppxPackage *[Ergebnis]* | Remove-AppxPackage' (erst löschen, ohne Zeilenumbruch)
42
43 *** DAS WINDOWS SYSTEM, benötigt die Freigabe von Skripten die im Windwos System arbeiten, darum schalten wir es frei!!!
44 *** Set-ExecutionPolicy -ExecutionPolicy RemoteSigned ZEILE 49 bis 53 hier im cX.Skript
45 Setze in [DateiPolice]: '[cX.Skript.Pfad]SetExecutionPolicy.ps1'
46
47 Fenster setzen 'WindowsApp Liste *KillApp's*', (Minimieren)
48
49 *** Set-ExecutionPolicy -ExecutionPolicy RemoteSigned IST DER Befehl in PowerShell für die Freigabe, die wir in das PS Fenster setzen
50 Setze in [cX.Clipboard]: 'Set-ExecutionPolicy -ExecutionPolicy RemoteSigned'
51 Meldung "Das Windows PowerShell Fenster wird geöffnet , bitte nichts machen abwarten bis das Programm fertig ist !" (Titel: 'PowerShell-Fenster-Arbeitet', OK)
52 Mauszeiger 'Pfeil und Sanduhr'
53 Starte powershell.exe -noexit -File "[DateiPolice]" (Aktivieren, Dokument)
54 *** Zu mind bei mir am System arbeitet das PS (PowerShell) etwas verzögert deshalb die Pausen,,, oder so
55 Warte (Pause für 3 Sekunden)
56 Fenster setzen '*PowerShell*', (Aktivieren)
57 Tasten "[cX.Clipboard]" (Warten)
58 Tasten "{Enter}" (Warten)
59 Fenster setzen '*PowerShell*', (Aktivieren)
60 Warte (Pause für 2 Sekunden)
61 Tasten "J" (Warten)
62 Warte (Pause für 2 Sekunden)
63 Tasten "{Enter}" (Warten)
64 *** Die Freigabe zum Ausführen von Skripten sollte nun erfolgt sein
65
66 *** Hier setzen wir die Variable KillAPP aus der angeklickten Liste (Programm (App) welches entfernt werden soll.
67 Setze in [DateiPS1]: '[cX.Skript.Pfad]pwrshell-[.Element(AppLISTE).Text]-entfernen.ps1'
68 Datei lesen '"[DateiPS1]"' in [KillAPP] (Lesen ab 1)
69 Setze in [cX.Clipboard]: '[KillAPP]'
70 Warte (Pause für 2 Sekunden)
71
72 Tasten "[cX.Clipboard]" (Warten)
73 Warte (Pause für 2 Sekunden)
74 Tasten "{Enter}" (Warten)
75 Warte (Pause für 2 Sekunden)
76
77 Fenster setzen '*PowerShell*', (Minimieren)
78 Warte (Pause für 2 Sekunden)
79 Fenster setzen 'WindowsApp Liste *KillApp's*', (Wiederherstellen)
80 Mauszeiger 'Standard'
81
82 Meldung "Die App: [.Element(AppLISTE).Text] wurde entfernt.¶¶Es ist ggf. ein Neustart erforderlich!¶¶Windows benötigt Zeit ca.. 30 Sek bis 2 -3 Min um die Apps zu entfernen,¶daher wird beim Einlesen der Windows App Liste der Eintrag kurz nach dem Enfernen immer noch angezeigt.¶¶" Nach Paar Minuten sollte der Eintrag und das Programm vom System entfernt sein."" (Titel: 'Windows App entfernt', Info, OK)
83
84 Setze in [.Element(Eingabe_1)]: ''
85 *** Nun müsste das Programm entfernt sein ! *Freude*
86 *** Die Wartezeit ist je nach System erforderlich, bis Windows das entsprechene Programm (App) entfernt hat
87 Warte (Pause für 3 Sekunden)
88 Aufruf 'ListeFuellen'
89 *** Die die App immer noch in der Liste, so sollte die letzte Pause erhöht werden da Windows mit dem Löschen der App noch nihct fertig war
90 *** PRÜFEN !!!
91 *** öffnet den App Store von Windows, da sollte das Programm wieder zur installtion stehen, folglich wurde es vom System entfernt!
92 Fenster setzen '*PowerShell*', (Wiederherstellen)
93 Warte (Pause für 3 Sekunden)
94 Fenster setzen '*PowerShell*', (Schließen)
95 Setze in [.Element(Eingabe_1)]: 'Leider dauert es bei Windows, bis die App aus der Liste ist!'
96 Zurück
97
98
99 :: Anzeige(WinKill)_Element(Button_2)_Klick
100 Anzeige-Liste (ID='AppLISTE', löschen, keine Doppeleinträge, Zielfenster-ID='WinKill', hor. Schieber: 1)
101 Warte (Pause für 2 Sekunden)
102 Aufruf 'ListeFuellen'
103 Zurück
104


ZUM SCHLUSS: " Leider bekomme ich bzw. Windows es nicht hin, wenn eine Windows App entfernt wurde, dies am Windows System gleich zu aktuallisieren."
" Ein Neustart ggf erforderlich? oder abwarten mit Kontrolle im App Store ob die App wieder zur Installation frei ist."
" Eine App's Spiele haben auch mehrere Einträge, da muss man schauen oder beide entfernenzwinkern "
" Wer dieses Skript besser mit dieser Idee hinbekommt kann es gern hier Posten und wer schon fit in cX5 ist gern auch da, Danke"

LG CHRIS


Der Post wurde 1 mal editiert, zuletzt von PROEXE am 16.05.2021 - 11:44.
Beitrag vom 16.05.2021 - 11:42
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von PROEXE suchen PROEXE`s Profil ansehen PROEXE eine Kurznachricht senden PROEXE zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen anzeigen
Seiten (1): (1)
vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade keine registrierte(r) Benutzer und 268 Gäste online. Neuester Benutzer: doogeenbg
aktive Themen der letzten 48 Stunden - Top-User
0
0

www.ClickEXE.de © 2021
Seite in 0.21889 sec generiert